HTTP

So optimiert HTTP/2 das World Wide Web

Der offizielle Nachfolger des Internetprotokolls HTTP/1.1 – also HTTP/2 – ist mittlerweile veröffentlicht worden und schon mit vielen gängigen Webbrowsern und Servern kompatibel. Bisher jedoch sind vor allem größere Website-Betreiber auf die Verwendung des neuen Übertragungsprotokolls umgestiegen. Doch was steckt eigentlich hinter dem Hypertext Transfer Protokoll und welche Vorteile bringt die neue Version? [...] Weiter 

HSTS | HTTPS-Verbindungen zuverlässig absichern

HTTPS, das Netzwerkprotokoll für die TLS-verschlüsselte Datenübertragung im World Wide Web, lässt sich in manchen Fällen umgehen. Gefährlich wird es dann, wenn verschlüsselte Webseiten unverschlüsselt via HTTP aufgerufen werden. Die HTTPS-Erweiterung HSTS (HTTP Strict Transport Security) erzwingt jedoch den Webseitenaufruf via TLS-Verschlüsselung und schließt somit eine Sicherheitslücke, die von Hackern gern genutzt wird, um die Transportverschlüsselung der HTTPS-Verbindung mithilfe von Man-in-the-Middle-Angriffen auszuhebeln. [...] Weiter 

Chrome 56: Änderungen sollen Web sicherer machen

Seit zwei Jahren setzt sich Google aktiv für die SSL-Verschlüsselung von Websites ein. Machte der Suchmaschinenriese den Schutz von Datenübertragungen bereits 2014 zum Rankingfaktor, will man künftig noch einen Schritt weitergehen. Die Nutzer des hauseigenen Browsers Chrome sollen bald aktiv vor Seiten mit unsicherem Datenaustausch gewarnt werden. Wie die geplanten Änderungen aussehen und welche Konsequenzen sie für User und Website-Betreiber haben, erfahren Sie in diesem Beitrag. [...] Weiter 

Die wichtigsten HTTP-Status-Codes im Überblick

404, 302, 503 – kurze Zahlenkombinationen mit großer Bedeutung. Server-Statusmeldungen begegnen Nutzern im Internet immer wieder. Nur wer sie zu deuten weiß, kann im entscheidenden Augenblick richtig reagieren. Noch relevanter ist das Wissen um HTTP-Codes für Webseitenbetreiber. Mit dem richtigen Know-how lässt sich die User-Experience auf einer Homepage deutlich verbessern, was sich auch auf das Ranking in der Suchmaschine auswirkt. [...] Weiter 

Server-Side- und Client-Side-Scripting: Die Unterschiede

Bei der Entwicklung von Webprojekten mit dynamischen Elementen spielen Skriptsprachen eine sehr wichtige Rolle. Denn Skripte sind die entscheidenden Komponenten, um Bewegung und interaktive Elemente in das statische HTML zu bringen. Sie können entweder vom Webserver (Server-Side-Script) oder vom Browser (Client-Side-Script) ausgeführt und interpretiert werden. Worin genau liegt der Unterschied zwischen Client-Side- und Server-Side-Scripting? [...] Weiter 

Die zehn besten .htaccess-Tricks

Sind Sie Webmaster eines Apache-Servers? Dann sollten Sie unbedingt von .htaccess Gebrauch machen. Die textbasierte Konfigurationsdatei stellt eine schnelle und einfache Methode dar, die Einstellungen des Servers zu verändern. Sie müssen lediglich wissen, wie Sie die Datei erstellen und ein paar .htaccess-Tricks anwenden, und die Konfiguration Ihres Servers kann beginnen. [...] Weiter 

Was bedeutet der Error "404 Not Found"?

Wie oft sind Sie schon beim Surfen im Netz in einer Sackgasse gelandet? Auf HTTP-404-Fehlerseiten trifft man recht häufig – sie dienen den Nutzern als Information, dass die angeforderte Seite nicht vorhanden ist. Ärgerlich nicht nur für User, sondern auch für Website-Inhaber, denn ein toter Link kann einen schlechten Einfluss auf das Suchmaschinenranking des Internetauftritts haben. Allerdings lassen sich solche Fehler leicht vermeiden bzw. schnell beheben. Außerdem können Sie einfallsreiche 404-Seiten erstellen, die wiederum positive Effekte erzeugen. [...] Weiter 

REST: Die HTTP-Lösung für Webservices

Die Zusammenarbeit verschiedener Anwendungssysteme ist im Laufe der vergangenen Jahre immer wichtiger geworden – insbesondere aufgrund der ständig steigenden Zahl mobiler Geräte. Um auf diesen Trend zu reagieren, wurden zahlreiche Webservices entwickelt, die den systemübergreifenden Datentransfer ermöglichen. Der Representational State Transfer (REST), ein Paradigma, das bereits im Jahr 2000 formuliert wurde, erfreut sich dabei als Entwicklungsbasis mittlerweile immer größerer Beliebtheit. [...] Weiter 

Programmieren lernen: Einstieg & Grundlagen

Willkommen im digitalen Zeitalter: Mehrere Stunden täglich verbringt der Normalverbraucher vorm PC oder am Smartphone. Ein Grundverständnis davon, wie die Programme funktionieren, die wir tagtäglich nutzen, haben jedoch nur wenige. Dabei wird es immer einfacher, Programmieren zu lernen. Onlinekurse, Video-Tutorials und riesige Communities helfen dabei, hinter HTML, C++ und PHP mehr als nur unbekannte Kürzel zu sehen. [...] Weiter 

Was ist ein Server? Ein Begriff, zwei Definitionen

Wer über Webhosting spricht, kommt um den Begriff „Server“ nicht herum. Doch was ist ein Server eigentlich? Und wie funktioniert er? In der Informatik gibt es allerdings zwei Server-Definitionen: Zu unterscheiden sind die ursprüngliche Bedeutung eines Servers als Software für Netzwerkdienste und die inzwischen geläufigere Bedeutung als Hardware, auf der Server-Programme ausgeführt werden. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die gängigsten Server-Typen. [...] Weiter