Server

Mit htop unkompliziert Systemprozesse verwalten

Prozess-Manager können erprobten Computernutzern und Administratoren einen Überblick darüber verschaffen, welche Programme und Dienste den größten Anteil an der Auslastung des Systems haben. Klassische Kommandozeilen-Tools sind allerdings unübersichtlich und nur mit komplizierten Befehlen steuerbar. Für unixoide Systeme wie Ubuntu ist der Task-Manager htop mit seiner Textoberfläche daher eine erstklassige Alternative, die unerfahrene Benutzer mit der Prozessverwaltung vertraut macht und auch für Profis geeignet ist. [...] Weiter 

Die demilitarisierte Zone: Schutz für das interne Netzwerk

Unternehmen, die die eigene Firmenseite, einen Onlineshop oder E-Mail-Postfächer selbst hosten, sollten die entsprechenden Server vom lokalen Netzwerk trennen. So lässt sich verhindern, dass ein Hackerangriff auf ein öffentliches System Geräte im Unternehmensnetz beeinträchtigt. Einen soliden Schutz bietet eine sogenannte demilitarisierte Zone, die gefährdete Systeme von sensiblen Netzwerkbereichen abgrenzt. [...] Weiter 

Apache-Webserver einrichten und konfigurieren

Der Apache HTTP Server gilt als Standard-Webserver für die Bereitstellung von HTTP-Dokumenten im Internet. Doch auch lokal auf einem Windows-PC lässt sich der Apache-Webserver einrichten, um Webseitentests durchzuführen oder Skripte zu überprüfen. Alles, was Sie dafür benötigen, ist das kostenlose Software-Paket und ein paar Minuten Zeit. [...] Weiter 

IPv6: Alles zum neuen Internetstandard

IPv6 ist die neueste Version des Internet-Protokolls und soll zentrale Probleme des Vorgängerstandards IPv4 überwinden. Zu diesen gehören die drohende Verknappung von IPv4-Adressen sowie die Verletzung des Ende-zu-Ende-Prinzips durch die strikte Trennung von öffentlichen und privaten IPs. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Funktionen von IPv6, den Aufbau sowie die Aufteilung des Adressraums. [...] Weiter 

Hardware-Firewall – das externe Sicherungssystem

Firewalls sind den meisten Computernutzern vom Begriff her vertraut: Sind sie aktiviert, tragen sie zum Schutz des Computers bei. Mitunter werden die Mitteilungen über blockierte Anwendungen mit der Zeit allerdings zu einer lästigen Angelegenheit, vor allem, da die Hintergründe nur selten bekannt sind. Wie genau funktionieren Firewalls? Und welche Rolle spielen sogenannte Hardware-Firewalls? [...] Weiter 

Einrichtung eines eigenen Minecraft-Servers

Viele Spieler des populären Games Minecraft hätten gern ihren eigenen Minecraft-Server. Denn nur wer seine eigene Minecraft-Welt hostet, kann die Rahmenbedingungen des Online-Multiplayer-Modus frei bestimmen. Dabei ist die Einrichtung eines persönlichen Minecraft-Servers einfacher als zunächst gedacht. Erfahren Sie, wie es funktioniert und welcher Server-Typ sich am besten für das Hosten einer Minecraft-Welt eignet. [...] Weiter 

XAMPP-Tutorial: Installation und erste Schritte

Das Software-Paket XAMPP vereint erfolgreiche Anwendungen wie den Webserver Apache, ein Datenbankverwaltungssystem sowie die Skriptsprachen PHP und Perl zu einem kompakten Testserver. Unser XAMPP-Tutorial führt Sie anhand von Screenshots durch die Installation und zeigt Ihnen, wie Sie XAMPP als Testumgebung für Ihre Onlineprojekte nutzen und typische Konfigurationsfehler beseitigen. [...] Weiter 

So nutzen Sie SSH-Keys für Ihre Netzwerkverbindung

Um einen entfernten Server im Rechenzentrum zu verwalten bzw. zu bedienen, wird gern eine gesicherte Netzwerkverbindung via SSH-Protokoll verwendet. Der notwendigen Anmeldung auf dem Server geht ein Authentifizierungsprozess voraus – standardmäßig in Form von Nutzername und Passwort. Alternative Methoden der SSH-Verbindung wie die Public-Key-Authentifizierung haben ihre Vorteile. Aber wie werden sie eingerichtet? [...] Weiter 

Der DNS-Server antwortet nicht? So beheben Sie den Fehler

„DNS-Server antwortet nicht“ ist eine gängige Fehlermeldung unter Windows. Erscheint diese beim Aufruf einer Webseite in Ihrem Browser, ist die Verbindung zum Internet gestört. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Neben Netzwerkproblemen, die die Erreichbarkeit des DNS-Servers einschränken, stehen der Router, die Windows-Firewall und der Webbrowser im Fokus der Problembehandlung. [...] Weiter 

Web-Stack – das Software-Gerüst zur Webentwicklung

Unter dem Begriff Web-Stack bzw. Web-Application-Stack werden Software-Pakete verstanden, auf deren Basis Websites und Webanwendungen entwickelt und betrieben werden können. Der klassische Vertreter, der sogenannte LAMP-Stack, erhält dabei zunehmend Konkurrenz durch JavaScript-basierte Framework-Bündel, die eine einheitliche Programmiersprache für Server und Client liefern und damit insbesondere bei der Entwicklung von Einzelseiten-Anwendungen Vorzüge haben. [...] Weiter 

1&1 Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des 1&1 Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im 1&1 Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.