TYPO3 für Ihr Hosting Paket

Einfach: mit wenigen Klicks installiert
Sicher: SSL-Zertifikat inklusive
Schnell: PHP7, OPcache und SSD Webspace

Unsere Empfehlung

STARTER

BASIC

UNLIMITED PLUS

UNLIMITED PRO

3,99/Monat
12 Monate 0,99/Monat danach 7,99 €/Monat
12 Monate 6,99/Monat danach 9,99 €/Monat
12 Monate 14,99/Monat danach 19,99 €/Monat

Für überwiegend statische HTML-Seiten

Perfekt für dynamische Web-Projekte

Ideal für ein oder mehrere anspruchsvolle Web-Projekte

Optimal für ressourcenintensive Web-Projekte oder Online-Shops

Einmalige Einrichtung: 8,90

Einmalige Einrichtung: 8,90

Einmalige Einrichtung: 8,90

Einmalige Einrichtung: 8,90

Flexibles Hosting für Ihr TYPO3 Projekt

TYPO3 Hosting einrichten

Für die Benutzung von TYPO3 ist keine Zusatzsoftware notwendig. Es wird auf einem Webserver installiert und direkt über den Webbrowser angewendet. TYPO3 muss entsprechend den Anforderungen an das Webseiten-Projekt konfiguriert werden. Danach können das Design erstellt und die Inhalte der Website eingegeben werden: Über das sogenannte „Backend" wird die Homepage aufgebaut und verwaltet. Im „Frontend" hingegen werden die Webseiten so ausgegeben, wie sie im Internet dargestellt werden sollen. Alternativ können die Inhalte auch über ein eigenes, passwortgeschütztes Login am Frontend bearbeitet werden, was einen schnelleren Einstieg in das System ermöglicht.

Webseiten intelligent verwalten

TYPO3 bietet zahlreiche Funktionen zur intelligenten Verwaltung von Webseiten-Inhalten, z. B. eine zeitliche Steuerung zum Ein- und Ausblenden von einzelnen Inhalten oder ganzen Webseiten-Bereichen, eine Suchfunktion oder suchmaschinengerechte URLs. Darüber hinaus kann TYPO3 durch zahlreiche Module, wie zum Beispiel Gästebücher, Foren, einen Newsletter-Versand erweitert werden. Inhalte wie Bilder, Dokumente und Downloads lassen sich über die Medienbibliothek unkompliziert verwalten. Die 1&1 TYPO3 Hosting Pakete umfassen neben leistungsfähiger Hardware auch alle notwendigen Komponenten, wie PHP und MySQL-Datenbanken.

TYPO3 Hosting für Profis

Zwar ist die Einarbeitungszeit für Webseiten-Entwickler aufgrund der Komplexität des Systems etwas höher als bei anderen CMS, eine große Anwendergemeinde bietet jedoch umfassende Unterstützung. Autoren und Redakteure gewöhnen sich ähnlich schnell an die Handhabung von TYPO3 wie bei anderen Content Management Systemen. Das Template-basierte Redaktionssystem TYPO3 enthält zudem eine intelligente Bildverarbeitung, mit der grafische Elemente sowie Bilder automatisch erzeugt, konvertiert und arrangiert werden können. Die Inhalte können dabei über individuell konfigurierbare Masken eingegeben werden. In einer Datenbank werden dabei alle Parameter und Inhalte gespeichert und können nicht nur an Webseiten-Layouts, sondern auch an andere Darstellungsformate (z. B. Textdokumente oder individuelle, druckoptimierte Seiten) ausgegeben werden. Das macht TYPO3 zu einem vielseitigen CMS. Ein integriertes Caching-System sorgt dafür, dass die Serverbelastung bei viel frequentierten Websites verringert wird und die Seiten schneller laden.

1&1 Hosting mit TYPO3

Mit 1&1 TYPO3 Webspace können Sie Ihre Homepage zeitgemäß aufbauen und verwalten. Dynamische Webseiten, passwortgeschützte Bereiche, professionelle Benutzerverwaltung und eine riesige Auswahl an kostenlosen Erweiterungsmodulen zeichnen TYPO3 als modernes und leistungsstarkes CMS aus. 1&1 unterstützt Ihr TYPO3 Projekt mit leistungsfähigem Webspace. Die Software ist bereits uns vorinstalliert, entsprechend eingerichtet und wird stets auf dem aktuellen Stand gehalten. Die Hard- und Software unserer Server ist dabei voll auf die Anforderungen von TYPO3 abgestimmt.

Welche TYPO3 Versionen gibt es?

Version

Release

Support (Stand Januar 2017)

4.5 LTS

26. Januar 2011

Eingestellt

4.6

25. Oktober 2011

Eingestellt

4.7

24. April 2012

Eingestellt

TYPO3 Neos 1.0 (Ursprünglich als
TYPO3 Version 5.0 geplant)

10. Dezember 2013

Eingestellt, Aktuelle Version 2.3 LTS bis August 2018
bzw. Sicherheitskorrekturen bis August 2019

6.0

27. November 2012

Eingestellt

6.1

30. April 2013

Eingestellt

6.2 LTS

25. März 2014

Bis März 2017

7.0

2. Dezember 2014

Eingestellt

7.1

24. Februar 2015

Eingestellt

7.2

28. April 2015

Eingestellt

7.3

15. Juni 2015

Eingestellt

7.4

4. August 2015

Eingestellt

7.5

29. September 2015

Eingestellt

7.6 LTS

10. November 2015

Bis April 2017. Sicherheitsupdates bis November 2018

TYPO3 Updates erklärt

TYPO3 Versionen 4.5 – 4.7

Mit Version 4.5 erschien erstmals ein TYPO3 CMS mit Langzeitsupport (Long-Term-Support bzw. LTS); sie wurde bis März/April 2015 unterstützt. Wichtige neue Features waren unter anderem ein verbessertes Benutzer-Interface, eine bessere Performance im Backend, in dem seither auch HTML5 unterstützt wird. Zudem wurde der Erweiterungsmanager von Grund auf überarbeitet, ein Linkprüfer und neue Sicherheitsfunktionen zum Schutz vor CSRF-Angriffen („Cross Site Request Forgery") wurden integriert. Mit Version 4.6 des TYPO3 CMS kamen unter anderem die Internationalisierung mit XLIFF sowie eine grundlegende Bereinigung der Codebasis. Mit 4.7 realisierte die TYPO3 Association schließlich die wichtige Barrierefreiheit für das Frontend und die Nutzung neuer HTML5-Elemente.

TYPO3 NEOS

TYPO3 NEOS war ursprünglich als Version 5.0 geplant. Allerdings sollte NEOS von Grund auf neuentwickelt werden. Dementsprechend unterscheidet sich die Architektur von dem bisherigen Versionszweig, sodass im Oktober 2012 eine Umbenennung der Marken eingeführt wurde: „TYPO3 NEOS" und das auf Basis der Versionen 4.x weiterentwickelte „TYPO3 CMS" sind fortan unterschiedliche Projekte. Letzteres wird seit 2015 nicht mehr von der TYPO3 Association entwickelt.

TYPO3 Versionen 6.0 - 6.2 LTS: Ein Überblick

Mit Version 6.0 des TYPO3 CMS wurde der Umgang mit Dateien und deren Einbindung grundlegend erneuert: Durch die Einführung der File Abstraction Layer (FAL) können auch externe Speicherdienste zur Dateiablage genutzt werden. Zudem wurde der Extensionmanager aufgeräumt. Diese Modernisierungen wurde mit Version 6.1 konsequent weiterentwickelt: Neben zahlreichen anderen Verbesserungen ermöglicht der Extensionmanager jetzt unter anderem ein visuelles Feedback für den Download und die Installation von Updates. Beim FAL wurde der Bedienkomfort verbessert. Im März 2014 wurde schließlich mit Version 6.2 LTS eine neue Fassung mit Long-Term-Support und modernisierter Codebasis veröffentlicht. Unter anderem wird Responsive Webdesign von Version 6.2 LTS dank Preview-Funktion im Backend besser unterstützt.

TYPO3 Versionen 7.0 – 7.6 LTS

Version 7 des TYPO3 CMS konzentriert sich auf einen besseren Bedienkomfort für Redakteure: Die wichtigsten Änderungen betrafen das Backend und umfassten etwa ein Refresh des User Interfaces (7.0), die Einführung eines responsiven Backends (7.1) oder eine Funktion zum Bildercropping direkt im Backend (7.2). Mit Version 7.3 kamen weitere Performance-Verbesserungen sowie das Inline Editing und der Login im Backend hinzu. Weitere Backend-Verbesserungen für einen höheren Bedienkomfort und eine verbesserte Upload-Funktion für Dateien kamen im August 2015 mit Version 7.4. Die folgende Fassung 7.5 ebnete den Weg für 7.6 und bereitete die bis November 2018 bzw. mit sicherheitsrelevanten Korrekturen bis November 2018 unterstützte LTS-Version vor.

TYPO3 Hosting

  • Was ist TYPO3?

    TYPO3 ist ein kostenloses Content Management System (CMS) für Webseiten und wird neben Joomla, Drupal und Wordpress Hosting bei 1&1 im deutschen Sprachraum besonders häufig verwendet. Mit einem Content Management System werden Inhalte (Content) wie Texte, Bilder und Dateien unabhängig von ihrer optischen Präsentationsweise in einer Datenbank verwaltet. Für Webseiten bedeutet dies, dass Inhalte und Layout getrennt gespeichert und bearbeitet werden können. Das hat den Vorteil, dass auch Redakteure und Autoren ohne Programmierkenntnisse die Inhalte einer Webseite aktualisieren und erweitern können. Für die Erstellung und Verwaltung solcher Webseiten ist TYPO3 Hosting nötig. 1&1 hält entsprechende Linux Hosting von 1&1 für Sie bereit, die optimal auf diese Anforderungen abgestimmt sind.
  • Warum ist ein TYPO3 Webhosting besser für mich geeignet als ein Joomla!- oder WordPress-Hosting?

    TYPO3 Webhosting eignet sich für zahlreiche Projekte. Da das TYPO3 CMS im Vergleich aber relativ komplex und dank unzähliger Erweiterungen auch stark individualisierbar ist, richtet es sich am ehesten an große Projekte. Für kleine Blogvorhaben reichen in der Regel schon einsteigerfreundliche CMS wie WordPress, das einen geringeren Einrichtungs- und Wartungsaufwand aufweist. Dank einer starken Community sowie eines multilingualen Supports wird TYPO3 Webhosting auch für immer mehr kleinere und mittlere Webprojekte interessant. Lesen Sie in unserem Digital Guide, wie das TYPO3 CMS im Vergleich mit anderen gängigen Systemen abschneidet und welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Content-Management-Systeme haben.
  • Wo befindet sich der TYPO3 Hosting Webserver?

    Als 1&1-Kunde aus der Bundesrepublik profitieren Sie automatisch von einem Serverstandort in Deutschland. Sollten Sie ein Webprojekt ausdrücklich in einem anderen Land hosten wollen, können Sie selbstverständlich auch einen anderen Standort wählen. Kunden aus EU-Ländern profitieren ebenfalls von schnellen Übertragungszeiten, da wir europäische Projekte standardmäßig auf Servern in Europa hosten. Die Projekte unserer Kunden aus den USA oder Kanada hosten wir dementsprechend auf Servern in den USA. Auf diese Weise können wir rund um den Globus die schnellsten Übertragungszeiten und die beste Performance für jedes einzelne Projekt ermöglichen.

    Der Serverstandort Deutschland zeichnet sich darüber hinaus durch den strengen deutschen Datenschutz aus, nach dem all Ihre in der Bundesrepublik gehosteten Inhalte behandelt werden. Zudem profitieren Sie immer von der modernsten Technik in unseren Hochleistungsrechenzentren, die sich durch eine georedundante Speicherung sowie durch umfangreichen Back-up-Möglichkeiten und einem Höchstmaß an Sicherheit vor Cybercrime-Attacken auszeichnen. Natürlich behandeln wir Ihre Daten auch mit der größtmöglichen Sorgfalt, wenn Sie ausdrücklich keinen Serverstandort in Deutschland wünschen. Mit dem 1&1 TYPO3 Webhosting werden Ihre Inhalte immer und überall nach modernsten Sicherheitsstandards gespeichert.
  • Muss ich den TYPO3 Webhosting Server einrichten?

    Nein. Bei unserem Webhosting profitieren Sie von dem praktischen 1&1 App Center: Unsere Experten haben dort die wichtigsten Anwendungen, Erweiterungen und Themes für eine einfache Installation zusammengestellt. Im 1&1 App Center finden Sie mit wenigen Klicks alles, was Sie für Webhosting mit TYPO3 und die Installation des CMS benötigen. Alle administrativen Serveraufgaben übernimmt 1&1 für Sie – von der Einrichtung über die Wartung des Servers bis zum Einspielen von wichtigen Updates. Bei all Ihren Fragen zum 1&1 App Center oder unserem TYPO3 Webhosting steht Ihnen selbstverständlich auch unser Expertensupport zur Seite: Ein Anruf und Sie sprechen mit einem Experten.
  • Was ist der Vorteil eines Webdomain-E-Mail-Kontos?

    Im Rahmen unseres TYPO3 Webhostings besteht die Möglichkeit, eine oder sogar mehrere Domains zu Ihrem Hostingpaket dazu zu buchen. Ein Webdomain-E-Mail-Konto strahlt immer Professionalität und Seriosität aus. So haben Sie zu Ihrem Webauftritt direkt die passende E-Mail-Adresse und sorgen für ein einheitliches Erscheinungsbild im Netz. Alle Vorteile und wie Sie die Webdomain für Ihr E-Mail-Konto mit dem 1&1 Domain-Check leicht überprüfen können, erklären wir in diesem Artikel unseres Digital Guides.
  • Welchen Support kann ich von 1&1 bezüglich meines TYPO3 Webhostings erwarten?

    Bei 1&1 stehen Kundenzufriedenheit und Service an erster Stelle. Sie können sich bei unserem Webhosting mit TYPO3 immer auf den 1&1-Experten-Support verlassen: Bei allen Fragen stehen Ihnen unsere kompetenten Spezialisten mit Rat und Tat zur Seite. Gemäß unseres 1&1-Prinzips bedeutet dies, dass Sie mit nur einem Anruf einen Experten sprechen und einen Monat lang alle Produkte ausprobieren können. Darüber hinaus profitieren Sie im Rahmen des 1&1-Webhosting mit TYPO3 jederzeit von unserem App Center, in dem wir Ihnen TYPO3 sowie wichtige Erweiterungen und Templates bereitstellen. Mit wenigen Klicks installieren Sie die gewünschten Anwendungen und können sofort loslegen. Darüber hinaus brauchen Sie sich nicht um Serverbelange zu kümmern: Sie konzentrieren sich ganz auf die Inhalte Ihres Webprojekts, während 1&1 die Wartung und Pflege des Servers für Sie übernimmt.
  • Was bedeutet Shared Hosting für mich und mein TYPO3 CMS?

    Mit unserem 1&1 Shared Hosting profitieren Sie von einem niedrigen Preis und kommen gleichzeitig in den Genuss modernster Servertechnologien. Da die verfügbaren Server-Ressourcen wie RAM, Speicher oder CPU unter mehreren Anwendern geteilt werden, können wir besonders leistungsstarke Hardware zu niedrigen Preisen anbieten. Dank unserer schnellen Smart SSD und PHP7 profitieren Sie zudem von den kürzesten Ladezeiten.

    Die Server für unsere Shared-Hosting-Tarife befinden sich selbstverständlich auch in unseren Hochsicherheits-rechenzentren: Das heißt, Ihre hinterlegten Daten sind vor Cybercrime-Angriffen und dank georedundanter Speicherung auch maximal vor etwaigen Serverausfällen geschützt. Darüber hinaus brauchen Sie sich beim Shared Hosting nicht um die Sicherheit und Stabilität des Servers zu kümmern: Dieser wird professionell durch 1&1 administriert. Wir spielen Updates ein und sorgen für fortwährende Sicherheit – Sie können sich in der Zeit ganz auf Ihr Projekt konzentrieren.
  • Was ist ein SSH-Zugang und wie bekomme ich einen?

    Die Abkürzung SSH steht für „Secure Shell". Ein SSH-Zugang ermöglicht eine sichere („secure") Netzwerkverbindung eines Endgeräts mit einem anderen entfernten Geräten – beispielsweise einem Server. Ihre Daten können bei der Verwendung eines SSH-Zugangs nicht ausgespäht werden. Dazu zählen beispielsweise auch Nutzernamen oder Passwörter. Aktuell bieten wir im Rahmen zahlreicher Tarife einen SSH-Zugang an. Wenn Sie bereits Kunde sind, können Sie in Ihrem 1&1 Control Center jederzeit nachsehen, ob Ihr Paket bereits einen SSH-Zugang beinhaltet. Sollten Sie weitere Fragen zu Ihrem Tarif oder Ihrem gewünschten Produkt mit TYPO3 Webhosting haben, können Sie natürlich auch jederzeit – 24 Stunden an 7 Tagen die Woche – unseren Support kontaktieren.