Responsive

WordPress-Themes: Die besten Designs für Ihre Website

Wer ein Theme für seine WordPress-Website sucht, hat die Qual der Wahl. Mehr als 5000 kostenlose Optionen stehen Nutzern allein auf WordPress.org zur Verfügung. Hinzu kommen unzählige Themes, die über Drittanbieter-Websites vertrieben werden – zum Teil gegen Entgelt. Doch wonach sollte man sich bei der Auswahl richten? Wir verraten es Ihnen und liefern einen Überblick über die beliebtesten Gratis-Themes und überzeugende Premium-Produkte. [...] Weiter 

Webdesign Trends 2016: Mobile & Content

Was sind die Webdesign-Trends 2018? Ein Blick in die Kristallkugel verrät, dass Webdesigner auch in diesem Jahr eine hohe Benutzerfreundlichkeit auf allen Geräten ganz oben auf ihrer Liste stehen haben sollten. Gute Bedienbarkeit und ein wertvoller Inhalt bilden das Grundgerüst für die erfolgreiche Gestaltung Ihrer Website. Wir haben die wichtigsten Trends im modernen Webdesign für Sie zusammengefasst. [...] Weiter 

WCAG: Richtlinien für die Barrierefreiheit im Web

Die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) des W3C dienen Webseitenbetreibern als Empfehlung zum Erstellen barrierefreier Internetangebote. Dazu stützen sich die WCAG auf die vier Prinzipien: Wahrnehmbarkeit, Bedienbarkeit, Verständlichkeit und Robustheit. Diesen werden zwölf grundlegende Richtlinien zugewiesen, wie man Webinhalte für Menschen mit sensorischen, motorischen oder kognitiven Einschränkungen besser aufbereitet. [...] Weiter 

Parallax Websites: Scrolling-Effekte mit Tiefenwirkung

Die Netzgemeinde liebt Abwechslung – nicht nur in Bezug auf Inhalte, sondern auch hinsichtlich der Gestaltung von Internetseiten. Webdesigner und Softwareentwickler sind daher stets bemüht, mit kreativen Ideen hervorzustechen und Webseitenbesucher mit neuen Nutzer-Erfahrungen zu überraschen. Einer dieser innovativen Gestaltungsansätze ist das sogenannte Parallax-Scrolling, das sich wahrnehmungspsychologische Effekte zunutze macht, um räumliche Tiefe zu vermitteln. Wie das in der Praxis aussieht und welche Web-Techniken dahinter stecken, erfahren Sie in unserem Artikel zum Thema Parallax-Scrolling-Websites. [...] Weiter 

Mobile Web: Häufige Fehler kennen und vermeiden

Das mobile Web stellt Webdesigner vor Herausforderungen, bietet aber auch viele Chancen, um eine positive Nutzererfahrung zu schaffen. Falsch oder unzureichend umgesetzt, kann eine mobile Seite hingegen schnell das komplette Gegenteil von guter User-Experience bedeuten. Damit Ihre mobil-optimierte Website den neuen Anforderungen eines zunehmend mobilen Webs genügt, sollten Sie potenzielle Fehlerquellen kennen und die häufigsten Fehler unbedingt vermeiden. Wir erklären, auf welche typischen Fehler Sie besonders achten sollten. [...] Weiter 

Web-Usability: So optimieren Sie Ihre Navigationsstruktur

Sie möchten Ihre Homepage durch optimale Web-Usability für Ihre Kunden attraktiver machen? Mit einer durchdachten Navigationsstruktur und ein paar grundsätzlichen Optimierungen können Sie sowohl bei Ihren Nutzern als auch bei Suchmaschinen punkten. Durch gute Übersicht, ansprechendes Design und nützlichen Content machen Sie Ihre Website schnell zur optimalen Anlaufstelle für Ihre Zielgruppe. Hier erfahren Sie, was Sie dabei beachten müssen. [...] Weiter 

Grafische Benutzeroberfläche: Alles für ein gutes UI

User Interface ist eines der wichtigsten Stichworte im modernen Webdesign und der Softwareentwicklung. Für beide Disziplinen sind aktuell besonders grafische Benutzeroberflächen von Bedeutung. Doch neben diesen gibt es von Voice User Interfaces bis hin zu Brain Computer Interfaces inzwischen zahlreiche weitere Schnittstellen, über die die Interaktion zwischen Mensch und Maschine stattfinden kann. Wir liefern einen Überblick, welche Arten von User Interfaces existieren, und zeigen Anhand von Beispielen auf, wie gute grafische Benutzeroberflächen aussehen. [...] Weiter 

YAML: Das schlanke CSS-Framework für Experten

Wenn Sie eine neue Webanwendung entwickeln wollen, stehen Sie vor der Wahl, den Code komplett neu zu schreiben oder alternativ auf Frameworks zurückzugreifen. Diese Code-Sammlungen enthalten ein anwendungsbereites Gerüst, das Sie in der Folge an die eigenen Vorstellungen anpassen können. Das CSS-Framework YAML stellt Ihnen beispielsweise eine responsive Rahmenstruktur zur Verfügung, die bereits für verschiedene Browser und Geräte optimiert ist. [...] Weiter 

Die besten Mock-up- und Wireframe-Tools

Bis ein Webprojekt so aussieht, wie es der Nutzer am Ende zu sehen bekommt, gehen Designer und Entwickler einen langen Weg. Denn von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt muss man viele wichtige Entscheidungen treffen, Pläne schmieden und unter Umständen noch einmal ganz von vorne beginnen. Ein wichtiges Hilfsmittel sind sogenannte Mock-ups und Wireframes, die schon in einer frühen Entwicklungsphase helfen, einfache Prototypen von Entwürfen und Ideen zu erstellen. Noch effektiver arbeiten Sie mit passenden Mock-up- und Wireframe-Tools. [...] Weiter 

Responsive Webdesign und Schrift - Teil 1: Grundlagen

Das Internet bietet zahlreiche Texte mit unterschiedlichsten Schriftarten. Die Verbreitung des Responsive Webdesigns wirkt sich auch auf die Webseiten-Typografie aus. Schließlich sollte sich die Schriftdarstellung stets dem Bildausschnitt des verwendeten Geräts anpassen. Reaktionsfähige Typografie muss bei der Darstellung flexibel sein und entsprechende Schriftfonts nutzen. Wir geben Ihnen einen Überblick zur Schrift im Responsive Webdesign. [...] Weiter