Speichersysteme

Raspberry Pi im Porträt: 10 tolle Raspberry-Pi-Projekte

Der Raspberry Pi ist ein preiswerter Computer im Kleinformat, der sich in vielerlei Hinsicht wie ein handelsüblicher Rechner verhält: Sie können auf ihm ein Betriebssystem einrichten und ins Internet gehen, ihn als Server oder Mediacenter nutzen und viele weitere Projekte damit umsetzen. Wir stellen den Miniatur-PC sowie 10 nützliche Raspberry-Pi-Anwendungen vor.  Weiter 

Warum auch Sie auf Cloud-Hosting umsteigen sollten

Dediziertes Serverhosting war gestern. Der Cloud gehört die Zukunft. Sie sind sich dennoch unsicher, ob Sie Ihren Serverbetrieb auf ein flexibles Cloud-Hosting umstellen sollen? Vier Argumente verdeutlichen, dass zeitgemäßes Webhosting auf der bedarfsgenauen Bereitstellung von Ressourcen über das Internet beruhen muss, um auch zukünftig den Anforderungen an eine wettbewerbsfähige Unternehmens-IT [...]  Weiter 

Cloud-Dienste sicher verwenden

Im digitalen Zeitalter greifen wir immer häufiger auf Cloud-Dienste zurück: Im Job bearbeiten Teams ihre Projekte gemeinsam in der Cloud, in der Freizeit teilt man die Fotos des letzten Urlaubs über einen Onlinespeicher. Dabei ist die Cloud-Nutzung keineswegs frei von Sicherheitsrisiken. Besonders die Multi-Cloud-Umgebungen größerer Unternehmen werden zur Herausforderung für die Datensicherheit – [...]  Weiter 

Cloud Hosting – flexibel und preisgünstig

Die Cloud ist für viele der Ort, an dem private Dokumente wie Musik, Bilder oder Videos online gespeichert bzw. ausgetauscht werden. Welche Technologie eigentlich dahintersteckt, ist für die meisten hingegen eine wolkige Angelegenheit. Wussten Sie zum Beispiel, dass unter anderem auch Websites oder Onlineshops in der Cloud gehostet werden können?  Weiter 

E-Mail-Archivierung von Geschäftsnachrichten

Tag für Tag werden unzählige E-Mails versendet und empfangen. An die Verwahrung all dieser Nachrichten in einem Archiv denken dabei die wenigsten. Doch gerade Unternehmen dürfen die Archivierung geschäftlicher E-Mails nicht vernachlässigen – sie sind sogar gesetzlich dazu verpflichtet. Mit dem Speichern aller Mails ist es aber nicht getan: Bei der geschäftlichen E-Mail-Archivierung sind genau [...]  Weiter 

ZIP-Datei erstellen

Mehrere Bilder und Videos per E-Mail verschicken, große Datenmengen platzsparend archivieren oder vertrauliche Dokumente verschlüsseln – all das können Sie, indem Sie Dateien zippen. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine komprimierte ZIP-Datei in Windows sowie macOS erstellen und wie Sie diese nach Bedarf mit einem Passwort schützen können. So verwalten Sie Ihren Speicherplatz sicher [...]  Weiter 

Datensicherung von Datenbanken

Das Erstellen von Backups ist eine beliebte Möglichkeit, um für die Sicherung von Datenbanken zu sorgen. Um solche Sicherheitskopien zu erstellen, bedarf es allerdings zusätzlicher Hardware und der Einrichtung passender Backup-Strukturen. Wie sichern Sie das eigene Netzwerk bzw. den Webserver gegen Angriffe von außen ab, um Ihre verwendeten Datenbanken zu schützen?  Weiter 

Eine ownCloud auf dem Raspberry Pi einrichten

Man kann den Raspberry Pi mit der ownCloud-Software als eine private Cloud nutzen – ganz ähnlich zu den Cloud-Diensten von Google, Amazon oder Dropbox. Die Kosten hierfür sind überschaubar und obendrein bringt ein ownCloud-Server einige Vorteile mit sich – vor allem hinsichtlich der Datensicherheit. Unser Raspberry-Pi-Cloud-Tutorial erklärt Schritt für Schritt, wie Sie eine ownCloud einrichten.  Weiter 

Server mit SSD-Speicher: Speicherlösung der Zukunft

SSDs sind seit Jahren auf dem Vormarsch. Wurden flashbasierte Speichermedien bisher vor allem in mobilen Geräten wie Smartphones oder MP3-Playern verwendet, finden sich mittlerweile auch Desktop-PCs und Server mit SSD-Speicher. Doch was sind SSD-Speicher genau? Und was haben SSDs den klassischen Speichermedien voraus, dass sie diese nach und nach verdrängen?  Weiter 

Bare-Metal-Server | Definition und Aufbau

„Bare Metal“ – die neueste Produktschöpfung auf dem Webhosting-Markt hört auf einen martialischen Namen. Tatsächlich steht bei Servern mit diesem Beinamen die leistungsstarke Hardware im Fokus. Bei einem Bare-Metal-Server reicht der Zugriff des Nutzers quasi bis aufs blanke Metall. Alle darauf aufsetzenden Software-Komponenten unterliegen der Nutzerkontrolle und lassen sich nach individuellen [...]  Weiter