Datenbank

WordPress Migration: Tipps für den Serverumzug

Hinter einem WordPress-Blog steckt viel mehr, als der Besucher zu sehen bekommt. Neben Text, Bildern und Grafiken sind es vor allem die Einstellungen, Themes und Plugins, die die Seite zu dem machen, was sie ist. Bei einem Anbieterwechsel muss all dies von A nach B migriert werden. Dank zahlreicher Migration-Plugins lässt sich der Serverumzug inzwischen auch ohne professionelle Unterstützung meistern. [...] Weiter 

Server Migration - Umzug ohne Datenverlust

Der Umzug auf einen neuen Server kann auch ohne Anbieterwechsel zu einer echten Herausforderung werden, die nur mit der notwendigen Sorgfalt und einer gut geplanten Strategie zu bewältigen ist. Denn nur so kann man die Integrität der Daten, die auf einen neuen Server übertragen werden, gewährleisten und die Ausfallzeit gering halten. Doch worauf kommt es bei der Server-Datenmigration eigentlich genau an? Und mit welchen Problemen ist bei der Durchführung zu rechnen? [...] Weiter 

Raspberry Pi im Porträt: 10 tolle Raspberry-Pi-Projekte

Der Raspberry Pi ist ein preiswerter Computer im Kleinformat, der sich in vielerlei Hinsicht wie ein handelsüblicher Rechner verhält: Sie können auf ihm ein Betriebssystem einrichten und ins Internet gehen, ihn als Server oder Mediacenter nutzen und viele weitere Projekte damit umsetzen. Wir stellen den Miniatur-PC sowie 10 nützliche Raspberry-Pi-Anwendungen vor. [...] Weiter 

Microsoft-Access-Alternativen im Überblick

MS Access ist als Büro-Software weit verbreitet und ermöglicht auch Anwendern ohne Programmierkenntnisse die Arbeit mit Datenbanken. Allerdings ist die Lizenz für das Programm nicht gerade preiswert. Diverse kostenlose Alternativen für Microsoft Access versprechen, Ähnliches leisten zu können. Doch welche sind die besten Microsoft-Access-Alternativen? Und können diese tatsächlich mit dem Funktionsumfang und der Bedienung von MS Access mithalten? [...] Weiter 

DWH | Was ist ein Data-Warehouse?

Immer mehr Unternehmen setzten auf dispositive Daten, um strategische Entscheidungen durch Berichte, Prognosen und Modelle abzusichern. Die Datenbasis wird dabei in der Regel von einem Informationssystem bereitgestellt, das separiert von operativen Datenverarbeitungssystem als zentrales Datenlager fungiert. Man spricht von einem Data-Warehouse, kurz DWH. Das DWH ist ein modular aufgebautes System, das diverse Werkzeuge der Datenerfassung, -aufbereitung und -speicherung umfasst. Wir geben Ihnen einen Einblick in den Aufbau der idealtypischen DWH-Architektur, stellen kommerzielle Anbieter etablierter Data-Warehouse-systeme vor und zeigen kostenlose Open-Source-Alternativen auf. [...] Weiter 

Hoster herausfinden: So wird die Suche zum Erfolg

Wer heute ein neues Webprojekt veröffentlichen möchte, der begibt sich in der Regel auch auf die Suche nach dem passenden Hoster. Selbst in größeren Unternehmen ist es mittlerweile eine beliebte Alternative, bestimmte Arbeitsbereiche oder Daten bequem auszulagern und die eigenen Server-Ressourcen zu schonen. Doch wie erkennt man, welcher Hoster und welches Hosting-Paket die eigenen Bedürfnisse am besten erfüllen? Und warum ist das Sicherheitskonzept des Anbieters heutzutage ein so entscheidendes Kriterium? [...] Weiter 

Eine ownCloud auf dem Raspberry Pi einrichten

Man kann den Raspberry Pi mit der ownCloud-Software als eine private Cloud nutzen – ganz ähnlich zu den Cloud-Diensten von Google, Amazon oder Dropbox. Die Kosten hierfür sind überschaubar und obendrein bringt ein ownCloud-Server einige Vorteile mit sich – vor allem hinsichtlich der Datensicherheit. Unser Raspberry-Pi-Cloud-Tutorial erklärt Schritt für Schritt, wie Sie eine ownCloud einrichten. [...] Weiter 

MongoDB-Tutorial: Installation und Einstieg

MongoDB ist ein dokumentenbasiertes Datenbanksystem, das es durchaus mit den klassischen relationalen Vertretern aufnehmen kann. Einrichtung und Konfiguration unterscheiden sich kaum von Klassikern wie MySQL, was einen unkomplizierten Einstieg ermöglicht. Doch wie genau speichert und fragt man Daten mit der modernen Software ab? Unser MongoDB-Tutorial erleichtert Ihnen die Installation und die ersten Schritte mit der Open-Source-Datenbank. [...] Weiter 

SQL-Injection: Grundlagen und Schutzmaßnahmen

Täglich gibt es im Netz Beiträge über Sicherheitslücken in Anwendungen zu lesen – denn kaum ein Tag vergeht, an dem nicht entweder eine neue entdeckt oder eine bereits bekannte geschlossen wird. Eine Angriffsmethode, die sich seit jeher auf die Ausnutzung solcher Schwachstellen stützt, ist die sogenannte SQL-Injection. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter den böswilligen Datenbank-Exploits und wie kann man sein Datenbanksystem vor selbigen schützen? [...] Weiter 

CRUD – die wichtigsten Datenbankoperationen

Wer sich mit der Entwicklung von Software beschäftigt, kommt an dem Begriff CRUD nicht vorbei. Das Akronym steht für die typischen Operationen zur Kommunikation mit Datenbanksystemen, die standardmäßig die Grundbasis zur Datenverwaltung bilden. Doch wie genau werden diese Zugriffsfunktionen zur Datenverwaltung eigentlich eingerichtet? Und welche Rolle spielen dabei Programmiersprachen und die Sprachumgebung der Datenbank? [...] Weiter