Datenschutz-Grundverordnung: Regeln für Unternehmen

Am 25. Mai 2018 ist es soweit: Ein neues europäisches Gesetz zum Datenschutz wird wirksam. Viele Unternehmen und Webseitenbetreiber trifft die...

So zeichnen Sie Ihre Website mit RDFa nach schema.org aus

RDFa ist ein vom W3C empfohlener Standard zur Einbettung von Metadaten in HTML, HTML5, XHTML und andere XML-Dialekte. Das Datenformat gilt als Grundstein des Semantic Webs. Ein standardisiertes Vokabular wird durch das Projekt Schema.org zur Verfügung gestellt. Lernen Sie die Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen des Datenformats kennen und verschaffen Sie sich einen Einblick in Auszeichnung mit...

Was ist Schema.org?

Der Weg ins Web 3.0 lässt sich nur mit strukturierten Daten beschreiten. Doch Webseitenbetreiber, die Webcrawlern oder Screenreadern mit semantischer Annotation unter die Arme greifen möchten, sehen sich einer unübersichtlichen Auswahl an Auszeichnungen gegenüber. Um diesbezüglich Klarheit zu schaffen, wurde das Gemeinschaftsprojekt Schema.org ins Leben gerufen. Das standardisierte Mark-up beruht...

Was sind strukturierte Daten?

Während Menschen beim Lesen einer Webseite automatisch Informationen strukturieren, sind Programme wie Webcrawler oder Screenreader auf eine spezielle Auszeichnung angewiesen, um semantische Zusammenhänge verarbeiten zu können. Diese Zusatzinformationen lassen sich durch ein entsprechendes Mark-up für strukturierte Daten im HTML-Code einbetten. Webseitenbetreibern stehen dazu vier Formate zur...

Accelerated Mobile Pages (AMP)

Für Webentwickler steht in der heutigen Zeit vor allem eine Aufgabe auf der Agenda – die Benutzerfreundlichkeit der Onlinepräsenz. Mit Responsive Webdesign und Maßnahmen zur Barrierefreiheit wird auf den weltweit zunehmenden mobilen Traffic reagiert, ohne dabei Layout und Design zu vernachlässigen. Mit den im Februar 2016 veröffentlichten Accelerated Mobile Pages von Google steht nun ein neues...

Mit Twitter-Widget Tweets in die eigene Website einbinden

Um Twitter auf Ihrer Website einzubetten, haben Sie nicht nur die Möglichkeit, einen Button zu implementieren, der die Nutzer direkt zum Microblogging-Dienst weiterleitet; Sie können auch mithilfe eines Widgets, das Sie in Ihrem eigenen Twitter-Account erstellen, Beiträge und Favoriten verschiedenster Twitterer direkt auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog anzeigen lassen. Die Umsetzung ist nicht...