Digitalisierung

Storytelling-Tools im Vergleich

Gutes digitales Storytelling steht im Zentrum neuer Marketing-Strategien und des Content-Designs. Spannend, anschaulich und vor allem multimedial sollen die Geschichten sein, die im Netz erzählt werden. Damit die multimediale Geschichte auch ohne fundierte technische Kenntnisse und größere finanzielle Ressourcen gelingt, sind mittlerweile eine Vielzahl von Storytelling-Tools verfügbar. Wir erläutern, welche Storytelling-Tools es gibt, zu welchem Zweck man sie einsetzt und welche Vor- und Nachteile sie jeweils haben. Denn mit dem richtigen Tool für den richtigen Zweck gelingt auch eine gute digitale Story. [...] Weiter 

Digitalisierung von deutschen Kleinunternehmen

Die Digitalisierung erreicht immer mehr Bereiche unseres Lebens – beruflich wie privat. Daran kommen auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) nicht vorbei, wenn sie ihre Zukunftsfähigkeit sichern und im Wettbewerb bestehen möchten. Doch wie gut sind gerade Kleinunternehmen digital aufgestellt? Wie nutzen sie das Internet für ihr Geschäft, wo sehen sie Chancen und Risiken und sind sie damit zukunftsfähig? [...] Weiter 

Wie kann man eine Webseite als PDF speichern?

Wer eine Webseite als PDF speichern möchte, kann zu diesem Zweck auf eine große Anzahl von Programmen zurückgreifen. Doch die Konvertierung hat oftmals seine Tücken: Einige Anwendungen übertragen die Inhalte einer Internetseite nicht originalgetreu in die PDF-Datei. Manche Programme beweisen hingegen, dass es auch besser geht – wir stellen Ihnen einige der besten vor. [...] Weiter 

Der E-Mail-Knigge: Regeln für die perfekte Mail

Jeden Tag werden über 200 Milliarden E-Mails um die Welt geschickt – viele davon sorgen bei den Empfängern allerdings für wenig Begeisterung. Damit Ihre geschäftlichen Nachrichten in diesem E-Mail-Getümmel positiv auffallen, sollten Sie auf die richtige E-Mail-Etikette achten. Wenn Sie die wichtigsten Regeln befolgen, wirken Ihre E-Mails höflich und seriös. Auf solche Nachrichten antwortet man gern! [...] Weiter 

Modultests in der Software-Entwicklung

Modultests zählen zu den effektivsten Methoden, um schon während einer frühen Phase der Software-Entwicklung möglichst viele Fehler im Quellcode zu identifizieren. Die Besonderheit: Die kleinsten isolierbaren Bestandteile eines Programms werden in eine neutrale Testumgebung gebracht. Treten dort Fehler auf, können diese auf den getesteten Baustein zurückgeführt werden, wodurch sich dieser leichter korrigieren lässt. [...] Weiter 

Die eigene App erstellen: Die Planung

Mobile Apps dienen der Information, der Unterhaltung oder anderen Zwecken und sind aus dem Alltag von Smartphone- und Tablet-Usern nicht mehr wegzudenken. Wenn Sie selbst eine vielversprechende Idee für eine Applikation haben, müssen Sie sich nicht vor deren Umsetzung scheuen. Denn mittlerweile ist es nicht mehr allein Programmierern vorbehalten, eine App zu entwickeln. Unsere Reihe erklärt Ihnen verständlich, wie Sie eine Native Mobile App erstellen. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Planung. [...] Weiter 

Die eigene App entwickeln: Das Mobile-App-Design

Das Design einer Applikation wird beileibe nicht nur von Formen und Farben bestimmt – Segmente des Mobile-App-Designs wie die Positionierung der Anwendungsinhalte oder die App-Usability sind mindestens ebenso wichtig. Die Arbeit, die Sie hier investieren, gibt am Ende den Ausschlag, ob Ihre App von den Usern überhaupt genutzt oder direkt nach dem Download deinstalliert wird. [...] Weiter 

Buchhaltungs-Software für die Online-Buchführung

Ein Buchhaltungsprogramm hilft Ihnen bei der Organisation und Auswertung von Rechnungen und Kostenstellen, der Umsatzsteuer und anderen Bereichen der Buchführung. Vor allem cloud-basierte Buchhaltungs-Software für Kleinunternehmer erfreut sich großer Beliebtheit, da sie durch ihre Internetanbindung noch mehr zu leisten vermag. Die Zeit vieler Unternehmer und Selbstständiger ist knapp bemessen, wodurch die automatisierten Arbeitsschritte und Hilfestellungen eines Buchführungsprogramms eine enorme Entlastung darstellen können. [...] Weiter 

Die eigene App entwickeln: Usability-Test und App-Testing

Nur eine funktionstüchtige Applikation hat Chancen auf Erfolg. Programmfehler und eine geringe Benutzerfreundlichkeit führen dazu, dass die User eine App im Handumdrehen deinstallieren. Dementsprechend wichtig ist das ausgiebige Testen einer App vor ihrer Veröffentlichung. Funktions-, Performance-, Usability- und weitere Tests dienen hier der Qualitätssicherung. Neben manuellen Tests gibt es auch einige automatisierte, die man mithilfe von App-Testing-Tools durchführen kann. [...] Weiter 

Verschiedene App-Formate: Was ist eine Web-App?

Apps gibt es in den verschiedensten Formen und für die unterschiedlichsten Anwendungszwecke – neben denen, die für spezielle Betriebssysteme entwickelt wurden und vor allem auf Mobilgeräten Verwendung finden, existiert inzwischen auch ein großes Angebot an Web-Apps. Aber was genau ist eine Web-App? Was unterscheidet sie von einer klassischen App bzw. einer herkömmlichen Website? [...] Weiter