HTTP

HTTP-503: So beheben Sie den Website-Fehler

Mit hoher Wahrscheinlichkeit sind Sie beim täglichen Stöbern im Web schon einmal über die Nachricht „HTTP Error 503 The service is unavailable” oder eine ähnliche Variante gestolpert. Die Fehlermeldung erscheint immer dann, wenn ein Webserver die vom User aufgerufene Website nicht anzeigen kann. Die Ursachen hierfür können ebenso unterschiedlich sein wie die Lösungsmöglichkeiten, die sich Sie als...

HTTP 408: Request Timeout-Error beheben

Die dauerhafte Verfügbarkeit zählt zu den wichtigsten Erfolgssäulen eines Webprojekts. Doch auch die besten technischen Voraussetzungen bieten keine hundertprozentige Garantie für einen reibungslosen Betrieb einer Website. Verbindungsfehler wie HTTP-Error 408 stellen Webmaster regelmäßig vor kleinere und größere Schwierigkeiten – vor allem, da die Ursachen häufig auch auf Client-Seite zu finden...

Error 401: Was können Sie dagegen tun?

Sie sind gerade dabei im Internet zu surfen, doch statt des gewünschten Inhalts erhalten Sie nur eine Fehlermeldung: Das ist meist lästig bis ärgerlich. Insbesondere dann, wenn Sie nicht genau wissen, was der Statuscode bedeuten soll. Denn wie sollen Sie das Problem lösen, wenn Sie gar nicht wissen, was es verursacht? Das gilt auch für den Error 401. Wir erklären Ihnen, was der Fehler bedeutet,...

405 Method Not Allowed: Erklärung und Lösungsansätze

HTTP ist als Vermittler zwischen Browser und Webserver unverzichtbar: Beide kommunizieren mithilfe des Übertragungsprotokolls auf der Anwendungsschicht miteinander und nutzen dabei verschiedene Nachrichten-Typen. Mit einem HTTP-Request kann der Browser beispielsweise eine Ressource anfordern oder eigene Daten an den Server weitergeben. Funktioniert eine dieser sogenannten HTTP-Methoden nicht,...

Server Name Indication | Was bedeutet der Standard SNI?

Was ist eigentlich die Server Name Indication? Verschlüsselungstechniken spielen beim Surfen im Internet eine wichtige Rolle. Kreditkartendaten und andere persönliche Informationen sollen nicht in die Hände von Kriminellen geraten. Dafür setzt man derzeit TLS ein. Doch beide Protokolle haben einen Nachteil: Sie funktionieren nur, wenn pro IP-Adresse nur eine Domain gehostet wird. Bei mehreren...

DNS-Flush: Warum und wie man den DNS-Cache löscht

Diverse Betriebssysteme wie beispielsweise Windows oder macOS speichern im sogenannten DNS-Cache automatisch Informationen über die Adressauflösung von Systemen und Anwendungen in Netzwerken. Auch für Linux gibt es entsprechende Services, die lediglich vom Nutzer installiert werden müssen. Zweck dieses praktischen Zwischenspeichers ist die Beschleunigung des Netzwerkverkehrs, was insbesondere im...

Error 522: Erklärung und Lösungsansätze

HTTP-Fehlermeldungen der Reihe „52x“ kennzeichnen ein Problem zwischen dem Webserver, mit dem eine Seite betrieben wird, und dem CDN-Service Cloudflare. Besonders verbreitet ist dabei der Error 522, der auch als „Cloudflare-Error“ bekannt ist und immer dann im Browser der Besucher angezeigt wird, wenn der obligatorische TCP-Handshake fehlschlägt. Was die Hintergründe dieser Fehlermeldung sind und...

HTTP 403 Forbidden | Was hilft bei einem Error 403?

Wenn Ihr Browser anstatt der gewünschten Webseite einen HTTP-Error 403 anzeigt, hat Ihnen der Webserver der aufgerufenen Onlinepräsenz den Zutritt verweigert. Der Grund hierfür variiert von Fall zu Fall: Manchmal hat der Website-Betreiber diesen Bereich vor Zugriffen geschützt. Manchmal liegt es aber auch nur an den Browsereinstellungen, dass die Webpage nicht angezeigt wird. Wir erklären, welche...

Fehlermeldung HTTP 400 | Ursache finden

Als Internet-Nutzer ist man immer wieder mit Fehlermeldungen konfrontiert. Besonders störend können die HTTP-Statuscodes sein – vor allem, wenn man nicht versteht, was sie bedeuten. Auch die Meldung „HTTP 400 – der Bad Request“ – ist für viele Internetnutzer ein Rätsel. Aber es ist eines, das sich in den meisten Fällen lösen lässt. Wir erklären Ihnen, was die Fehlermeldung bedeutet, und zeigen...

REST: Die HTTP-Lösung für Webservices

Die Zusammenarbeit verschiedener Anwendungssysteme ist im Laufe der vergangenen Jahre immer wichtiger geworden – insbesondere aufgrund der ständig steigenden Zahl mobiler Geräte. Um auf diesen Trend zu reagieren, wurden zahlreiche Webservices entwickelt, die den systemübergreifenden Datentransfer ermöglichen. Der Representational State Transfer (REST), ein Paradigma, das bereits im Jahr 2000...