HTTP

Was ist ein Server? Ein Begriff, zwei Definitionen

Wer über Webhosting spricht, kommt um den Begriff „Server“ nicht herum. Doch was ist ein Server eigentlich? Und wie funktioniert er? In der Informatik gibt es allerdings zwei Server-Definitionen: Zu unterscheiden sind die ursprüngliche Bedeutung eines Servers als Software für Netzwerkdienste und die inzwischen geläufigere Bedeutung als Hardware, auf der Server-Programme ausgeführt werden. [...]  Weiter 

QUIC – das Internet-Transportprotokoll auf UDP-Basis

Quick UDP Internet Connections, kurz QUIC, ist ein experimentelles Netzwerkprotokoll aus dem Hause Google. Mittlerweile wird die Weiterentwicklung von der IETF vorangetrieben, die zu diesem Zweck eine spezielle Arbeitsgruppe gegründet hat. Das QUIC-Protokoll soll eine geschwindigkeitsoptimierte Alternative zum derzeitigen Transport-Standard TCP bieten und baut daher auf dem verbindunglosen [...]  Weiter 

NGINX vs. Apache | ein Webserver -Vergleich

Apache vs. NGINX – während dem einen Schwerfälligkeit nachgesagt wird, gilt der andere als schlank und hochperformant. Doch lässt sich dies so pauschal sagen? Tatsächlich stützen sich beide Webserver auf grundverschiedene Konzepte in Bezug auf das Verbindungsmanagement, die Interpretation von Clientanfragen oder Konfigurationsmöglichkeiten. Und auch das Funktionsspektrum zeigt deutliche [...]  Weiter 

405 Method Not Allowed: Erklärung und Lösungsansätze

HTTP ist als Vermittler zwischen Browser und Webserver unverzichtbar: Beide kommunizieren mithilfe des Übertragungsprotokolls auf der Anwendungsschicht miteinander und nutzen dabei verschiedene Nachrichten-Typen. Mit einem HTTP-Request kann der Browser beispielsweise eine Ressource anfordern oder eigene Daten an den Server weitergeben. Funktioniert eine dieser sogenannten HTTP-Methoden nicht, [...]  Weiter 

Was bedeutet 502 Bad Gateway? Erklärung & Lösung

Die HTTP-Statuscodes tauchen auf, wenn etwas im Internet nicht so gelaufen ist, wie es eigentlich geplant war. Diesbezüglich bildet auch der Error 502 Bad Gateway keine Ausnahme. Bei dieser Fehlermeldung besonders verzwickt: Aus ihr wird nicht genau klar, an welcher Stelle der Fehler überhaupt liegt. In der Kette an Gateways, über die Anfragen im Internet laufen, kann der Fehler an verschiedensten [...]  Weiter 

HTTP-503: So beheben Sie den Website-Fehler

Mit hoher Wahrscheinlichkeit sind Sie beim täglichen Stöbern im Web schon einmal über die Nachricht „HTTP Error 503 The service is unavailable” oder eine ähnliche Variante gestolpert. Die Fehlermeldung erscheint immer dann, wenn ein Webserver die vom User aufgerufene Website nicht anzeigen kann. Die Ursachen hierfür können ebenso unterschiedlich sein wie die Lösungsmöglichkeiten, die sich Sie als [...]  Weiter 

504 Gateway Timeout: So lösen Sie das Problem

Erscheint beim Aufruf einer Webseite die Fehlermeldung „HTTP 504 Gateway Timeout“, wurde die erlaubte Zeit für die Beantwortung der Browseranfrage überschritten. Übeltäter ist in diesem Fall nicht der Webserver selbst, sondern eine weitere Serverkomponente – klassischerweise ein Gateway –, die auf dem Kommunikationsweg passiert werden sollte. Was genau hinter dem Statuscode steckt und wie Sie das [...]  Weiter 

Die zehn besten .htaccess-Tricks

Sind Sie Webmaster eines Apache-Servers? Dann sollten Sie unbedingt von .htaccess Gebrauch machen. Die textbasierte Konfigurationsdatei stellt eine schnelle und einfache Methode dar, die Einstellungen des Servers zu verändern. Sie müssen lediglich wissen, wie Sie die Datei erstellen und ein paar .htaccess-Tricks anwenden, und die Konfiguration Ihres Servers kann beginnen.  Weiter 

So optimiert HTTP/2 das World Wide Web

Der offizielle Nachfolger des Internetprotokolls HTTP/1.1 – also HTTP/2 – ist mittlerweile veröffentlicht worden und schon mit vielen gängigen Webbrowsern und Servern kompatibel. Bisher jedoch sind vor allem größere Website-Betreiber auf die Verwendung des neuen Übertragungsprotokolls umgestiegen. Doch was steckt eigentlich hinter dem Hypertext Transfer Protokoll und welche Vorteile bringt die [...]  Weiter 

Chrome 56: Änderungen sollen Web sicherer machen

Seit zwei Jahren setzt sich Google aktiv für die SSL-Verschlüsselung von Websites ein. Machte der Suchmaschinenriese den Schutz von Datenübertragungen bereits 2014 zum Rankingfaktor, will man künftig noch einen Schritt weitergehen. Die Nutzer des hauseigenen Browsers Chrome sollen bald aktiv vor Seiten mit unsicherem Datenaustausch gewarnt werden. Wie die geplanten Änderungen aussehen und welche [...]  Weiter