1&1 Click&Build: Daten exportieren

Sie nutzen ein 1&1 Click&Build-Produkt und möchten Ihre Daten exportieren? Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten in einem gängigen Format exportieren können.

Installationsverzeichnis und Datenbank

Die Daten in Ihrem 1&1 Produkt werden bei uns an zwei Orten gespeichert:

1. Auf Ihrem Installationsverzeichnis / Webspace

2. In Ihrer Datenbank

Ihr Produkt muss eine Standard-Anwendung sein

Eine Voraussetzung für den Datenexport ist, dass das Produkt, sofern es sich im Managed bzw. Safe-Mode befindet, auf eine Standard-Anwendung gewechselt wird.

Sie haben Ihre Anwendung im Managed bzw. Safe-Mode und möchten in eine Standard-Anwendung wecheln?

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie sie wechseln können: Artikel aufrufen.

Installationsverzeichnis und Datenbankname ermitteln

Damit Sie die Daten exportieren können, müssen Sie das Installationsverzeichnis und den Namen der Datenbank kennen. So gehen Sie vor, um das Installationsverzeichnis und die Datenbank für Ihr 1&1 Click&Build Produkt zu ermitteln:

  • Loggen Sie sich in das 1&1 Control-Center ein
  • Wählen Sie den Vertrag mit Ihrem 1&1 Click&Build Produkt aus
  • Klicken Sie in der linken Navigation unter Meine Produkte auf 1&1 App-Center
  • Wählen Sie das betreffende 1&1 Click&Build Produkt aus
  • Klicken Sie auf "Technische Daten"

Das Installationsverzeichnis (Webspace) und die Datenbank werden angezeigt. Verfahren Sie bei anderen 1&1 Click&Build Produkten analog dazu: Produkt auswählen > Technische Daten > Datenbank wird angezeigt.

Zugriff auf Ihr Installationsverzeichnis

So erhalten Sie Zugang zu Ihrem Installationsverzeichniss / Webspace:

Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Zugriff auf Ihr Installationsverzeichnis erhalten, finden Sie hier: Artikel aufrufen.

Zugriff auf Ihre Datenbank

So können Sie Ihre Datenbank mit phpMyAdmin exportieren und sichern:

Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Zugriff auf Ihre Datenbank mit phpMyAdmin erhalten, finden Sie hier: Artikel aufrufen.