Webseiten (HTML-Editor): Daten exportieren

Sie haben Ihre Webseite mit einem Homepage-Editor erstellt und möchten Ihre Daten exportieren? Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten exportieren können.

Datenexport über sFTP

Als HTML-Editor (bzw. Web-Editor) wird eine Anwendungssoftware bezeichnet, mit der man Webseiten mit HTML-Code erstellen, bearbeiten und veröffentlichen kann. Bekannte Programme sind beispielsweise:

  • NetObjects Fusion
  • Dreamweaver von Adobe
  • FrontPage von Microsoft

Sie haben Ihre Webseite mit einem solchen HTML-Editor erstellt und möchten Ihre Daten exportieren? Der Datenexport ist generell ähnlich, denn alle genannten Programme greifen über sFTP auf Ihren Webspace zu. Um Ihre Daten zu sichern, sind folgende Schritte notwendig:

  • Verbindungsdaten (FTP-Benutzername und Passwort) für sFTP nachschlagen
  • FTP-Programm installieren
  • Verbindungsdaten im FTP-Programm speichern
  • Dateien hoch- oder herunterladen

Eine Übersicht über Ihre sFTP-Verbindungsdaten finden Sie in Ihrem 1&1 Control-Center:

Einloggen und sFTP-Verbindungsdaten anzeigensFTP-Verbindungsdaten anzeigen

Eine ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitung, wie Sie Daten herunterladen können, finden Sie hier: Artikel aufrufen.