Twitter

Soziale Netzwerke: Gefahren in den Social Media

Social Media bringen Millionen von Menschen auf globaler Ebene zusammen. Sie chatten, senden Bilder und Videos und teilen etliche Daten. Unternehmen nutzen diese Plattformen gern, um ihre Reichweite zu vergrößern. Doch je beliebter ein Netzwerk ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass dort auch Gefahren lauern. Persönlichen Tragödien, PR-Skandale oder ein geplündertes Bankkonto können die Folge sein: Wir verraten, auf welche Risiken Sie achten sollten. [...] Weiter 

So machen Sie Ihre Website fit für Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür und die Online-Bestellungen befinden sich bereits jetzt auf einem Jahreshoch. Gerade während dieser Zeit ist es wichtig, dass Ihr Onlineshop einwandfrei funktioniert und dem Besuchersturm Stand hält. Mit diesen vier Last-Minute-Tipps für Ihre Webseite sind Sie für den Shopping-Boom gerüstet! [...] Weiter 

Social-Media-Advertising | Werben in sozialen Medien

Social-Media-Werbung wird immer wichtiger im Onlinemarketing-Mix. Heutzutage nutzen Milliarden von Nutzern regelmäßig soziale Medien – und unter ihnen befinden sich zahlreiche potenzielle Kunden eines Unternehmens. Eine Besonderheit von Social-Media-Advertising ist, dass man Werbung noch gezielter bei Nutzern ausspielen kann, die auf ein bestimmtes Profil zutreffen (z. B. in Bezug auf Geschlecht, Alter und/oder Interessen). Darüber hinaus haben Social Ads bzw. Social-Media-Anzeigen aber noch weitere Vorzüge gegenüber klassischen Werbemaßnahmen. [...] Weiter 

WhatsApp-Alternativen: vier datenschutzkonforme Alternativen

Verabredungen zum Abendessen, Updates über die Arbeit oder der Ausflug mit dem Fußballteam: Wer kein WhatsApp nutzt, läuft Gefahr, wichtige Informationen zu verpassen. Mit mehr als einer Milliarde Benutzern weltweit ist die App so beliebt wie sonst kaum eine Computeranwendung. Doch an dieser Vernetzung hängen auch Nachteile: Vor allem, seit WhatsApp Nutzerdaten mit dem Mutterkonzern Facebook teilt, steigen immer mehr Nutzer auf andere Messenger-Apps um. Welche gute WhatsApp-Alternativen gibt es? [...] Weiter 

Twitter Ads: Werbung schalten auf Twitter

Werbeaktionen in sozialen Netzwerken müssen gut organisiert sein – es handelt sich um einen großen Markt und bei jeder Social-Media-Plattform müssen eigene Regeln und Strategien berücksichtigt werden. Bei Twitter wirbt man mit den sogenannten „Twitter Ads“. Doch was genau sind Twitter Ads und welche Kampagnenentwürfe bietet Twitter seinen Werbekunden an? Und wie sehen die Kostenmodelle für eine Anzeige bei Twitter aus? Wie kann man dort eine eigene Werbekampagne starten? Diese und weitere wichtige Fragen für das Social-Media-Marketing mit Twitter beantworten wir im dritten Teil der Serie „Twitter für Unternehmen“. [...] Weiter 

Twitter-Tools: Erfolge messen mit Twitter Analytics

Twitter für das Social-Media-Marketing zu nutzen, kann sehr zeitaufwändig sein. Um ein Unternehmen mit Twitter voranzubringen, sollte man daher auf unterstützende Tools zurückgreifen: Ob beim Versenden von Tweets, der Redaktionsplanung, dem Timing oder beim Erweitern der Followerschaft – für fast jeden Aspekt des Twitterns gibt es ein hilfreiches Tool. Insbesondere die Auswertung des Twitter-Accounts ist wichtig, wenn man sein Marketingvorgehen optimieren will. Hierfür bietet Twitter seinen Nutzern das Tool Twitter Analytics: Es misst die Erfolge der eigenen Twitter-Aktivitäten und liefert detaillierte Informationen zu den Follower– und gibt damit zahlreiche Impulse, wie man seine Twitter-Aktivitäten noch effizienter gestalten kann. [...] Weiter 

Die wichtigsten Social-Media-Plattformen

Am Anfang jeder Social-Media-Strategie steht die Auswahl der passenden Kanäle. Neben dem obligatorischen Facebook-Profil gibt es noch zahlreiche andere Social-Media-Plattformen, die eine Zielgruppenansprache ermöglichen und die direkte Kommunikation mit den Kunden fördern. Seiten wie Instagram oder YouTube sind vor allem interessant für Unternehmen, die mit starken Bildern werben können. Über Netzwerke wie XING oder LinkedIn kann hingegen das Image innerhalb der Branche gestärkt und die Unternehmenskultur kommuniziert werden. [...] Weiter 

Twitter-Strategien: Twitter für Unternehmen

Fast jedes größere Unternehmen verfügt bereits über einen eigenen Twitter-Account. Der Dienst ist schnell, interaktiv und stets nah am Zeitgeist. Er ist ein Seismograph für Trends und Stimmungen, doch auch eine Herausforderung für erfolgreiches Marketing. Wie also funktioniert Twitter und wie setzen auch kleinere und mittlere Unternehmen den Dienst optimal für Marketing-Zwecke ein? Wir haben einen Leitfaden erstellt, wie man ein Twitter-Unternehmensprofil anlegt und diesem zum Erfolg verhilft. [...] Weiter 

Social-Plug-ins und Datenschutz: Rechtliche Lage

Der Vorteil von Social-Media-Buttons für soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram liegt auf der Hand: Mit einem Klick können Nutzer Ihre Website durch Posts weiterempfehlen, liken, tweeten oder pinnen. Das kann Ihnen schnell mehr Reichweite für Ihren Internetauftritt bescheren. Doch Rechtsexperten warnen vor einem allzu lockeren Umgang mit Social-Plug-ins und Datenschutz. Wie Sie bei der aktuellen Rechtslage Probleme vermeiden, erfahren Sie hier. [...] Weiter 

Informationsüberflutung: Das Zuviel an Werbung

Die Informationsmenge ist angesichts der auf uns einprasselnden Werbespots und Nachrichten enorm. Und im Zuge der Globalisierung ist auch der Markt mit einer riesigen Zahl an Produkten übersättigt. Viele Verbraucher fühlen sich durch die Fülle an Informationen überfordert. Der sogenannte Information Overload (Informationsüberflutung) führt dazu, dass Werbung kaum noch zum Konsumenten vordringt. Was der Begriff „Information Overload“ genau bedeutet und wie Marketer auf das Informationsüberangebot reagieren können, um Ihre Werbebotschaften zu vermitteln, erfahren Sie hier. [...] Weiter