Mobile Commerce

Local SEO: Grundlagen und Tipps

Mittlere und kleine Unternehmen scheuen sich oft vor dem Schritt ins Onlinebusiness: Zu groß die Konkurrenz, zu wenig Online-Erfahrung in den eigenen Reihen. Doch selbst wer nicht online verkauft, sondern weiterhin den stationären Handel bevorzugt, darf das Thema Onlinemarketing nicht vernachlässigen. Denn immer mehr Menschen suchen online nach Einkaufsmöglichkeiten in ihrer Nähe. Wer bei den lokalen Suchergebnissen nicht vorne auftaucht, verliert potenzielle Kundschaft. Local SEO hilft, das zu verhindern. [...] Weiter 

Informationsüberflutung: Das Zuviel an Werbung

Die Informationsmenge ist angesichts der auf uns einprasselnden Werbespots und Nachrichten enorm. Und im Zuge der Globalisierung ist auch der Markt mit einer riesigen Zahl an Produkten übersättigt. Viele Verbraucher fühlen sich durch die Fülle an Informationen überfordert. Der sogenannte Information Overload (Informationsüberflutung) führt dazu, dass Werbung kaum noch zum Konsumenten vordringt. Was der Begriff „Information Overload“ genau bedeutet und wie Marketer auf das Informationsüberangebot reagieren können, um Ihre Werbebotschaften zu vermitteln, erfahren Sie hier. [...] Weiter 

Tipps für erfolgreiches Facebook-Marketing

In den letzten Jahren haben sich in unseren Sprachgebrauch einige neue Begriffe eingeschlichen. Neben dem allgegenwärtigen „googeln“ gehören dazu auch Ausdrücke wie „Likes“ oder „Follower“. Und genau diese Likes und Follower sind für Marketing-Verantwortliche zur virtuellen Währung geworden, gehandelt auf der größten Social-Media-Plattform weltweit: Facebook. Doch hinter erfolgreichem Facebook-Marketing steckt viel mehr als nur das Sammeln von Fans und Likes. [...] Weiter 

Grafische Benutzeroberfläche: Alles für ein gutes UI

User Interface ist eines der wichtigsten Stichworte im modernen Webdesign und der Softwareentwicklung. Für beide Disziplinen sind aktuell besonders grafische Benutzeroberflächen von Bedeutung. Doch neben diesen gibt es von Voice User Interfaces bis hin zu Brain Computer Interfaces inzwischen zahlreiche weitere Schnittstellen, über die die Interaktion zwischen Mensch und Maschine stattfinden kann. Wir liefern einen Überblick, welche Arten von User Interfaces existieren, und zeigen Anhand von Beispielen auf, wie gute grafische Benutzeroberflächen aussehen. [...] Weiter 

So nutzen Sie Prototyping im Onlinemarketing

Gute Ideen gibt es in der Start-up-Szene wie Sand am Meer. Nur die wenigstens davon werden erfolgreich realisiert. Viele Gründer scheitern und verlieren das investierte Geld. Doch warum nicht schon vor der Investition testen, ob eine Idee überhaupt Zukunft hat? Prototyping im Onlinemarketing ist eine wertvolle Methode, um vorab das Marktpotenzial einer Geschäftsidee zu analysieren und so sein Projekt auf Resonanz und Rentabilität zu prüfen. [...] Weiter 

Captcha | Codes und Bilder als Spamschutz

Das Captcha war über Jahre hinweg ein notwendiges Übel, um interaktive Web-Anwendungen wie Online-Formulare gegen Spam abzusichern. Der vollautomatische öffentliche Turing-Test zur Unterscheidung von Computern und Menschen entlarvt automatische Abfragen durch Spam-Roboter und minimiert so den Administrationsaufwand interaktiver Websites. Wir stellen Ihnen die geläufigsten Captcha-Typen vor, gehen auf das Problem hinsichtlich der Accessibility ein und stellen Alternativen zur herkömmlichen Captcha-Technologie vor. [...] Weiter 

Die eigene App entwickeln: App-Store-Ranking bei iOS-Apps

Die Möglichkeiten, Apples App-Store-Ranking zu beeinflussen, unterscheiden sich in einigen Bereichen von dem Indexierungsverfahren des Google Play Stores: Beim App-Store-Marketing von iOS-Applikationen ist vor allem die Anwendung von Keywords anders geregelt. Ein gutes Verständnis der Faktoren, die Einfluss auf das App-Ranking haben, hilft daher bei der gelungenen Präsentation einer iOS-App und bei ihrer Optimierung für den App-Store von Apple. [...] Weiter 

Die eigene App entwickeln: Google-Play-Ranking optimieren

Nach der Veröffentlichung einer App im Google Play Store muss das Ranking der Anwendung in den App-Store-Suchergebnissen verbessert werden. Denn Applikationen, die in den Suchergebnissen prominent platziert sind, erhalten selbstverständlich auch mehr Aufmerksamkeit – und das führt meist auch zu höheren Download-Zahlen. Für eine bessere Platzierung im Googles Play Store gibt es spezielle Strategien der App-Store-Optimierung (ASO), mit denen man einige Plätze im App-Ranking für Android-Anwendungen gutmachen kann. [...] Weiter 

Die eigene App entwickeln: Eine iOS-App veröffentlichen

Sobald man den Entwicklungsprozess und die Testphase der eigenen Native Mobile App abgeschlossen hat, kann man schließlich die App im App-Store veröffentlichen. Wer eine iOS-App einreichen und im App-Store von Apple vertreiben möchte, muss sich bei der Apple-Developer-Plattform anmelden und dort diverse Angaben und Einstellungen vornehmen. Doch wie veröffentlicht man eine App im Store von Apple? [...] Weiter 

Die eigene App entwickeln: Usability-Test und App-Testing

Nur eine funktionstüchtige Applikation hat Chancen auf Erfolg. Programmfehler und eine geringe Benutzerfreundlichkeit führen dazu, dass die User eine App im Handumdrehen deinstallieren. Dementsprechend wichtig ist das ausgiebige Testen einer App vor ihrer Veröffentlichung. Funktions-, Performance-, Usability- und weitere Tests dienen hier der Qualitätssicherung. Neben manuellen Tests gibt es auch einige automatisierte, die man mithilfe von App-Testing-Tools durchführen kann. [...] Weiter