Spam

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten

Was haben Ihre E-Mail-Adresse, Augenfarbe, favorisierte Partei und Ihr Kfz-Kennzeichen gemeinsam? Sie alle sind entweder personenbezogene oder personenbeziehbare Daten, mit denen Behörden, Unternehmen und auch Cyberkriminelle direkte oder indirekte Rückschlüsse auf ihre physische, physiologische, genetische, psychische, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität ziehen können. Es ist...

So optimieren Sie Ihre E-Mail-Signatur

So optimieren Sie Ihre E-Mail-Signatur

Eine professionelle E-Mail-Signatur gehört in der Geschäftskommunikation zum Standard, und auch private Nutzer profitieren von dem nützlichen E-Mail-Zusatz. Doch welche Angaben sollte eine gute E-Mail-Signatur beinhalten? Und welche Informationen sind für Unternehmen und Selbstständige verpflichtend, wenn sie Nachrichten an Kunden oder Geschäftspartner versenden?

Click Fraud: So entlarven Sie Klickbetrug

Click Fraud: So entlarven Sie Klickbetrug

Click Fraud kostet die Werbeindustrie jährlich Milliarden. Immer wieder haben Werbetreibende damit zu kämpfen, dass ihre Anzeigen die gewünschte Zielgruppe nicht erreichen, da das geplante Werbebudget für künstlich erzeugte Klicks von Linkfarmen oder Botnetzen ausgereizt wird. Wir nehmen das Thema Klickbetrug unter die Lupe und zeigen Gegenmaßnahmen auf.

E-Mails digital signieren

E-Mails digital signieren

Spam-Mails sind lästig, aber meist unbedenklich. Problematischer sind sogenannte Phishing-Mails, bei denen sich Betrüger mit einer vermeintlich vertrauenswürdigen Absender-Adresse sensible Daten von den Empfängern erschleichen wollen. Diese Mails sehen täuschend echt aus, denn ohne eine digitale Signatur ist es ein Leichtes, den Absender zu fälschen. Um nicht nur ihre Kunden, sondern vor allem die...

Identitätsdiebstahl im Netz

Identitätsdiebstahl im Netz

Identitätsdiebstahl und ähnliche kriminelle Machenschaften kennen viele Menschen nur aus Film und Fernsehen. Doch was Stoff für viele Thriller ist, kann heute jedem auch im realen Leben widerfahren. Identitätsdiebstahl im Netz ist in den letzten Jahren zu einer häufigen Form der Internetkriminalität geworden. Treffen kann es fast jeden – einige präventive Maßnahmen können jedoch helfen.

Referrer-Spam: Ursachen und Gegenmaßnahmen

Referrer-Spam: Ursachen und Gegenmaßnahmen

Verzeichnen auch Sie enorme Besucherströme aus unseriösen Quellen? Kein Grund zur Sorge! Immer wieder stoßen Webseitenbetreiber auf Ungereimtheiten in den Berichten etablierter Analyse-Tools wie Google Analytics, Piwik oder etracker. Der Grund: Referrer-Spam verfälscht die Besucherstatistik. Erfahren Sie, wie Hacker Referrer-Informationen und Traffic-Daten manipulieren und welche Gegenmaßnahmen...

S/MIME: Das Standardverfahren für Mail-Verschlüsselung

S/MIME: Das Standardverfahren für Mail-Verschlüsselung

Versenden Sie eine E-Mail ohne zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen, gleicht diese einer Postkarte: Funktioniert der Versand wie gewünscht, landen die Informationen unverändert und ungelesen beim Adressaten. Fängt jedoch jemand die Karte bzw. die Mail auf dem Versandweg ab, kann er den Inhalt ohne Probleme lesen und selbst nach Herzenslust Änderungen vornehmen. Und so wie auf postalischen Wegen ein...

Newsletter-KPIs: Kennzahlen im E-Mail Marketing

Newsletter-KPIs: Kennzahlen im E-Mail Marketing

Im E-Mail-Marketing sind KPIs (Key Performance Indicators) äußerst wichtig für die finale Auswertung einer Kampagne. Verschiedene Kennzahlen helfen Ihnen dabei, die abschließenden Erfolgsquoten ihrer Marketingmaßnahmen zu ermitteln. Aber wie genau kann man Kennzahlen wie die Conversion Rate, die Öffnungs- oder die Klickrate eines Newsletters messen? Und welche weiteren KPIs sind von Bedeutung?

Captcha | Codes und Bilder als Spamschutz

Captcha | Codes und Bilder als Spamschutz

Das Captcha war über Jahre hinweg ein notwendiges Übel, um interaktive Web-Anwendungen wie Online-Formulare gegen Spam abzusichern. Der vollautomatische öffentliche Turing-Test zur Unterscheidung von Computern und Menschen entlarvt automatische Abfragen durch Spam-Roboter und minimiert so den Administrationsaufwand interaktiver Websites. Wir stellen Ihnen die geläufigsten Captcha-Typen vor, gehen...

Das Double-Opt-in-Verfahren

Das Double-Opt-in-Verfahren

Der Posteingang voller unerwünschter Werbemails – das zehrt an den Nerven. Zu viele unseriöse Marketer versuchen sich ganz ohne Erlaubnis den Weg in die Posteingänge potenzieller Kunden zu verschaffen. Das ist in Deutschland jedoch verboten: Wer ohne die Einwilligung des Empfängers kommerzielle E-Mails versendet, muss mit einer Abmahnung rechnen. Auf der sicheren Seite ist man mit dem...