Web-Entwicklung

Im Test: Socratic – die App für Hausaufgaben

Die App „Socratic“ verspricht Hausaufgaben aus unzähligen Fächern dank künstlicher Intelligenz und Texterkennungsfeatures im Nu zu erledigen. Mathematische Gleichungen löst die Hausaufgaben-App nach nur einem Schnappschuss mit der Handykamera – selbst in Physik, englischer Grammatik und Weltgeschichte soll sich die Socratic-App auskennen. Inzwischen ist sie auch in Deutsch für iOS und Android verfügbar. Unser Test zeigt Ihnen, was die Anwendung wirklich kann. [...] Weiter 

WCAG – Richtlinien des W3C für gut zugängliche Webinhalte

Die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) des W3C dienen Webseitenbetreibern als Empfehlung zum Erstellen barrierefreier Internetangebote. Dazu stützen sich die WCAG auf die vier Prinzipien: Wahrnehmbarkeit, Bedienbarkeit, Verständlichkeit und Robustheit. Diesen werden zwölf grundlegende Richtlinien zugewiesen, wie man Webinhalte für Menschen mit sensorischen, motorischen oder kognitiven Einschränkungen besser aufbereitet. [...] Weiter 

Modultests in der Software-Qualitätssicherung: Mit Unit-Tests den Fehlern auf der Spur

Modultests zählen zu den effektivsten Methoden, um schon während einer frühen Phase der Software-Entwicklung möglichst viele Fehler im Quellcode zu identifizieren. Die Besonderheit: Die kleinsten isolierbaren Bestandteile eines Programms werden in eine neutrale Testumgebung gebracht. Treten dort Fehler auf, können diese auf den getesteten Baustein zurückgeführt werden, wodurch sich dieser leichter korrigieren lässt. [...] Weiter 

Eine eigene Native Mobile App erstellen – Teil 1: Die Planung

Mobile Apps dienen der Information, der Unterhaltung oder anderen Zwecken und sind aus dem Alltag von Smartphone- und Tablet-Usern nicht mehr wegzudenken. Wenn Sie selbst eine vielversprechende Idee für eine Applikation haben, müssen Sie sich nicht vor deren Umsetzung scheuen. Denn mittlerweile ist es nicht mehr allein Programmierern vorbehalten, eine App zu entwickeln. Unsere Reihe erklärt Ihnen verständlich, wie Sie eine Native Mobile App erstellen. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Planung. [...] Weiter 

Eine eigene Native Mobile App entwickeln – Teil 3: Das Mobile-App-Design

Das Design einer Applikation wird beileibe nicht nur von Formen und Farben bestimmt – Segmente des Mobile-App-Designs wie die Positionierung der Anwendungsinhalte oder die App-Usability sind mindestens ebenso wichtig. Die Arbeit, die Sie hier investieren, gibt am Ende den Ausschlag, ob Ihre App von den Usern überhaupt genutzt oder direkt nach dem Download deinstalliert wird. [...] Weiter 

Die wichtigsten Meta-Tags im Überblick

Meta-Tags dienen Webseiten-Betreibern zur Angabe von Metadaten in HTML-Dokumenten. Die codierten Informationen interagieren mit Webbrowsern und Suchmaschinen-Crawlern und sind somit verantwortlich für die Durchsuchbarkeit des World Wide Web. Doch welche Meta-Elemente werden tatsächlich benötigt, um die Verarbeitung einer Webseite durch User-Agents zu verbessern? Und wie können Sie als Betreiber das Ranking Ihrer HTML-Seiten durch Meta-Angaben erhöhen? [...] Weiter 

Performance-Optimierungen: Die Trends 2017

Schnelle Webseiten sind wichtiger denn je. Der SEO-Experte Bastian Grimm zeigt Ihnen die wichtigsten Tipps zur Performance-Optimierung Ihrer Website. Von neuen Bildformaten bis hin zum neuen Protokollupdate HTTP/2. [...] Weiter 

Eine eigene Native Mobile App entwickeln – Teil 4: App- und Usability-Testing

Nur eine funktionstüchtige Applikation hat Chancen auf Erfolg. Programmfehler und eine geringe Benutzerfreundlichkeit führen dazu, dass die User eine App im Handumdrehen deinstallieren. Dementsprechend wichtig ist das ausgiebige Testen einer App vor ihrer Veröffentlichung. Funktions-, Performance-, Usability- und weitere Tests dienen hier der Qualitätssicherung. Neben manuellen Tests gibt es auch einige automatisierte, die man mithilfe von App-Testing-Tools durchführen kann. [...] Weiter 

Was ist eine Web-App? Definition und Web-App-Beispiele

Apps gibt es in den verschiedensten Formen und für die unterschiedlichsten Anwendungszwecke – neben denen, die für spezielle Betriebssysteme entwickelt wurden und vor allem auf Mobilgeräten Verwendung finden, existiert inzwischen auch ein großes Angebot an Web-Apps. Aber was genau ist eine Web-App? Was unterscheidet sie von einer klassischen App bzw. einer herkömmlichen Website? [...] Weiter 

Jira-Alternativen: Fünf Projekt-Tools im Kurzportrait

Um die Zusammenarbeit der einzelnen Mitarbeiter zu optimieren, kommen immer häufiger Projekt-Management-Tools wie Jira zum Einsatz. Das Programm der australischen Software-Firma Atlassian zählt mit weltweit über 35.000 Kunden zu den gefragtesten Lösungen in dem Bereich, ist für Projektgruppen mit mehr als zehn Mitarbeitern aber auch vergleichsweise kostenintensiv. Doch nicht nur auf der Preisebene können einige Jira-Alternativen dem Atlassian-Produkt durchaus Paroli bieten. [...] Weiter