Datenschutz-Grundverordnung: Regeln für Unternehmen

Am 25. Mai 2018 ist es soweit: Ein neues europäisches Gesetz zum Datenschutz wird wirksam. Viele Unternehmen und Webseitenbetreiber trifft die...

Error 404: Was die Fehlerseite bedeutet und wie man sie nutzen kann

Wie oft sind Sie schon beim Surfen im Netz in einer Sackgasse gelandet? Auf HTTP-404-Fehlerseiten trifft man recht häufig – sie dienen den Nutzern als Information, dass die angeforderte Seite nicht vorhanden ist. Ärgerlich nicht nur für User, sondern auch für Website-Inhaber, denn ein toter Link kann einen schlechten Einfluss auf das Suchmaschinenranking des Internetauftritts haben. Allerdings [...]  Weiter 

WhatsApp für PC und Mac: So nutzen Sie die WhatsApp-Desktop-App

Instant-Messenger wie WhatsApp dominieren die alltägliche Onlinekommunikation der meisten Nutzer. Kein Wunder also, dass der US-Konzern seinen Dienst mittlerweile auch über den PC zur Verfügung stellt. Schon im letzten Jahr wurde eine Web-App veröffentlicht. Nun kann man auch außerhalb des Browsers chatten – über einen eigens entwickelten WhatsApp-Desktop-Client. Seit Mai 2016 stehen die nativen [...]  Weiter 

WCAG – Richtlinien des W3C für gut zugängliche Webinhalte

Die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) des W3C dienen Webseitenbetreibern als Empfehlung zum Erstellen barrierefreier Internetangebote. Dazu stützen sich die WCAG auf die vier Prinzipien: Wahrnehmbarkeit, Bedienbarkeit, Verständlichkeit und Robustheit. Diesen werden zwölf grundlegende Richtlinien zugewiesen, wie man Webinhalte für Menschen mit sensorischen, motorischen oder kognitiven [...]  Weiter 

Barrierefreie Website: Erreichen Sie mehr Menschen im Netz

Barrierefreie Websites bauen Schranken ab: Menschen mit Behinderungen, Senioren, Mobile-Nutzer oder sehr junge Besucher haben unterschiedliche Ansprüche und Bedürfnisse hinsichtlich der Nutzung des Webs. Während deutsche Behörden Richtlinien zur digitalen Barrierefreiheit bereits umsetzen, warten viele Privatunternehmen noch auf den Startschuss. Dabei ist bessere Accessibility mit zahlreichen [...]  Weiter 

Quellcode: Was genau ist ein Quelltext?

Programme und Websites basieren auf umfangreichen Dokumenten, ohne die gar nichts gehen würde: den Quellcodes. In diesen Texten legen Programmierer und Webdesigner fest, wie ihre Anwendungen funktionieren sollen. Damit auch Sie zukünftig verstehen, was genau ein Quelltext ist, erklären wir Ihnen einfach und klar, wie die Codetexte aufgebaut sind. Finden Sie heraus, was es mit Programmiersprachen, [...]  Weiter 

So zeichnen Sie Ihre Website mit JSON-LD nach schema.org aus

JSON-LD bietet Programmieren die Möglichkeit, Metadaten als Skript separat vom Webseiteninhalt im beliebten JSON-Format einzubetten. Die Trennung von HTML-Markup und semantischer Annotation sorgt für eine bessere Lesbarkeit des Quelltextes und ermöglicht eine komfortable Auszeichnung von Metadaten für dynamische Webinhalte. Damit ist JSON-LD ein ernst zu nehmender Konkurrent für Datenformate wie [...]  Weiter 

Wie Sie Ihre Website bei Google, Bing und Yahoo anmelden

Wussten Sie, dass Sie Ihre Homepage anmelden können, um bei Google, Bing und Yahoo gefunden zu werden? Die Suchmaschinenanbieter bieten Webseitenbetreibern die Möglichkeit, URLs einzureichen, die in den Suchindex aufgenommen werden sollen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Website bei Google und Co anmelden und so die Sichtbarkeit Ihres Projekts im Internet erhöhen.  Weiter 

MooTools: Das kompakte JavaScript-Framework

Keine andere Programmiersprache hat der Webentwicklung in den vergangenen Jahren seinen Stempel so deutlich aufgedrückt wie JavaScript. 1995 als Java-Alternative für den Netscape-Browser entwickelt, findet man heute nur mit Mühe eine Webanwendung, die gänzlich ohne die Skriptsprache auskommt. Kritiker bemängeln dennoch zu Recht, dass JavaScript ein Klassensystem fehlt und die Sprache insgesamt zu [...]  Weiter 

Adobe Photoshop: Alternativen zum Branchenprimus

Adobe Photoshop gilt in der Bildbearbeitungsbranche als Standard und beherrscht den Markt seit Jahren. Für Hobbyfotografen und Amateurdesigner ist das Programm aufgrund seines immensen Funktionsumfangs allerdings oft zu unübersichtlich und zudem zu teuer. Da verwundert es nicht, dass es zahlreiche Photoshop-Alternativen gibt, die um die Gunst der Nutzer werben und zum Großteil sogar kostenlos [...]  Weiter 

Das Impressum einer Website

Betreiber einer Website sollten – noch bevor die eigene Homepage online geht – ein vollständiges Impressum anlegen. Denn nicht nur bei Druckerzeugnissen greift die Impressumspflicht: Auch die meisten Internetseiten benötigen eine Anbieterkennzeichnung. Je nach Branche und Inhalt der Internetseite müssen spezielle Angaben gemacht werden. Andernfalls drohen Abmahnungen und Geldstrafen. Dem lässt [...]  Weiter