Robo-Advisor: Was steckt hinter dem virtuellen Anlageberater?

Geld in Aktien, Anleihen oder Rohstoffe investieren und nichts weiter tun, als Jahre später den Gewinn zu kassieren – mit der automatisierten Vermögensverwaltung, genannt Robo-Advisor, ist genau das seit einigen Jahren möglich. Die von Finanzinstituten und Fintechs angebotenen digitalen Anlageberater erstellen mithilfe eines Algorithmus eine individuelle Strategie für private Anleger und...

Agile Entwicklung: Das steckt dahinter!

Wenn Sie sich schon einmal mit modernen Arbeitstechniken auseinandergesetzt haben, ist Ihnen der Begriff „agile Entwicklung“ sicherlich bereits begegnet. Die meisten verstehen aber nicht genau, was dahinter steckt. Das liegt auch daran, dass sich agile Software-Entwicklung selbst gar nicht festlegen lassen möchte und nur als Überbegriff agiert. Wir bringen Ihnen die Arbeitsweise dennoch näher!

YAML: Das standardkonforme Grundgerüst für universelle Webprojekte

Wenn Sie eine neue Webanwendung entwickeln wollen, stehen Sie vor der Wahl, den Code komplett neu zu schreiben oder alternativ auf Frameworks zurückzugreifen. Diese Code-Sammlungen enthalten ein anwendungsbereites Gerüst, das Sie in der Folge an die eigenen Vorstellungen anpassen können. Das CSS-Framework YAML stellt Ihnen beispielsweise eine responsive Rahmenstruktur zur Verfügung, die bereits...

SASS: CSS auf dem nächsten Level?

Wenn Sie das Design Ihrer Website angehen, arbeiten Sie wahrscheinlich mit CSS. Aber haben Sie schon einmal über SASS nachgedacht? Der praktische Präprozessor erweitert die bekannte Stylesheet-Sprache um viele hilfreiche Funktionen und erleichtert Ihnen so die Arbeit am Design. Variablen, Schleifen, Fallunterscheidungen und praktische Mixins machen Ihnen das Leben als Webdesigner einfacher. Wir...

MooTools: Das kompakte JavaScript-Framework

Keine andere Programmiersprache hat der Webentwicklung in den vergangenen Jahren seinen Stempel so deutlich aufgedrückt wie JavaScript. 1995 als Java-Alternative für den Netscape-Browser entwickelt, findet man heute nur mit Mühe eine Webanwendung, die gänzlich ohne die Skriptsprache auskommt. Kritiker bemängeln dennoch zu Recht, dass JavaScript ein Klassensystem fehlt und die Sprache insgesamt zu...

GitHub-Alternativen – die 5 besten Anwendungen im Überblick

Bei der Verwaltung von Repositories greifen die meisten User auf den bewährten Onlinedienst GitHub zurück. Jedoch existieren auch diverse Alternativen, die für spezielle Bedürfnisse unter Umständen besser geeignet sind. In unserer Übersicht erfahren Sie mehr über die aktuellen Alternativen zu GitHub, die sich für die Verwaltung Ihres Projekts als nützlich erweisen können.

HATEOAS: Das steckt hinter dem Akronym

REST (Representational State Transfer) spielt bei der Entwicklung moderner Webanwendungen inzwischen eine wichtige Rolle. Teil des Konzepts, das sich vor allem durch die Forderung nach einer universellen Schnittstelle von vergleichbaren Lösungen abhebt, ist eine interne Applikationsstruktur, die den HATEOAS-Ansatz verfolgt. Was hinter diesem Akronym steckt und warum genau HATEOAS für REST so...

Die besten Continuous-Integration-Tools im Überblick

Continuous-Integration-Tools erleichtern Entwicklern den Arbeitsalltag: Wollen Sie moderne und agile Methoden zur Softwareentwicklung (kontinuierliche Integration) einsetzen, erfordert das entweder sehr viel Disziplin und Aufwand, oder Sie greifen zu hilfreichen CI-Tools. Diese unterstützen Sie durch Automatismen und hilfreiche Features. Damit Sie einen Überblick haben, welche Anwendungen Ihnen...

Continuous Integration: Die kontinuierliche Integration erklärt

Wiederkehrendes Ärgernis bei der Entwicklung von Software: die große Integrations-Phase am Ende – inklusive mühseliger Fehlerbehebung. Die Arbeitsweise Countiuous Integration macht diesen anstrengenden Prozess überflüssig – durch granulare, kontinuierliche Integration. Jede neue Funktion wird direkt in die Code-Basis eingefügt – mitunter passiert dies mehrmals täglich. Das Team ist so immer auf...

Continuous Delivery – Software-Entwicklung in der Pipeline

Mit Continuous Delivery automatisieren Software-Entwickler den Prozess von Entwicklung, Qualitätssicherung, Testing, Produktion und Auslieferung. Dabei erhalten sie die Möglichkeit, eine Software in einem viel früheren Entwicklungsstadium an den Kunden auszuliefern, während an dem Programm noch weitergearbeitet wird. Die dafür nötige Continuous Delivery Pipeline wird in unterschiedliche Testphasen...