Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zum 1&1 Angebot? Jetzt Kontakt aufnehmen Hans Nijholt Experte 1&1 Server
DEUTSCHLANDS BESTER
CLOUD SERVER

4,99/Monat
1 Monat für 0,/Monat
  • NEU: Mehr als 100 Cloud Apps
  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Unlimited Traffic
  • SSD-Speicher
Wählen Sie jetzt Ihren 1&1 Cloud Server!
Dieser virtuelle Server der neuesten Generation bietet neben dedizierten Ressourcen auch höchste Flexibilität und Skalierbarkeit sowohl für einfache als auch hochkomplexe Web-Projekte.

1. Konfiguration wählen:

Betriebssystem:
Betriebssystem / Stack:
Rechenzentrum:

2. Wählen Sie jetzt Ihren Cloud Server:

Standardkonfigurationen zum Sparpreis:

Dauerhaft sparen durch Betrieb in den Standardkonfigurationen. Diese sind jederzeit änderbar.

CPURAMSSD
€/Monat
€/Stunde
Diese Konfiguration ist nur mit Linux-Betriebsystem erhältlich
Cloud Server S
Details
i details
CPU 1 vCore
RAM 512 MB
SSD 30 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux / Windows
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

1 vCore

512 MB

30 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 0, Windows Gebühr
inkl. 0, Windows Gebühr
Cloud Server M
Details
i details
CPU 1 vCore
RAM 1 GB
SSD 50 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux / Windows
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

1 vCore

1 GB

50 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 0, Windows Gebühr
inkl. 0, Windows Gebühr
Cloud Server L
Details
i details
CPU 2 vCore
RAM 2 GB
SSD 80 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux / Windows
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

2 vCore

2 GB

80 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 0, Windows Gebühr
inkl. 0, Windows Gebühr
Cloud Server XL
Details
i details
CPU 2 vCore
RAM 4 GB
SSD 120 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux / Windows
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

2 vCore

4 GB

120 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 0, Windows Gebühr
inkl. 0, Windows Gebühr
Cloud Server XXL
Details
i details
CPU 4 vCore
RAM 8 GB
SSD 160 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux / Windows
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

4 vCore

8 GB

160 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 0, Windows Gebühr
inkl. 0, Windows Gebühr
Cloud Server 3XL
Details
i details
CPU 8 vCore
RAM 16 GB
SSD 240 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux / Windows
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

8 vCore

16 GB

240 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 0, Windows Gebühr
inkl. 0, Windows Gebühr
Cloud Server 4XL
Details
i details
CPU 12 vCore
RAM 32 GB
SSD 360 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux / Windows
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

12 vCore

32 GB

360 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 0, Windows Gebühr
inkl. 0, Windows Gebühr
Cloud Server 5XL
Details
i details
CPU 16 vCore
RAM 48 GB
SSD 500 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux / Windows
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

16 vCore

48 GB

500 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 0, Windows Gebühr
inkl. 0, Windows Gebühr
Starten Sie mit Ihrer Konfiguration für volle Flexibilität von Anfang an!

Welche Vorteile der Flex-Tarif hat, erfahren Sie hier.

Cloud Server FLEX
Details
i details
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux / Windows
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

1 vCore

1 GB

20 GB

0,/Monat
0,/Stunde
inkl. 0, Windows Gebühr
inkl. 0, Windows Gebühr
CPU-Anzahl (vCore) (7,20 €/vCore/Monat)
CPU-Anzahl (vCore) (0,010 €/vCore/Stunde)
0,/Monat
0,/Stunde
RAM-Arbeitsspeicher (GB) (7,20 €/GB/Monat)
RAM-Arbeitsspeicher (GB) (0,010 €/GB/Stunde)
0,/Monat
0,/Stunde
SSD-Festplattenspeicher (GB) (7,20 €/100 GB/Monat)
SSD-Festplattenspeicher (GB) (0,010 €/100 GB/Stunde)
0,/Monat
0,/Stunde
Standardkonfigurationen zum Sparpreis:

Dauerhaft sparen durch Betrieb in den Standardkonfigurationen. Diese sind jederzeit änderbar.

CPURAMSSD
€/Monat
€/Stunde
Diese Konfiguration ist nur mit Linux-Betriebsystem erhältlich

Managed

Cloud Hosting S
Details
i details
CPU 1 vCore
RAM 512 MB
SSD 30 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

1 vCore

512 MB

30 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 5 € Managed Gebühr

Managed

Cloud Hosting M
Details
i details
CPU 1 vCore
RAM 1 GB
SSD 50 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

1 vCore

1 GB

50 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 5 € Managed Gebühr

Managed

Cloud Hosting L
Details
i details
CPU 2 vCore
RAM 2 GB
SSD 80 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

2 vCore

2 GB

80 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 5 € Managed Gebühr

Managed

Cloud Hosting XL
Details
i details
CPU 2 vCore
RAM 4 GB
SSD 120 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

2 vCore

4 GB

120 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 5 € Managed Gebühr

Managed

Cloud Hosting XXL
Details
i details
CPU 4 vCore
RAM 8 GB
SSD 160 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

4 vCore

8 GB

160 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 5 € Managed Gebühr

Managed

Cloud Hosting 3XL
Details
i details
CPU 8 vCore
RAM 16 GB
SSD 240 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

8 vCore

16 GB

240 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 5 € Managed Gebühr

Managed

Cloud Hosting 4XL
Details
i details
CPU 12 vCore
RAM 32 GB
SSD 360 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

12 vCore

32 GB

360 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 5 € Managed Gebühr

Managed

Cloud Hosting 5XL
Details
i details
CPU 16 vCore
RAM 48 GB
SSD 500 GB
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

16 vCore

48 GB

500 GB

0, /Monat 0, /Stunde
inkl. 5 € Managed Gebühr
Starten Sie mit Ihrer Konfiguration für volle Flexibilität von Anfang an!

Welche Vorteile der Flex-Tarif hat, erfahren Sie hier.

Managed

Cloud Hosting FLEX
Details
i details
TrafficUnlimitierter Traffic ohne Zwangsdrosselung
BetriebssystemLinux
BandbreiteInterne Netzwerkverbindung 10 Gbit/s
ArchitekturVirtualisierungstechnologie von VMware

1 vCore

1 GB

20 GB

0,/Monat
0,/Stunde
inkl. 5 € Managed Gebühr
CPU-Anzahl (vCore) (7,20 €/vCore/Monat)
CPU-Anzahl (vCore) (0,010 €/vCore/Stunde)
0,/Monat
0,/Stunde
RAM-Arbeitsspeicher (GB) (7,20 €/GB/Monat)
RAM-Arbeitsspeicher (GB) (0,010 €/GB/Stunde)
0,/Monat
0,/Stunde
SSD-Festplattenspeicher (GB) (7,20 €/100 GB/Monat)
SSD-Festplattenspeicher (GB) (0,010 €/100 GB/Stunde)
0,/Monat
0,/Stunde
Alle Funktionen einblendenAlle Funktionen ausblenden
Top Features
INKLUSIVE
1&1 SSL-Zertifikat
INKLUSIVE
1&1 SSL-Zertifikat
Mit einem SSL-Zertifikat ist der Informations- und Datenaustausch auf Ihrer Website völlig risikolos. So werden z.B. Kundendaten beim Ausfüllen eines Kontaktformulars vor der Übertragung an den Web-Server verschlüsselt und somit vor unerlaubten Zugriffen geschützt. Das für alle Besucher Ihrer Website erkennbare „https://" vor Ihrer Internet-Adresse schafft noch mehr Vertrauen in Ihr Unternehmen.
SSD-Speicher
SSD-Speicher
Im Cloud Panel können Sie jeder virtuellen Maschinen bis zu 2,5TB (5x500GB) SSD-Speicher zuweisen. Der 1&1 Cloud Server verwendet ausschließlich die neueste Speichertechnologie von SolidFire. Dadurch verkürzen sich, im Vergleich zu HDD-Festplatten, die Zugriffszeiten auf Ihre Daten um mehr als das Zehnfache.
55 Sekunden
55 Sekunden
Virtuelle Maschinen (VMs) sind durchschnittlich in weniger als 55 Sekunden aufgesetzt und für Sie dann sofort einsatzbereit.

Demo-Video abspielen
Hot-add-resize
Hot-add-resize
Erhöhen Sie Ihre Server-Ressourcen (RAM, vCPU und SSD-Speicher) im laufenden Betrieb: Ohne den Server neu starten zu müssen, ohne Ausfallzeiten.

Demo-Video abspielen
NEU
Cloud Apps
NEU
Cloud Apps
Über 100 Cloud Apps, wie z.B. WordPress, Magento, ownCloud oder GitLab, können Sie in unserem 1&1 Cloud App Center oder im Cloud Panel mit einem Klick direkt installieren. Damit gehen Ihre Projekte noch schneller online.

Mehr erfahren
Load Balancer
Integrierter Load Balancer
Verteilen Sie Ihren Daten-Traffic auf mehrere Server - mit nur wenigen Klicks.

Demo-Video abspielen
Shared Storage
Shared Storage
Shared Storage ist ein separater Festplattenspeicher auf den mehrere oder alle Ihrer Server zugreifen können. Die entsprechenden Regeln dafür sind im Cloud Panel schnell erstellt. Der Informationsaustausch zwischen Ihren Servern erfolgt über NHS oder CIFS Protokolle.
SAN Storage
SAN Speichersysteme
Alle virtuellen Maschinen (VMs) werden auf Speichernetzwerken abgelegt. Gegenüber DAS (Direct Attached Storage) bzw. Local Storage ist SAN wesentlich ausfallsicherer. Mit SAN bleiben Ihre Daten selbst beim Ausfall eines Speicherknotens stets verfügbar.
Full API
Full API
Nutzen Sie die vollständig dokumentierte Programmierschnittstelle (API). Damit können Sie jede im Cloud Panel verfügbare Aktion auch durch Drittprogramme ausführen.

API-Dokumentation ansehen
NEU
Software Development Kits
NEU
Software Development Kits
Auf GitHub stehen Ihnen 1&1 Software Development Kits (SDKs) für verschiedene Programmiersprachen wie z. B. Python, PHP und .Net zur Verfügung.

Über die REST-API können Sie mit der 1&1-Cloud-Plattform interagieren und diese in der jeweiligen Programmiersprache verwalten.

Zu den SDKs
Backup
Backup
Komfortable Backup-Lösung zur Sicherung Ihrer Daten. Alle Backups werden verschlüsselt in einem örtlich getrennten Rechenzentrum gespeichert. Regelmäßige Backups können zeitlich terminiert werden (z.B. immer mittwochs um 3 Uhr nachts).
VPN
VPN
Mit VPN (Virtual Private Network) stellen Sie eine sichere Verbindung zwischen einem lokalen PC und Ihren Cloud Servern her. Die Verschlüsselung erfolgt über TLS (Transport Layer Security), dem Nachfolger von SSL-Verschlüsselungen.
Im Cloud Panel steht Ihnen eine entsprechendes VPN-Zertifikat zum Download bereit. Nachdem Sie dieses installiert haben, können Sie direkt eine VPN-Verbindung zu Ihren Cloud Servern aufbauen.
Firewall
Firewall
Mit der externen Firewall wird der Daten-Traffic bereits im Netzwerk unseres Rechenzentrums gefiltert, noch bevor dieser Ihren Server erreicht. Somit werden z.B. DoS Attacken bereits im Netzwerk abgefangen, was die einzelnen Server entlastet.
Im Cloud Panel steht Ihnen hierfür ein zentrales Firewall-Management zur Verfügung. Damit lassen sich Firewall-Regeln flexibel definieren, die auf einzelne oder mehrere VMs gleichzeitig angewandt werden können.

Demo-Video abspielen
Rechenzentrum wählbar
Rechenzentrum wählbar
Innerhalb eines Vertrags können Virtuelle Maschinen und weitere Server-Komponenten in verschiedenen Rechenzentren in Europa und USA angelegt und betrieben werden. Damit können Sie z.B. für Ihre internationalen Kunden, die Zugriffzeiten auf Ihre Server verbessern oder transatlantisch redundante Infrastrukturen aufbauen. Die Auswahl ist im Cloud Panel unter „Erweiterte Einstellungen" zu treffen. Sofern nicht anders eingestellt, werden für deutsche Kunden, alle Server-Komponenten ausschließlich in unserem Rechenzentrum in Deutschland angelegt.
Kundenbeispiele
  • TorAlarm ‒ Deutschlands schnellste Fußball-App, dank 1&1 Cloud Server

    "Die wirklich gute Performance der Server ermöglicht uns, in Echtzeit hunderttausende Fußballfans über geschossene Tore, etc. zu informieren.
    Die Server Administration im Cloud Panel ist einfach und intuitiv. Ich persönlich kann den 1&1 Cloud Server nur empfehlen."

    Mehr erfahren

Das neue 1&1 Cloud App Center

Problemlose One-Klick-Installationen der gefragtesten Server-Applikationen – jetzt auch für Ihren 1&1 Cloud Server.

NEU
Die ganze App-Welt auf einen Klick
  • Über 100 Apps aus 55 Kategorien
  • Speziell für Cloud-Server: Infrastruktur Apps, Stacks und viele weitere, professionelle Cloud-Applikationen
  • Alle Apps werden in der neuesten Version installiert!
Das neue 1&1 Cloud App Center bietet den schnellsten Weg, Ihr Projekt mit Ihrer Wunschapplikation direkt zu beginnen.

Mehr erfahren
Maximale Sicherheit und
Zuverlässigkeit
Höchste Sicherheit für Ihre Web-Projekte!
Sicherste Datenübermittlung
Sicherster Hacker-Schutz
Sicherste Rechenzentren
Für den bestmöglichen Schutz Ihrer Website ist in allen 1&1 Paketen ein Symantec SSL-Zertifikat inklusive.
Mehr erfahren
In allen 1&1 Paketen inklusive: DDoS-Protection schützt Ihre Website vor Hacker-Angriffen und Cyber-Kriminalität.
Mehr erfahren
Die 1&1 Rechenzentren gehören zu den sichersten und modernsten in Europa – bestätigt duch ISO-27001 Zertifizierung des TÜVs.
Mehr erfahren
„Unser neu entwickelter Cloud-Server vereint alle Vorteile eines physischen Servers mit den erweiterten Möglichkeiten der Cloud!
Überzeugen Sie sich selbst davon und testen Sie unseren Cloud-Server 1 Monat lang kostenfrei und unverbindlich.“

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zum 1&1 Angebot? Jetzt Kontakt aufnehmen

Hans NijholtExperte 1&1 Server
Mehr erfahren
FAQ - Häufig gestellte Fragen

Cloud Server bei 1&1

  • Was zeichnet den neuen 1&1 Cloud Server aus?

    Bei dem neuen 1&1 Cloud Server handelt es sich um eine Cloud-Hosting-Lösung. Das bedeutet, dass Firmen mit unserem Cloud Server ihre IT-Ressourcen (Hardware und Software) individuell am Bedarf Ihrer IT-Projekte ausrichten können. Mithilfe eines intuitiven Dashboards können die Administratoren die Leistung Ihres Cloudservers in Echtzeit überwachen und bei Bedarf mit dem Hot Add Resize Feature ohne Downtime aufstocken. Besonders geeignet ist der 1&1 Cloud Server daher für die Betreuung von Web-Projekten von größeren Online Start-Ups, E-Commerce oder firmeninternen Anwendungen wie Intranets, CRM- und ERP-Systemen. Aufgrund der Sicherheits- und Performance-Features des Cloudservers sind sowohl dynamische Leistung als auch Datenschutz stets sichergestellt. Sicherheit und Performance sind das Hauptaugenmerk aller Infrastructure-as-a-Service-Angebote (IaaS) von 1&1.
  • Für welche Anwender ist der 1&1 Cloud Server geeignet?

    Obwohl viele mittelständische Unternehmen über einen Einstieg in das Cloud Hosting nachdenken, fehlten bislang zuverlässige Cloud-Server-Angebote, die einerseits die Erwartungen an Sicherheit und Flexibilität erfüllen, zugleich aber einfach zu benutzen sind.

    Der 1&1 Cloud Server richtet sich daher an kleine und mittelständische Unternehmen sowie Entwickler, die einen Server in der Cloud betreiben möchten.
    Cloudserver von 1&1 eignen sich außerdem dazu, bereits vorhandene Cloud-Infrastrukturen weiter auszubauen und um von leistungsstarken Features wie Load Balancing, Advanced Monitoring und einer Schnelleinrichtung in unter 55 Sekunden profitieren zu können. Bei Speichertechnologie setzt der 1&1 Cloud Server ausschließlich auf SSD-Speicher.
  • Was kostet der 1&1 Cloud Server?

    Der 1&1 Cloud Server bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, denn Sie zahlen in Abhängigkeit von Ihrer Nutzung, und die Abrechnung erfolgt minutengenau (Pay-as-you-use-Prinzip). Eine Basiskonfiguration des Cloudservers (1 vCPU, 1 GB RAM und 20 GB SSD-Speicher) kostet 15,84 € pro Monat. Aber wenn Sie den Cloud Server beispielsweise nur 10 Tage, 20 Stunden und 10 Minuten nutzen, werden Ihnen auch nur 5,78 € in Rechnung gestellt (Minutenpreis: 0,00037 €). Damit werden Kosten für Ihren Cloud Server transparent gehalten und Sie haben eine solide Planungsgrundlage für Ihre Kosten, wenn Sie Ihre Cloud-Server-Umgebung skalieren möchten.
  • Wie lange dauert die Einrichtung einer virtuellen Maschine auf einem 1&1 Cloud Server?

    Alle Features des 1&1 Cloud Servers werden augenblicklich bzw. mit wenigen Clicks innerhalb des Dashboards bereitgestellt. Mit dem neuen Fast Server Deployment Feature setzen Sie eine virtuelle Maschine in unter 55 Sekunden auf.
  • Welche Features erhalte ich mit dem 1&1 Cloud Server?

    Der 1&1 Cloud Server bietet ein breites Spektrum an Features – hier einige Beispiele:

    • SSD-Speicher
    • SAN Storage
    • Integriertes Load Balancing
    • Vollständig dokumentierte API
    • Integriertes Backup
    • Hot Add Resize ohne Downtime
    • KVM-Konsole
    • User- und Rechteverwaltung
    • Vorinstallierte Apps (Magento, WordPress und viele mehr)
    • Private Netzwerke
  • Kann ich den Standort meines Cloud Servers wählen?

    Ja, durch die Vielzahl der 1&1 Rechenzentren haben Sie die Möglichkeit selbst zu bestimmen, wo genau Ihr Cloud Server gehostet wird. Gerade im Hinblick auf Ladezeitoptimierung ist es vorteilhaft, wenn der Server so nah wie möglich ist. Daher bietet Ihnen 1&1 die Wahl zwischen Cloud-Server-Standorten in Deutschland und den USA – natürlich kostenlos. Sie können auch später im Cloud Panel bei der Erstellung weiterer virtueller Maschinen wieder zwischen den Rechenzentren wählen.
  • Kann ich bestehende VMs in ein anderes Rechenzentrum umziehen?

    Ja, Sie können ihre bereits eingerichteten Virtuellen Maschinen jederzeit ganz einfach im Cloud Panel mit Hilfe der Clone-Funktion in eines der Rechenzentren in Deutschland oder in den USA umziehen. Bitte beachten Sie, dass hierbei automatisch der Wechsel auf eine IP des neuen Rechenzentrums erfolgt. Unser Support-Team steht Ihnen jederzeit unter 0721/9609269 zur Verfügung.
  • Welche Cloud Server Feature kann ich über Rechenzentren hinweg nutzen?

    Die 1&1 Firewall, die Monitoring Richtlinien und die Clone-Funktion sind die ersten Features, welche über Rechenzentren hinweg genutzt werden können. Jede erstellte Firewall-Regel steht für jedes Rechenzentrum zur Verfügung und kann jedem Server zugewiesen werden. Andere Features wie Shared Storage, Load Balancer, Private Network und VPN lassen sich leider noch nicht über verschiedene Rechenzentren hinweg nutzen, diese müssen für jedes Rechenzentrum separat konfiguriert werden. Wir arbeiten jedoch daran, Ihnen zukünftig auch diese Features in Interaktion über unterschiedliche Rechenzentren hinweg anzubieten.
  • Wie funktioniert Cloud-Hosting?

    Cloud-Hosting steht für Serverkapazität mit voller Flexibilität: Leistungskomponenten wie Prozessor-Einheiten (CPU), Arbeitsspeicher (RAM) und Festplattenkapazität (SSD-Speicher) lassen sich individuell auf die aktuellen Anforderungen Ihres Projekts abstimmen. Zudem können Sie die Cloud-Hosting-Ressourcen jederzeit anpassen – etwa wenn Ihr Projekt wächst oder Sie feststellen, dass Sie weniger benötigen als gedacht. Im Vergleich zum klassischen Webhosting mit festen Leistungspaketen bietet Cloud-Webhosting eine bessere Kostenkontrolle – vor allem wenn die benötigten Server-Ressourcen vorher schwer zu kalkulieren sind. Beim Cloud Hosting startet man zwar auch mit einer Grundkonfiguration, aber diese lässt sich später flexibler an den tatsächlichen Bedarf anpassen. Bei 1&1 ist das sogar bei laufendem Server-Betrieb möglich.Was steckt nun genau hinter dem Hosting in der Cloud? Im Unterschied zu anderen Hosting-Lösungen sind die Kapazitäten auf mehrere Server verteilt, die auch an einem entfernten Ort, etwa in einem Rechenzentrum, untergebracht sein können. Server-Ressourcen für das Cloud-Hosting (Prozessoreinheiten, Arbeitsspeicher, Festplattenspeicher) können von physisch verschiedenen Servern zusammengestellt werden oder es wird nur ein Teil eines Servers genutzt – je nach Bedarf. Die Hosting-Ressourcen werden beim Cloud-Webhosting virtuell zusammengestellt und sind somit flexibler anzupassen, wenn sich der Ressourcenbedarf verändert. Letztlich lassen sich so auch die Kosten besser kontrollieren – man bezahlt nur die Ressourcen, die man wirklich braucht. Achten Sie auf Cloud-Hosting-Angebote mit transparenter Kostenstruktur und minutengenauer Abrechnung. So können Sie die Ressourcen Ihrer Hosting-Cloud intelligent anpassen.
  • Für welche Projekte eignet sich Cloud-Web-Hosting?

    Dank seiner Flexibilität eignet sich Cloud-Web-Hosting für viele verschiedene Arten von Projekten. Vom Website-Hosting über Datenbank-Hosting bis hin zu betrieblichen Anwendungen ist fast alles möglich:

    • Websites mit stark schwankendem Traffic
    • Entwicklungsumgebungen
    • wachsende Software-Projekte
    • Software as a Service
    • Media-Streaming
    • Online-Datenbanken
    • Datenverarbeitungslösungen