Sicherheit

Cloud-Dienste sicher verwenden

Im digitalen Zeitalter greifen wir immer häufiger auf Cloud-Dienste zurück: Im Job bearbeiten Teams ihre Projekte gemeinsam in der Cloud, in der Freizeit teilt man die Fotos des letzten Urlaubs über einen Onlinespeicher. Dabei ist die Cloud-Nutzung keineswegs frei von Sicherheitsrisiken. Besonders die Multi-Cloud-Umgebungen größerer Unternehmen werden zur Herausforderung für die Datensicherheit – schließlich müssen hier gleichzeitig die Cloud-Zugänge vieler Mitarbeiter geschützt werden. Wir klären auf über die größten Sicherheitsrisiken und die besten Methoden, wie Sie Ihre Cloud-Dienste sicher verwenden. [...] Weiter 

Content-Security-Policy: Mehr Sicherheit bei Webinhalten

Websites können voller Sicherheitslücken sein, besonders wenn es um aktive Inhalte wie JavaScript geht. Durch Cross-Site-Scripting können Cyberkriminelle diesen Content für ihre Zwecke verändern. Das ist gefährlich für die Betreiber der Seite, aber vor allem für die Internetnutzer. Die Content-Security-Policy versucht dieses Risiko zu verringern. Erfahren Sie, was hinter dem Sicherheitsstandard steckt und wie dieser funktioniert. [...] Weiter 

Websicherheit: 10 Experten zur aktuellen Lage der Internet-Security

Das Thema Onlinesicherheit beschäftigt sowohl Systemadministratoren als auch Anwender. Und das vollkommen zurecht: Die Internetkriminalität entwickelt sich – genau wie das Netz als solches – immer weiter. Allerdings ist dies längst kein Grund zur Panikmache – es gibt immer noch genügend etablierte Vorgehensweisen, mit denen man sich gegen Schadsoftware, Botnets usw. wehren kann. Aber wie gut steht es gerade um die Internetsicherheit? Und wie kann man sich schützen? Diese Fragen beantworten 10 Spezialisten aus der IT-Branche. [...] Weiter 

HPKP: Das steckt hinter der Public-Key-Pinning-Erweiterung für HTTP

SSL/TLS-Zertifikate spielen bei der Übertragung sensibler Daten eine immer wichtigere Rolle. Sie garantieren, dass Datenpakete ohne Umwege zum gewünschten Adressaten gelangen. Probleme treten nur dann auf, wenn Internetnutzer durch ungültige Zertifikate von dubiosen Zertifizierungsstellen gezielt umgeleitet werden – ein Szenario, das sich mit dem sogenannten HTTP Public Key Pinning (HPKP) verhindern lässt. [...] Weiter 

Social Engineering: Sicherheitslücke Mensch

Die effektivsten Systemeinbrüche erfolgen oft ohne Schadcode. Statt zentrale Netzwerkgeräte mit DDoS-Attacken zu malträtieren oder sich mit einem Trojaner durch die Hintertür zu schleichen, setzen Hacker immer öfter die Sicherheitslücke Mensch. Verschiedene Methoden, die unter dem Schlagwort Social Engineering zusammengefasst werden, bedienen sich gezielt menschlicher Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft oder Angst, um an Informationen und Passwörter zu gelangen oder Opfer zu unbedachten Handlungen zu bewegen. [...] Weiter 

Cybersicherheit – Gut geschützt digital unterwegs

Je vernetzter die digitale Welt wird, desto wichtiger wird das Thema Sicherheit. Stichwort: Cybersicherheit. Denn im Internet lauern für Unternehmen wie auch für Privatpersonen zunehmend neue Gefahren, die teils erheblichen Schaden anrichten. Das Thema Cybersicherheit ist deshalb so aktuell wie selten zuvor, deckt aber nicht nur die Internetsicherheit ab, sondern auch alle anderen Aspekte und Bereiche der Informations- und Kommunikationstechnik. [...] Weiter 

Sicherheitssoftware – Gut beraten durchs Netz

Trojanische Pferde, Computerviren, Scareware und Ransomware sind von vielen PC-Anwendern gefürchtet und stellen eine ernstzunehmende Gefahr dar. Um vor diesen gefährlichen und heimtückischen Programmen geschützt zu sein, bedarf es sogenannter Sicherheitssoftware. Wir erklären Ihnen was Sicherheitssoftware ist und wie Sie das richtige Sicherheitsprogramm wählen. [...] Weiter 

Scamming: Was verbirgt sich hinter der Betrugsmasche?

Das Internet ist nicht erst seit gestern ein Revier von Betrügern: Scamming nennt sich die Masche, mit denen Schwindler online in Chats, via Mail oder über soziale Netzwerke Kontakte knüpfen und ahnungslose Menschen um ihr Geld bringen. Die Kriminellen zocken ihre Opfer über nahezu alle Plattformen im Internet mit perfiden Methoden ab: Sie bauen eine Beziehung auf und bringen die Betroffenen dazu, Geld per Vorschuss zu überweisen. Wie funktioniert die Masche konkret und wie können Sie sich schützen? [...] Weiter 

Relevanz von Antivirenprogrammen

Antivirenprogramme sind für die Sicherheit unserer Computer unverzichtbar geworden. Viren, Würmer, Trojaner und viele weitere Arten von Malware drohen das System zu infizieren und erheblichen Schaden anzurichten. Der Verlust persönlicher Daten und die daraus entstehenden Folgen können besonders ärgerlich sein. Um dem entgegenzuwirken, versuchen Software-Hersteller, die perfiden Malware-Attacken mit intelligenten Antivirenprogrammen zu bekämpfen. In unserem Überblick stellen wir Ihnen bekannte Antivirus-Produkte vor und geben Ihnen genauere Informationen, auf was Sie bei der Wahl Ihrer Antiviren-Software achten sollten. [...] Weiter 

Verschlüsselungsverfahren im Überblick

E-Mail, Instant-Messaging oder Voice over IP: Wer übers Internet kommuniziert, möchte sichergehen, dass die Datenübertragung vertraulich erfolgt. Das Gleiche gilt für das World Wide Web. Mit Onlinebanking und digitalen Shopping-Touren verlagern sich Geldgeschäfte zunehmend ins Internet. Gängige Verschlüsselungsverfahren wie DES, AES oder RSA sollen die nötige Sicherheit von Passwörtern, Kreditkartennummern und anderen sensiblen Daten garantieren. Doch was bedeuten die kryptischen Abkürzungen und wie funktioniert Verschlüsselung im Netz? [...] Weiter