1&1 Vertriebspartner




Wählen Sie die perfekte Design-Vorlage

Tausende individuell anpassbare Design-Vorlagen, Business Web Apps für jede Gelegenheit, sowie Bild-und Textvorschläge für Ihr Projekt.

„Auch Sie können eine eigene Homepage erstellen. Probieren Sie es kostenlos aus. Sie werden begeistert sein."
Elias Rendón BengerExperte 1&1 MyWebsite
Mehr erfahren

Was Kunden über 1&1 sagen:

Weitere Informationen zum Thema

Website Templates und Homepage Design Vorlagen

  • Was ist bzw. kann ein Template?

    Templates für eine Website sind Designvorlagen, die im Webdesign und in der Webprogrammierung Anwendung finden. Inzwischen gibt es Templates von verschiedenen Anbietern – so auch von 1&1. Es gibt mitunter fertige Homepage-Vorlagen, die Sie kostenlos verwenden und personalisieren können. Nutzbar sind die Templates bei gängigen Content-Management-Systemen wie Typo3, WordPress oder Joomla. Die 1&1 Templates sind auf Deutsch und in vielen weiteren Sprachen verfügbar.

    Templates sind also Vorlagen, mit denen Sie eine professionelle Website gestalten: Bei 1&1 haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Vorlagen – während manche eher auf Homepages mit Bildern und Grafiken ausgerichtet sind, liegt der Fokus bei anderen Templates eher auf Websites mit viel Text, wie es zum Beispiel bei Blogs der Fall ist. Mit einem Template gestalten Sie Ihre Website genau nach Ihren Vorstellungen – egal ob Sie einen Handwerkerbetrieb oder ein Architekturbüro betreiben. Auch mehrsprachige Website-Templates stehen zur Verfügung.

    Zur Verwendung der Templates von 1&1 brauchen Sie keinerlei Programmierkenntnisse – Sie müssen sich also nicht mit HTML5 oder anderen Computersprachen auskennen. Intuitiv setzen Sie Ihre Ideen und Ihre Vorstellung damit um. Dank der großen Auswahl an Templates bei 1&1 erfüllen die Vorlagen jeden Anspruch an individuelles Design. Haben Sie sich für ein Template entschieden, passen Sie dieses mit nur wenigen Klicks einfach an, sodass Ihr Content genau nach Ihren Wünschen präsentiert wird.
  • Kann ich die 1&1 Templates an meine Bedürfnisse anpassen?

    Mit einem Template von 1&1 gestalten Sie Ihr Homepagedesign ganz nach Ihren Vorstellungen: Im ersten Schritt stehen Ihnen die verschiedensten Vorlagen zur Auswahl – dazu gehören moderne Layouts und professionelle Farbschemata. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für ein Template für Ihre Website, das sich auf die Präsentation von Bildern konzentriert. Auch Templates für Seiten, die aus mehrsprachigem Content oder vorrangig aus Text bestehen sollen, stehen zur Verfügung. Haben Sie sich für ein Template von 1&1 entschieden, steht es Ihnen frei, das Design zu ändern: Passen Sie zum Beispiel die Farben an oder laden Sie Ihre eigenen Bilder hoch.

    Jedes Template verändern Sie einfach mittels Drag & Drop: Ziehen Sie sich Ihre Website-Elemente und Farben so zurecht, dass sie Ihrem Geschmack entsprechen. Durch die Vielseitigkeit des Angebots findet jedes Unternehmen jeder Branche das passende Template. Eine vielseitige, professionelle Bildbearbeitungssoftware stellt alle Werkzeuge bereit, die Sie benötigen, um Ihre Bilder bestmöglich nach Ihren Wünschen zu präsentieren – ganz gleich ob Sie Bilder zuschneiden, rotieren oder mit Effekten versehen wollen. Dank der einfachen Bearbeitungsmöglichkeiten haben Sie mehr Zeit dafür, sich auf den Content und die Reichweite der Website zu konzentrieren – Sie müssen nicht mehr viel Zeit auf das Erlernen der Handhabung einer aufwendigen Designsoftware aufwenden. Gestalten Sie Ihr Homepagedesign selbst. Viele Templates sind kostenlos bei 1&1 verfügbar.

    Dank der hochwertigen, professionellen Website-Design-Vorlagen präsentieren Sie Ihr Unternehmen im besten Licht. Die Applikation macht es Ihnen leicht, neuen Content hinzuzufügen, denn alle Website-Daten sind in einer Cloud gespeichert. Somit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Website von verschiedenen Computern, Smartphones oder Tablets aus zu bearbeiten.

    Auch Videos sind schnell und unkompliziert integriert – mithilfe eines Templates binden Sie Ihren Video-Content mit nur wenigen Mausklicks ein. Hilfestellung bei der Anpassung von Templates für Ihre Website bieten Ihnen viele Tutorials, die Ihnen verständlich vermitteln, wie Sie Ihre Website aufbauen – ganz gleich ob Sie Anfänger sind oder sich bereits ein bisschen mit Webdesign auskennen. Natürlich steht Ihnen auch unser Kundenservice für Fragen zur Verfügung.
  • Wie finde ich die richtige Homepagevorlage für meine Branche?

    Das Homepagedesign ist ein wichtiger Aspekt, schließlich soll der Webauftritt die digitale Visitenkarte Ihres Unternehmens sein. Den Ausschlag darüber gibt schon die Auswahl des geeigneten Templates. Bevor Sie sich für eine Vorlage entscheiden, denken Sie darüber nach, wie Sie Ihr Unternehmen online präsentieren wollen – welche Informationen zum Beispiel besonders hervorgehoben werden sollen oder welche Produkte und Dienstleistungen Sie in welcher Art und Weise präsentieren. Brauchen Sie einen separaten Onlineshop? Wünschen Sie sich einen Blog? Wählen Sie ein Template, das zu Ihnen und Ihrem Angebot passt, damit die Nutzer auf einfache und intuitive Weise auf Ihr Angebot aufmerksam werden.

    Neben der Website-Struktur ist natürlich auch die grafische Gestaltung von Bedeutung: Unabhängig davon, in welcher Branche Sie tätig sind, bietet 1&1 Ihnen ein passendes Template für Ihre Website. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, finden Sie bereits eine praktische Einteilung nach Branchen: Klicken Sie einfach auf Ihre Branche und wir präsentiereren Ihnen verschiedene Template-Optionen, die zu den allgemeinen Anforderungen der Branche passen. Zu den Branchenkategorien zählen zum Beispiel:

    • Gastronomie
    • Handwerk
    • Handel
    • Dienstleitungen
    • Bauen & Wohnen

    In der Kategorie „Freizeit, Vereine, Kunst & Kultur" finden Sie zum Beispiel ansprechende Modetemplates, die Sie für einen Fashion-Onlineshop oder Ähnliches verwenden können. Je nachdem, in welchem Sektor Ihr Unternehmen engagiert ist, gehen gewisse Erwartungen mit dem Homepagedesign einher. 1&1 zeigt Ihnen zur Orientierung Beispiele von Unternehmen aus der jeweiligen Branche. Bei kreativen Bereichen – wie Fotografie, Mode oder Beauty – stehen auf den Websites oft kreative Lifestyle-Bilder im Mittelpunkt. Unternehmen oder Dienstleister in besonders seriösen Branchen, zum Beispiel Rechtsanwälte, Steuerberater oder Ärzte, präsentieren ihren Content oft nüchterner – der Fokus liegt auf den Informationen, die dem Kunden meist als Text präsentiert werden. Bedenken Sie, dass die Templates und deren Seiteneinteilung nur Vorschläge sind – Sie haben die Möglichkeit, genau das Template zu wählen, das Ihnen gefällt, und dessen Design nach Ihren Wünschen genau anzupassen.
  • Kann ich meine 1&1 Website-Templates durch Web-Apps aufwerten?

    Ja, denn heutzutage hängt der Erfolg einer Website sowohl von dynamischen und multimedialen Inhalten als auch von Social-Media-Anwendungen ab. Ihre Website auf Basis eines 1&1 Templates vernetzen Sie spielend leicht mit allen wichtigen Social-Media-Diensten – darunter Twitter, Facebook, Instagram und Tumblr. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, hilfreiche Newsletter-Tools zu nutzen, mithilfe derer Sie Ihre Kunden mit aktuellen Informationen versorgen. Treten Sie mit Ihren Nutzern und Kunden in Kontakt. Dank des übersichtlichen Dashboards haben Sie alle Likes, Seitenbesuche und Kommentare jederzeit im Blick.

    Neben Social-Media-Anwendungen tragen auch Web-Apps zum Erfolg Ihrer Website bei: Diese erlauben es Ihnen, Ihre Inhalte funktionaler und ansprechender darzustellen. Bei 1&1 haben Sie die Wahl aus Hunderten Web-Apps – integrieren Sie zum Beispiel einen interaktiven Newsfeed, PDFs oder PowerPoint-Dokumente. Ein Restaurant hat so beispielsweise die Möglichkeit, Speisekarten ansprechend aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Für Agenturen spielt hingegen eher die Darstellung von Portfolios eine wichtige Rolle. Darüber hinaus lässt sich Ihre Website leicht mit Verkaufsplattformen wie eBay und Amazon verknüpfen.

    Das 1&1 SiteAnalytics-Tool erlaubt es Ihnen, die Statistiken Ihrer Website im Auge zu behalten. Auf diese Weise verstehen Sie, welche Designelemente Ihres Templates Ihre Kunden zum Handeln verleiten und welche nicht.
  • Sind die Homepage-Vorlagen von 1&1 „responsive"?

    Ja, auf Wunsch wählen Sie ein Template, das „responsive" ist. Ein sogenanntes „Responsive Webdesign" ist eines, das die dargestellte Seite an verschiedene Displaygrößen anpasst: So stellen Sie sicher, dass Ihre Website sich sowohl an PCs als auch auf Laptops, Tablets und Smartphones gut ansehen und nutzen lässt. Auch für ein Website-Template im responsive Design benötigen Sie keinerlei Programmierkenntnisse. Nutzerzahlen belegen, dass immer häufiger via Smartphone und Tablet auf Websites zugegriffen wird. Wird Ihre Website auf mobilen Endgeräten nicht optimal dargestellt, hat das einen negativen Einfluss auf die User-Experience. Ist das Template der Website stattdessen responsive designt, werden wichtige Informationen wie Displaygröße, Bildschirmauflösung und Displayorientierung über Media Queries abgefragt. Auf diese Weise werden die Inhalte in einem Layout ausgegeben, das dem Medium entspricht.

    Responsive Templates kommen der Nutzerfreundlichkeit also sehr zugute. Doch auch die Suchmaschinenfreundlichkeit wird durch responsive Webdesign verbessert. Kreieren Sie eine professionelle und flexible Website mit Templates von 1&1.
  • Bietet 1&1 kostenlose Website-Templates an?

    Ja, wenn Sie sich für ein Paket von 1&1 entscheiden, profitieren Sie von Homepage-Vorlagen, die Ihnen kostenlos zur Verfügung stehen. Die kostenlosen Templates werden von ausgebildeten Experten und Grafikdesignern entwickelt, damit Sie keinerlei Kompromisse eingehen müssen. Für jede Branche und jedes Unternehmen steht das richtige Homepage-Template kostenlos zur Verfügung.
  • Was genau ist der Unterschied zwischen einem Website-Template und einer Landing Page?

    Ein Template und eine Landing Page sind nicht das Gleiche: Ein Template ist eine Art Designvorlage, auf deren Basis Sie Ihre komplette Website gestalten. Bei einer Landing Page handelt es sich um eine Seite, auf welcher die Kunden „landen", wenn sie nach einem speziellen Begriff suchen. Eine Landing Page ins Leben zu rufen, ist eine beliebte und weitverbreitete Marketing-Maßnahme mit viel Potenzial. Der Inhalt fokussiert sich klar auf eine Dienstleistung, ein Produkt oder ein spezifisches Angebot. Ziel einer Landing Page ist es, den User möglichst schnell zu dem gesuchten Begriff zu führen und zu einer konkreten, zuvor definierten Handlung zu bewegen (etwa einen Kauf oder ein Newsletter-Abonnement). Daher ist es wichtig, dass Landing Pages auf einen Blick deutlich machen, worum es geht. In der Regel gibt es keine Links oder andere Elemente, die von der eigentlichen Botschaft ablenken.

    Der Begriff „Website" steht hingegen für den gesamten Webauftritt eines Unternehmens: Es gibt meist viele Unterseiten, die unterschiedliche Ziele und Funktionen haben. Die Unterseiten sind oft auch unterschiedlich gestaltet. Häufig vorzufindende Unterseiten sind:

    • Startseite (Homepage)
    • Blog
    • Kategorieseite
    • Produktseite
    Impressum
    • Über uns
    • Kontakt
  • Was benötige ich zusätzlich zur Erstellung einer Website?

    Ein Template reicht nicht dafür aus, eine funktionsfähige Website zu erstellen. Es gibt noch einige andere Elemente, die Sie brauchen. Dazu gehört zum Beispiel eine Domain: Eine Domain wird landläufig auch als „Internetadresse" bezeichnet – beispielsweise „1und1.de".

    Zusätzlich zu einer Domain benötigen Sie auch Speicherplatz auf einem speziellen Server für Ihre Website, damit diese rund um die Uhr im Internet zur Verfügung steht. In der Fachsprache wird dieser Speicherplatz „Webspace" genannt. Der entsprechende Service nennt sich „Webhosting".

    Damit Sie Ihre Inhalte eigenständig und unkompliziert einpflegen, überarbeiten und ändern können, ist ein sogenanntes CMS (Content-Management-System) sinnvoll. Damit verwalten Sie Ihre Inhalte auch ohne Programmierkenntnisse.
  • Gibt es bei 1&1 vorgefertigte Homepage-Vorlagen?

    Bei 1&1 finden Sie die verschiedensten vorgefertigten Templates für Ihre Website. Brauchen Sie für Ihr Homepagedesign-Inspiration? Dann klicken Sie sich durch die einzelnen Templates. Diese sind nach Branchen sortiert – so bekommen Sie schnell ein Gefühl dafür, welche Designs in Ihrem Sektor beliebt und verbreitet sind. Mit dem richtigen 1&1 Paket bekommen Sie die fertige Homepagevorlage kostenlos dazu. Haben Sie sich für ein Template entschieden, gestalten Sie dieses genau nach Ihren Vorstellungen: Schritt für Schritt gelangen Sie so zu Ihrer persönlichen Webpräsenz.
  • Kann man Änderungen an der Website nur im Livezustand vornehmen?

    Sie können Änderungen an der Website zwar auch im Livezustand vornehmen, das müssen Sie aber nicht. Alternativ wählen Sie den Bearbeitungs-Modus, sodass Ihre Website für Kunden während der Änderung nicht sichtbar ist.

    Bei der Erstellung von Websites bei 1&1 arbeiten Sie mit einem sogenannten WYSIWYG-Editor. Die Abkürzung steht für „What You See Is What You Get", also „Was du siehst, ist, was du bekommst". Bei Webdokumenten spielt WYSIWYG eine wichtige Rolle: Sie pflegen damit ganz einfach die Texte, die Sie auf Ihrer Website haben wollen, mithilfe des Editors ein. Genau so, wie Sie den Text im Editor sehen, erscheint er später auch auf Ihrer Website. Sie benötigen also keine Programmierkenntnisse, damit Sie die Inhalte richtig bearbeiten können. Markierungen und Formatierungen werden vom Editor automatisch in die entsprechenden Quellcodes umgewandelt.

    Darüber hinaus bietet Ihnen 1&1 natürlich Preview-Möglichkeiten. Haben Sie Änderungen vorgenommen, klicken Sie auf den Button „Preview": Sie sehen dann in einer Vorschau genau, wie die Änderungen auf Ihrer Website aussehen werden, und können entscheiden, ob Sie damit zufrieden sind oder nicht. Bei 1&1 bekommen Sie weit mehr als nur ein Template. Nutzen Sie jetzt die Chance und kreieren Sie Ihren professionellen Webauftritt.