1&1 WebAnalytics

Bitte beachten Sie: Die nachfolgenden Informationen haben nur für das Produkt 1&1 WebAnalytics Gültigkeit. Nutzen Sie Software oder Services externer Anbieter, kann es vorkommen, dass weitere Daten verarbeitet werden. Die Verwendung solcher Software liegt in Ihrem Verantwortungsbereich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen über diese Art von Datenverarbeitungen keine Auskunft geben können.

Muss ich als Kunde WebAnalytics in meinen Datenschutzhinweisen erwähnen?

Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert. Dies muss in Ihren Datenschutzhinweisen Erwähnung finden.

Mit welchen Technologien ermittelt 1&1 die Daten?

Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies.

Welche Daten speichert 1&1 von meinen Websitenbesuchern?

1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)
Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?

In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

Werden Daten an Dritte weitergegeben?

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.