SSL-Zertifikat kündigen

Wenn Sie Ihr 1&1 SSL-Zertifikat nicht mehr benötigen, können Sie dieses über den 1&1 Vertragsservice kündigen.

Mit dem 1&1 Vertragsservice nehmen Sie die Kündigung komfortabel online am PC vor. Zudem stellen Sie damit sicher, dass alle benötigten Daten, wie z.B. Vertrags- und Kundennummer, mit der Kündigung übermittelt werden.

Bitte beachten Sie: Falls Sie den einen 1&1 SSL Tarif gebucht haben und nun den gesamten Vertrag kündigen möchten, gehen Sie bitte wie im Artikel Kündigung eines 1&1 Hosting-Vertrages beschrieben vor.

Schritt 1

Loggen Sie sich im 1&1 Vertragsservice ein. Verwenden Sie hierfür bitte Ihre 1&1 Kundennummer und das Kundenpasswort.

Der Reiter "Kündigung" mit der Vertragsauswahl wird angezeigt.

 

Schritt 2

Wählen Sie in der Übersicht den Vertrag aus, der das zu kündigende SSL-Zertifikat enthält (A).

Hinweis: Falls Sie mehrere Verträge haben, können Sie auch den Vertrag durch die Eingabe des Domain-Namens suchen (B).
 

Schritt 3

Setzen Sie ein Häkchen bei Einzelne Domains und/oder Zusatzartikel kündigen  und klicken Sie auf Weiter.

Es wird eine Übersicht der kündbaren Einzelartikel angezeigt.
 

Schritt 4

Markieren Sie das zu kündigende SSL-Zertifikat per Häkchen (A) und wählen Sie den Kündigungszeitpunkt aus..

Klicken Sie anschließend auf Weiter.


Schritt 5

Helfen Sie uns unsere Produkte und Services zu verbessern und teilen Sie uns mit, wieso sie kündigen möchten. Oder klicken Sie direkt auf Weiter.

Es wird eine Zusammenfassung des Kündigungsauftrages angezeigt.
 

Schritt 6

Prüfen Sie bitte die Angaben auf Richtigkeit. Sie können die Einstellungen jederzeit mit zurück ändern.

Wenn Sie mit der Kündigung fortfahren möchten, klicken Sie auf weiter.


Das SSL-Zertifikat wird zur Kündigung vorgemerkt und es wird eine E-Mail mit einem Aktivierungslink an Ihre Kontakt-Adresse geschickt.
 

Schritt 7

Sie erhalten abschließend eine Information, die jetzt auch Ihre Vorgangsnummer (Beispiel: K-12345678-90) und weitere Informationen zur Aktivierung der Kündigung enthält.

Schritt 8

Aktivieren Sie die Kündigung über den in der E-Mail enthaltenen Link.

Bitte beachten Sie: Falls Sie die Kündigung innerhalb der nächsten 14 Tage nicht aktivieren, bleibt Ihr Vertragsverhältnis weiterhin bestehen.