Einstellungen Ihrer Domain zurücksetzen

Wenn Sie die Einstellungen Ihrer Domain verändert haben, können Sie diese unkompliziert und sicher auf die 1&1 Standardeinstellungen zurücksetzen. Auf der Seite Domain-Einstellungen zurücksetzen können Sie wählen, welche der von Ihnen angepassten Einstellungen zurückgesetzt werden sollen.

Diese Einstellungen können zurückgesetzt werden

  • Verwendungsart
  • Nameserver
  • A/AAAA Records
  • TXT Records
  • SRV Records
  • MX Record

So setzen Sie die Domain-Einstellungen zurück

Der obere Bereich Von Ihnen bearbeitete Domaineinstellungen listet die Verwendungsart und die Einstellungen auf, die Sie für Ihre Domain-Nutzung angepasst haben. Diese können Sie einzeln zum Zurücksetzen anwählen. In jeder Zeile sehen Sie, welche Auswirkungen das Zurücksetzen der Einstellung hat.

Der untere Bereich zeigt Ihnen alle Domain-Einstellungen, die bereits den 1&1 Standard nutzen. Ein Zurücksetzen dieser Einstellungen ist daher nicht nötig.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie den Prozess mit Klick auf Jetzt zurücksetzen einleiten, können Sie ihn nicht mehr rückgängig machen. Versehentlich zurückgesetzte Einstellungen müssen Sie dann erneut eintragen.

Mit Hilfe der folgenden Schaltfläche können Sie nun die Domain-Einstellungen zurücksetzen. Nach der Auswahl einer Domain wird Ihnen direkt die entsprechende Aktion angeboten.

Einloggen und Domain-Einstellungen zurücksetzenDomain-Einstellungen zurücksetzen

Alternativ zeigt Ihnen die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie im 1&1 Control-Center selbst navigieren können.

    Zurücksetzen der Einstellungen prüfen

    Nachdem Sie die Domain-Einstellungen zum Zurücksetzen ausgewählt und bestätigt haben, erscheint auf der Detail-Seite der Domain ein entsprechender Hinweis. Die DNS-Einstellungen werden nun im Hintergrund wieder auf 1&1 Standard-Einstellungen zurückgesetzt – dies dauert für gewöhnlich nur einen Augenblick. Die Domain hat in diesem Zeitraum den Status Zurücksetzen.

    Der Vorgang war erfolgreich, wenn nach dem Aktualisieren der Seite der Status der Domain Aktiv ist.