Das Rechnungsprogramm für den Mac

Automatisierte Buchhaltung und Rechnungslegung. Für mobile und stationäre Apple-Endgeräte wie iPhone, iPad, iMac und MacBook.
ab 4,99/Monat
Zu den Tarifen

Alles zur Buchhaltung mit dem Mac in der Übersicht

Buchhaltung mit dem Mac

Kleinunternehmer, Freiberufler und Selbstständige müssen Rechnungen schreiben, doch nur wenige Rechnungsprogramme sind mit Mac-Endgeräten kompatibel. Leistungsstarke Software ist zudem oft teuer und für Kleinunternehmer eine Investition, die es sorgsam abzuwägen gilt. Die 1&1 Online-Buchhaltungssoftware läuft auf Mac-Geräten hingegen ohne Einschränkung und umgeht Betriebssystemhürden auf elegante Weise:

Als cloudbasierte Anwendung erfolgt der Zugriff einfach per Web-Browser oder ganz bequem per App. So greifen Sie mit Ihrem Mac von überall auf Ihre Finanzen zu und schreiben Rechnungen. Das 1&1 Rechnungsprogramm für den Mac ist zwar nicht kostenlos; dafür bekommen Sie ein hohes Maß an Leistung zum fairen Monatspreis. Egal, ob MacBook, iMac, iPad oder iPhone: Wir bieten Ihnen transparente Tarife für die Online-Buchhaltung an. Wählen Sie einfach den passenden Leistungsumfang aus und erledigen Sie Ihre Buchhaltung fortan per Mac – oder von jedem anderen Apple-Endgerät aus.

Wie funktioniert die Buchhaltung mit dem Mac?

Kurz gesagt: Buchhaltung mit dem Mac funktioniert genauso, wie mit anderen Systemen auch – jedenfalls wenn Sie die 1&1 Buchhaltungssoftware benutzen. Als Cloud-Anwendung läuft das Tool sowohl orts- als auch systemunabhängig (bzw. systemübergreifend). Darüber hinaus profitieren Sie von vielen praktischen Funktionen, die typische Buchhaltungsaufgaben weitgehend automatisieren:

Ersparen Sie sich zeitraubenden Papierkram und erfassen Sie Belege einfach mit der Handykamera und schreiben Sie Rechnungen bequem online. Mahnungen werden automatisch erstellt, ebenso wie Einnahme-Überschuss-Rechnungen (EÜR). All das steuern und überwachen Sie bequem mobil, dank Buchhaltung per App für iOS.

Vorteile für Kleinunternehmer, Selbstständige und Freiberufler

Genau wie große Unternehmen profitieren auch Kleinunternehmer, Selbstständige und Freiberufler von intuitiv bedienbaren Tools, die den Geschäftsalltag erleichtern, indem sie zeitraubende Routinen und komplexe Aufgaben automatisieren. Die 1&1 Buchhaltungssoftware für den Mac ermöglicht Kleinunternehmern genau das – und zwar in einem schlanken Tool, das stets auf dem aktuellen Stand ist. Das kommt selbstständigen Handwerkern ebenso zugute wie aufstrebenden Medien-Start-ups oder Freelance-Webdesignern.

Greifen Sie mobil auf sämtliche Funktionen zu. Optimieren Sie erfolgskritische Prozesse Ihres Unternehmens systematisch und sparen Sie Zeit und Kosten. Umsatzsteuer-Voranmeldung? Kein Problem! Mit einem Klick senden Sie diese direkt an ELSTER. DATEV-konforme Dateien? Selbstverständlich! Die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater klappt genauso reibungslos. Probieren Sie es aus – unsere Buchhaltungssoftware für den Mac steht allen Freiberuflern, Selbstständigen und Kleinunternehmern zur Verfügung.

Die wichtigsten Funktionen der Mac-Buchhaltungssoftware

Rechnungen online schreiben

fertige Rechnungen automatisch verschicken

Mahnungen automatisch versenden

Belege fotografieren und automatisch auswerte

Umsatzsteuervoranmeldung

DATEV-kompatibel

Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) erstellen

Zugang für den Steuerberater

Dokumente automatisch archivieren

Onlinebanking

FAQ: Mac Rechnungsprogramm

  • Wie kann ich mit dem 1&1 Rechnungsprogramm für den Mac Rechnungen und Belege verwalten?

    Mit der 1&1 Rechnungssoftware für Mac-Geräte ist die Erstellung und Verwaltung von Rechnungen und Belegen so einfach wie nie: Schreiben Sie Rechnungen einfach unterwegs. Ihre Geschäfts- und Kundendaten geben Sie nur einmal ein. Die Daten bleiben im System und sind fortan verfügbar. Fortlaufende Rechnungsnummern werden automatisch generiert. Ein Klick genügt und Sie versenden fertige Rechnungen direkt als PDF per E-Mail. Selbstverständlich werden alle wichtigen Dokumente dauerhaft automatisch archiviert.

    Belege fotografieren Sie gleich an Ort und Stelle ab – zum Beispiel mit der iPhone-Kamera. Die Software erkennt dank intelligenter Algorithmen alle relevanten Daten und übernimmt diese automatisch vom Bild ins System. Auch Mahnungen erstellen Sie mit dem Tool gleich automatisch. Nutzen Sie praktische Onlinebanking-Funktionen für über 3.000 unterstützte Banken, direkt aus der App. Profitieren Sie von einer intelligenten, weitgehend automatisierten und deshalb so einfachen Buchhaltung mit dem Mac!
  • Was muss ich beim Erstellen einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung mit der 1&1 Buchhaltung für Mac beachten?

    Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) gibt an, wieviel Gewinn kleinere Unternehmen erwirtschaften, die nicht zur doppelten Buchführung verpflichtet sind. Mit dem Rechnungsprogramm für den Mac wird die Gewinnermittlung im Rahmen der EÜR auf Basis der Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge automatisch erstellt und ist somit immer aktuell. Das intelligente System nimmt Ihnen die Arbeit also weitgehend ab. Dank praktischer Kalenderfunktion lässt sich die EÜR zudem monatsgenau filtern. Auf diese Weise können Sie genau festlegen, wann Sie welche Besteuerungsart ansetzen möchten. Im Zweifel hilft Ihr Steuerberater gern weiter
  • Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater über die 1&1 Mac-Buchhaltungssoftware?

    Auf Wunsch arbeiten Sie über die 1&1 Mac-Buchhaltungssoftware gemeinsam mit Ihrem Steuerberater an Ihren Daten – vollkommen ortsunabhängig. Dazu richten Sie Ihrem Steuerberater lediglich einen eigenen Zugang ein, über den er sich jederzeit einloggen kann. Die Zugriffsrechte legen Sie individuell fest und passen diese nach Bedarf an. Auf diese Weise ersparen Sie allen Seiten den Versand von Aktenordnern und Datenträgern und ermöglichen eine direkte Kommunikation. Dateien zwischen unterschiedlichen Systemen auszutauschen ist ebenfalls nicht nötig. Zudem ist die 1&1 Buchhaltungssoftware für den Mac DATEV-kompatibel. All das erleichtert Ihnen und Ihrem Steuerberater die Arbeit, schafft Flexibilität und spart somit Zeit und Geld. Damit schafft die 1&1 Buchhaltungssoftware für den Mac die Voraussetzungen für eine effiziente und reibungslose Zusammenarbeit.

    Wichtig: Die 1&1 Buchhaltungssoftware für den Mac kann und soll den Steuerberater nicht ersetzen und sie gibt auch keine Tipps in Steuerfragen. Die Software vereinfacht und automatisiert sowohl zahlreiche Routine-Tasks wie auch komplexe Aufgaben. Dennoch: Bei Fragen oder Unsicherheiten in Zusammenhang mit einer ordnungsgemäßen Buchführung ist Ihr steuerlicher Berater in jedem Fall der adäquate Ansprechpartner. Letztlich ergänzen sich Berater und Software – also Fachwissen und Infrastruktur – ideal. Überzeugen Sie sich selbst!