Web-Entwicklung

Progressive Web-Apps: Was versprechen die progressiven Apps?

Der App-Markt hat schon einige neuartige und progressive App-Formate hervorgebracht: Auf die konventionellen Native Apps folgte die Entwicklung von Web-Apps und Hybrid-Apps. Doch was ist nun eine Progressive Web-App (PWA)? Grundsätzlich fußt sie auf dem Konzept der Web-App und überführt Websites in ein App-Gewand – jedoch gehen PWAs noch einen Schritt weiter und versprechen, die nativen Funktionen von Mobilgeräten deutlich besser zu nutzen und auch offline voll einsatzfähig zu sein. [...] Weiter 

YAML: Das standardkonforme Grundgerüst für universelle Webprojekte

Wenn Sie eine neue Webanwendung entwickeln wollen, stehen Sie vor der Wahl, den Code komplett neu zu schreiben oder alternativ auf Frameworks zurückzugreifen. Diese Code-Sammlungen enthalten ein anwendungsbereites Gerüst, das Sie in der Folge an die eigenen Vorstellungen anpassen können. Das CSS-Framework YAML stellt Ihnen beispielsweise eine responsive Rahmenstruktur zur Verfügung, die bereits für verschiedene Browser und Geräte optimiert ist. [...] Weiter 

GitHub-Alternativen – die 5 besten Anwendungen im Überblick

Bei der Verwaltung von Repositories greifen die meisten User auf den bewährten Onlinedienst GitHub zurück. Jedoch existieren auch diverse Alternativen, die für spezielle Bedürfnisse unter Umständen besser geeignet sind. In unserer Übersicht erfahren Sie mehr über die aktuellen Alternativen zu GitHub, die sich für die Verwaltung Ihres Projekts als nützlich erweisen können. [...] Weiter 

jQuery-Tutorial: Grundlagen zu Selektoren, Syntax und Co.

Mithilfe der JavaScript-Bibliothek jQuery können Sie HTML-Elemente spielend einfach anpassen. Von CSS bekannte Selektoren wie der Element-Selektor oder der .class-Selektor helfen Ihnen dabei, die gewünschten Inhalte auszuwählen und mit verschiedenen Aktionen zu manipulieren. Außerdem lassen sich Codezeilen schreiben, die auf die Navigation und Eingabe der Webseitenbesucher reagieren und automatisch zuvor definierte Reaktionen ausführen. In unserem jQuery-Tutorial erfahren Sie alles über den Einstieg in jQuery und die Grundlagen zur Nutzung der Bibliothek. [...] Weiter 

Die eigene App - Teil 6.2: Das App-Store-Ranking von iOS-Apps optimieren

Die Möglichkeiten, Apples App-Store-Ranking zu beeinflussen, unterscheiden sich in einigen Bereichen von dem Indexierungsverfahren des Google Play Stores: Beim App-Store-Marketing von iOS-Applikationen ist vor allem die Anwendung von Keywords anders geregelt. Ein gutes Verständnis der Faktoren, die Einfluss auf das App-Ranking haben, hilft daher bei der gelungenen Präsentation einer iOS-App und bei ihrer Optimierung für den App-Store von Apple. [...] Weiter 

Die eigene App - Teil 6.1: Das Google-Play-Ranking optimieren

Nach der Veröffentlichung einer App im Google Play Store muss das Ranking der Anwendung in den App-Store-Suchergebnissen verbessert werden. Denn Applikationen, die in den Suchergebnissen prominent platziert sind, erhalten selbstverständlich auch mehr Aufmerksamkeit – und das führt meist auch zu höheren Download-Zahlen. Für eine bessere Platzierung im Googles Play Store gibt es spezielle Strategien der App-Store-Optimierung (ASO), mit denen man einige Plätze im App-Ranking für Android-Anwendungen gutmachen kann. [...] Weiter 

Der Weg zur eigenen App - Teil 5.2: Eine iOS-App veröffentlichen

Sobald man den Entwicklungsprozess und die Testphase der eigenen Native Mobile App abgeschlossen hat, kann man schließlich die App im App-Store veröffentlichen. Wer eine iOS-App einreichen und im App-Store von Apple vertreiben möchte, muss sich bei der Apple-Developer-Plattform anmelden und dort diverse Angaben und Einstellungen vornehmen. Doch wie veröffentlicht man eine App im Store von Apple? [...] Weiter 

Eine eigene Native Mobile App entwickeln – Teil 4: App- und Usability-Testing

Nur eine funktionstüchtige Applikation hat Chancen auf Erfolg. Programmfehler und eine geringe Benutzerfreundlichkeit führen dazu, dass die User eine App im Handumdrehen deinstallieren. Dementsprechend wichtig ist das ausgiebige Testen einer App vor ihrer Veröffentlichung. Funktions-, Performance-, Usability- und weitere Tests dienen hier der Qualitätssicherung. Neben manuellen Tests gibt es auch einige automatisierte, die man mithilfe von App-Testing-Tools durchführen kann. [...] Weiter 

Eine eigene Native Mobile App entwickeln – Teil 3: Das Mobile-App-Design

Das Design einer Applikation wird beileibe nicht nur von Formen und Farben bestimmt – Segmente des Mobile-App-Designs wie die Positionierung der Anwendungsinhalte oder die App-Usability sind mindestens ebenso wichtig. Die Arbeit, die Sie hier investieren, gibt am Ende den Ausschlag, ob Ihre App von den Usern überhaupt genutzt oder direkt nach dem Download deinstalliert wird. [...] Weiter 

Eine eigene Native Mobile App erstellen – Teil 1: Die Planung

Mobile Apps dienen der Information, der Unterhaltung oder anderen Zwecken und sind aus dem Alltag von Smartphone- und Tablet-Usern nicht mehr wegzudenken. Wenn Sie selbst eine vielversprechende Idee für eine Applikation haben, müssen Sie sich nicht vor deren Umsetzung scheuen. Denn mittlerweile ist es nicht mehr allein Programmierern vorbehalten, eine App zu entwickeln. Unsere Reihe erklärt Ihnen verständlich, wie Sie eine Native Mobile App erstellen. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Planung. [...] Weiter