Betriebssysteme

Was ist ein Hackathon?

Was ist eigentlich ein Hackathon und was macht es aus? Wenig Schlaf, verrückte Ideen, fruchtbarer Wissensaustausch und jede Menge produktive Arbeit! Solche Treffen der Software-Entwickler finden inzwischen auf der ganzen Welt statt – auch in Deutschland gibt es zahlreiche dieser Events. Neben einer Erklärung, was genau man unter einem Hackathon versteht und wie diese ablaufen, liefern wir daher...

Hostname

Der eindeutige Name eines Computers in einem Netzwerk wird als Hostname, Sitename oder Computername bezeichnet. Der Hostname ist Bestandteil des Fully Qualified Domain Name, mit dem sich beispielsweise Websites im Internet finden und aufrufen lassen. Hier erfahren Sie, wie ein Hostname aussehen kann, und wir zeigen Ihnen verschiedene Wege, wie man den Hostname anhand einer IP-Adresse ermittelt...

Windows-CMD-Befehle

Unter Windows stehen Ihnen weit mehr als 200 CMD-Befehle zur Verfügung. Über die Eingabeaufforderung lassen sich große Teile des Betriebssystems, des Computers oder der Laufwerke kontrollieren. Mit den Windows-Konsolenbefehlen können Sie außerdem Ihre Dateien organisieren oder Netzwerkaufgaben ausführen. Dafür müssen Sie allerdings die richtigen Kommandos kennen. Deshalb erklären wir Ihnen, wie...

USB-Stick bootfähig machen

Optische Installationsmedien sind Schnee von gestern. Ein bootfähiger USB-Stick ist nicht nur schneller und praktischer als eine CD-ROM, er kann auch noch vieles mehr: Etwa ein portables Betriebssystem erstellen, mit dem man Windows auch an Linux-Computern verwenden kann. Die wichtigste Funktion ist aber das Booten und Reparieren eines PCs nach einem schwerwiegenden Systemproblem. Um solch einen...

Homepage erstellen mit dem Mac

Viele Wege führen nach Rom – und zur eigenen Homepage. Das Homepage-Erstellen auf dem Mac ist beispielsweise selbst ohne besondere Kenntnisse in HTML, JavaScript und Co. möglich. Sie benötigen dazu lediglich einen simplen Webeditor und die passende Idee. Und auch für komplexere Projekte gibt es professionelle Softwarelösungen, die einfach zu bedienen sind und die Entwicklung der Traumhomepage...

Linux vs. Windows: Die beiden Webhosting-Lösungen im Vergleich

Das Duell Linux vs. Windows um die Nutzung auf den heimischen Computern ist ein ungleiches, das das Microsoft-System bisher deutlich für sich entscheidet. Anders sieht es bei der Verwendung auf Servern aus: Hier rangiert Linux seit den Anfängen als beliebteste Lösung vor Windows – wobei sich viele Nutzer zu Recht fragen, welche Unterschiede eigentlich zwischen den beiden Plattformen bestehen.

Archivierung und Komprimierung unter Linux

Archivierung und Komprimierung von Dateien tragen positiv zur Sicherheit und Stabilität des Systems bei. Für Linux und andere unixoide Systeme gibt es zahlreiche freie Programme, mit deren Hilfe Sie unveränderte oder komprimierte Archivdateien über die Kommandozeile erstellen und auch wieder entpacken können. Einer der Klassiker unter den Packprogrammen für Linux ist tar. Das Tool zählt auch heute...

Raspberry-Pi-Betriebssysteme im Kurzporträt

Der Einplatinencomputer Raspberry Pi erfreut sich seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2012 immer größerer Beliebtheit. Mit der steigenden Zahl an Anwendungsmöglichkeiten ist der Minicomputer mittlerweile für diverse Industriezweige zu einer interessanten und praktischen Lösung geworden. Infolgedessen werden auch immer mehr Betriebssysteme für den britischen Rechner auf den Markt gebracht. Die...

Debian – die universelle System-Software

Informiert man sich über Linux-Betriebssysteme, stößt man schnell auch auf Debian. Die GNU/Linux-Distribution war eine der ersten ihres Fachs und zählt auch heute noch zu den weltweit meistgenutzten. Über 1.000 Community-Mitglieder arbeiten im Rahmen des Debian-Projektes an der Weiterentwicklung der Sammlung. Doch wie kam es eigentlich zu dem Projekt? Und was macht die System-Software so...

Linux: Das steckt hinter den Open-Source-Betriebssystemen

Über Linux gibt es zahlreiche Behauptungen – zum Beispiel die, dass die Betriebssysteme zwar sicherer als Windows, aber auch viel zu kompliziert seien. Den Weg auf die privaten Computer haben die Open-Source-Systeme daher bisher kaum gefunden. Dafür sind sie im Serverbereich umso stärker verbreitet. Was steckt eigentlich genau hinter der kostengünstigen Alternative und wer profitiert vom Einsatz...