1&1 Webhosting

Bitte beachten Sie: Die nachfolgenden Informationen haben nur für das Produkt 1&1 Webhosting Gültigkeit. Nutzen Sie Software oder Services externer Anbieter wie WordPress, Joomla, Google Analytics etc., kann es vorkommen, dass weitere Daten verarbeitet werden. Die Verwendung solcher Software liegt in Ihrem Verantwortungsbereich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen über diese Art von Datenverarbeitungen keine Auskunft geben können.

Welche Daten meiner Webseitenbesucher speichert 1&1?

Es werden folgende Daten von Webseitenbesuchern erhoben, die direkt bei der Erhebung anonymisiert werden:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)

  • Angeforderte Webseite oder Datei

  • Browsertyp und Browserversion

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendeter Gerätetyp

  • Uhrzeit des Zugriffs

  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Zusätzlich findet eine Verarbeitung durch 1&1 WebAnalytics statt.

Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?

Die Daten werden aus berechtigtem Interesse erhoben, um die Sicherheit und Stabilität des Angebots zu gewährleisten und den Webseitenbesuchern ein Höchstmaß an Qualität bereitstellen zu können.

Wie lang werden die Besucherdaten gespeichert?

Die Daten werden 21 Tage gespeichert.

Werden Besucherdaten an Dritte weitergegeben?

Nein, Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Findet ein Transfer von Besucherdaten in Drittstaaten außerhalb der EU statt?

Nein, ein Transfer in Drittstaaten findet nicht statt.