Datenschutz-Grundverordnung: Regeln für Unternehmen

Am 25. Mai 2018 ist es soweit: Ein neues europäisches Gesetz zum Datenschutz wird wirksam. Viele Unternehmen und Webseitenbetreiber trifft die...

Kostenlose Grafiken, Hintergründe und Vektoren im Netz

Als Webdesigner freut man sich immer über ansprechende Grafiken, Icons und Hintergründe, die man auf einer Internetpräsenz einpflegen kann. Viele Plattformen preisen ihre kostenfreien Vektorgrafiken an – jedoch ist damit nicht unbedingt ein umfassendes Nutzungsrecht verbunden. Neben dem Preis kommt es somit insbesondere auch auf die Nutzungsbedingungen an. Wir zeigen Ihnen, was Sie bei kostenlosen [...]  Weiter 

Grundlagen zum Webdesign - Teil 1: Die Planung

Wer eine Website erstellen möchte, sollte sich bewusst machen, was er mit seiner Website bezweckt und welche Funktionen die Seite bieten soll. Nur so kann man bei der Websitegestaltung einem roten Faden folgen: Denn am Anfang des Webdesigns steht immer die Planung – auf ihr gründet die Umsetzung jeder Internetseite. Was gilt es zu beachten, worauf sollten Sie Wert legen? Wenn Sie ausreichend Zeit [...]  Weiter 

So betten Sie einen Iconfont in ihr HTML-Dokument ein

Icons werden in der Regel über CSS-Klassen in HTML eingebettet. Veranschaulichen lässt sich dieses Prinzip an einem der meistgenutzten Iconfonts: Font Awesome. Der mehr als 600 vektorbasierte Piktogramme umfassende Open-Source-Font überzeugt durch eine einfache Handhabung und regelmäßige Aktualisierungen. Das Installationspaket beinhaltet eine nahezu fertig konfigurierte CSS-Datei, die den [...]  Weiter 

Iconfonts – Webdesign mit vektorbasierten Piktogrammen

Nutzen Sie einen Iconfont, um funktionale Piktogramme auf Vektorbasis in Ihre Webseite einzubinden. Gegenüber klassischen Pixelbildern haben Vektorgrafiken den Vorteil, dass sie sich ohne Qualitätsverlust beliebig skalieren lassen. Zudem bietet die Einbindung über CSS (Cascading Style Sheets) weitreichende Möglichkeiten der einfachen codebasierten Ausgestaltung. Zahlreiche Open-Source-Projekte [...]  Weiter 

Kostenlose Bilder aus dem Internet richtig nutzen

Ob auf dem privaten Blog oder dem geschäftlichen Internetauftritt: Ansprechende Bilder tun jeder Webpräsenz gut. Es gibt zahlreiche Websites, die Ihnen Fotos und Grafiken kostenfrei zur Verfügung stellen. Aber diese müssen auch unter einer entsprechenden Lizenz angeboten werden, damit Sie die Bilder frei verwenden dürfen. Wir verraten Ihnen, was Sie bei der Suche nach kostenlosen Bildern beachten [...]  Weiter 

Typografie im Responsive Webdesign - Teil 2: Geeignete Schriftarten

Die Auswahl an Webschriften hat sich mit der Einführung von Webfonts gewaltig erhöht. Viele dieser Schriftarten lassen sich kostenlos herunterladen. Dank ihrer Anpassungsfähigkeit eignen sie sich perfekt fürs Responsive Webdesign – die Schrift Ihrer Webseiten passt sich den Anforderungen der Endgeräte an. Verschiedene Internet-Plattformen bieten reaktionsfähige Webfonts an, die Sie schon mit [...]  Weiter 

Pixelgrafik oder Vektorgrafik? Vor- und Nachteile im Vergleich

Wann nutzen Sie eine Pixelgrafik und in welchem Fall ist eine Vektorgrafik besser geeignet? Wir stellen die Vor- und Nachteile beider Klassen von Computergrafiken gegenüber und zeigen die jeweiligen Anwendungsbereiche auf. So verwenden Sie auf Ihrer Website an jeder Stelle das richtige Bildelement in optimaler Qualität.  Weiter 

So zeichnen Sie Ihre Website mit Microdata nach schema.org aus

Microdata bietet eine einfache und zugleich flexible Meta-Syntax für die semantische Annotation von Webseiteninhalten. Die Anwendung eines einheitlichen Markups nach schema.org stellt eine hohe Kompatibilität mit Webbrowsern und Suchmaschinen-Crawlern sicher. Zeichnen Sie ihren HTML-Code mit Microdata nach schema.org aus und profitieren Sie von erweiterten Suchergebnisdarstellungen wie Rich [...]  Weiter 

So zeichnen Sie Ihre Website mit RDFa nach schema.org aus

RDFa ist ein vom W3C empfohlener Standard zur Einbettung von Metadaten in HTML, HTML5, XHTML und andere XML-Dialekte. Das Datenformat gilt als Grundstein des Semantic Webs. Ein standardisiertes Vokabular wird durch das Projekt Schema.org zur Verfügung gestellt. Lernen Sie die Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen des Datenformats kennen und verschaffen Sie sich einen Einblick in Auszeichnung mit [...]  Weiter 

Was ist Schema.org?

Der Weg ins Web 3.0 lässt sich nur mit strukturierten Daten beschreiten. Doch Webseitenbetreiber, die Webcrawlern oder Screenreadern mit semantischer Annotation unter die Arme greifen möchten, sehen sich einer unübersichtlichen Auswahl an Auszeichnungen gegenüber. Um diesbezüglich Klarheit zu schaffen, wurde das Gemeinschaftsprojekt Schema.org ins Leben gerufen. Das standardisierte Mark-up beruht [...]  Weiter