Online Marketing

Was ist Twitter? Grundlagen: Twitter für Unternehmen – Teil 1

Fast jedes größere Unternehmen verfügt bereits über einen eigenen Twitter-Account. Der Dienst ist schnell, interaktiv und stets nah am Zeitgeist. Er ist ein Seismograph für Trends und Stimmungen, doch auch eine Herausforderung für erfolgreiches Marketing. Wie also funktioniert Twitter und wie setzen auch kleinere und mittlere Unternehmen den Dienst optimal für Marketing-Zwecke ein? Wir haben einen Leitfaden erstellt, wie man ein Twitter-Unternehmensprofil anlegt und diesem zum Erfolg verhilft. [...] Weiter 

Wettbewerbsanalyse: Die besten Tools zur Prüfung der Konkurrenz

Wer sein Webprojekt einzig auf die eigenen Marketingideen stützt, läuft Gefahr, die falschen Aspekte zu priorisieren oder wichtige Aufgabenbereiche nicht auf dem Schirm zu haben. Um die eigene Kampagne z. B. im Hinblick auf Suchmaschinenoptimierung und -werbung anzupassen, lohnt sich daher eine gezielte Wettbewerbsanalyse. Doch welche Tools bieten hierfür die besten Optionen? [...] Weiter 

Content-Marketing: Tools für einen reibungslosen Workflow - Teil 4

Um eine Content-Marketing-Strategie von Anfang bis Ende fokussiert zu verfolgen, muss man ausdauernd, professionell und zielgerichtet an der Umsetzung arbeiten. Angesichts des riesigen Berges an Herausforderungen ist schon so mancher Marketer verzweifelt. Von der Recherche bis zum Monitoring sind viele verschiedene Personen involviert, zahllose Aufgaben müssen verteilt, terminiert und erledigt werden. Doch gibt es praktische Tools und technische Helfer, die die Arbeit im Content-Marketing erleichtern. [...] Weiter 

Google Analytics: Mit Besucheranalyse zum Weberfolg

Als Website-Betreiber setzt man alle Hebel in Bewegung, um Besucher auf die eigene Webpräsenz zu führen – ob durch Werbeanzeigen, Verlinkungen oder hochwertige Inhalte. Um die Wirkung der einzelnen Maßnahmen zu messen, zeichnet Google Analytics das Verhalten der Seitenbesucher auf und fasst es in ausführlichen Statistiken zusammen. Doch welche Technik steckt genau hinter dem Analyse-Tool und wie kann der Dienst für die eigene Website genutzt werden? [...] Weiter 

Übersetzungstools: Praktische Google-Translate-Alternativen im Netz

Der Umgang mit Fremdsprachen funktioniert heutzutage so einfach, schnell und direkt wie nie: Ob im Job oder im Urlaub – viele nützliche Sprach-Tools und mobile Apps helfen bei der Übersetzung von schwierigen Vokabeln, Sätzen und Webtexten. Google Translate und mehrere alternative Übersetzungstools bieten umfangreiche Funktionen zum Verständnis anderer Sprachen. Das Internet bietet viele Gratis-Anwendungen für verschiedene Ausrichtungen an, die mithilfe flexibler Sprachauswahl, passenden Synonymen, illustrativen Beispielsätzen aus dem Netz oder einfacher Rechtschreibprüfung den Umgang mit anderen Sprachen erleichtern. [...] Weiter 

Was ist Slack – Wofür kann ich es nutzen?

Was ist Slack? Das Programm mit dem einprägsamen Namen dient der betriebsinternen Kommunikation. Doch was kann Slack genau und lohnt sich eine Umstellung für die eigene Firma? Wir erklären die Funktionen von Slack, sodass Sie selbst entscheiden, ob das neue Programm aus Silicon Valley etwas für Sie sein könnte. [...] Weiter 

Papierloses Büro: alles digital oder was?

Schon lange verwalten die meisten Computernutzer die Musik ihrer Lieblingsband oder die Bilder des letzten Sommerurlaubs online bzw. auf dem eigenen Rechner. Anstatt umfangreiche Fotoalben und Plattensammlungen anzulegen, werden die Schnappschüsse in sozialen Netzwerken mit Bekannten geteilt und die Lieblingssongs an jedem beliebigen Ort gehört. Das papierlose Büro, das Pendant für die Papierdokumente des Arbeitsplatzes, hat sich hingegen bisher nur vereinzelt durchgesetzt, obwohl die Vorteile auf der Hand liegen. [...] Weiter 

Non-Profit-Marketing: Werbung für den guten Zweck

Auch Non-Profit-Organisationen bedienen sich der Werbung, um ihre Produkte erfolgreich auf den Markt zu bringen. Im Gegensatz zu Profit-Organisationen sind sie allerdings nicht am großen Geld, sondern am Erfolg ihres sozialen Projekts interessiert. Werbung für den guten Zweck: Das ist Non-Profit-Marketing. Doch auch auf diesem Markt herrscht große Konkurrenz. Wir verraten Ihnen, was Non-Profit-Marketing genau ist und wie Sie Ihr eigenes Non-Profit-Marketing-Konzept erfolgreich auf die Beine stellen. [...] Weiter 

Mehrsprachige Website im E-Commerce: International SEO

Wer seinen Webauftritt auf internationaler Bühne präsentieren möchte, kommt nicht daran vorbei, die Inhalte in verschiedenen Sprachen anzubieten. Damit die einzelnen Versionen dem Original am Ende nicht nachstehen und auch das gewünschte Zielpublikum erreichen, sind mehr als simple Übersetzungen nötig – denn auch der Aufbau mehrsprachiger Websites oder Onlineshops bleibt ohne adäquate SEO-Maßnahmen eher von mäßigem Erfolg gekrönt. [...] Weiter 

Die besten Übersetzer-Apps: Welche ist die Richtige für mich?

Die richtige Übersetzer-App zu finden, ist angesichts des ständig wachsenden Angebots nicht immer leicht – schnell verliert man den Überblick. Welche Übersetzungs-App ist zum Beispiel auf Reisen im Ausland besonders empfehlenswert? Wir bieten eine ausführliche Übersicht über die besten Übersetzungs-Apps für Android und iOS. [...] Weiter 

Der 1&1 Ratgeber für Online-Marketing: Tipps und Sachkompetenz für jeden

Es gibt zahlreiche Optionen und Strategien, mit denen Sie Inhalte, Produkte und Dienstleistungen im Netz gewinnbringend vermarkten. Neben klassischen Werbekampagnen (wie Werbebanner oder -videos) erreichen Sie im E-Commerce insbesondere auch mit internetspezifischen Mitteln die Aufmerksamkeit der Kunden: Maßnahmen wie Suchmaschinen-, Affiliate- und Social-Media-Marketing sowie diverse Onlineshop-Optimierungen gehören hier zum guten Ton des Online-Marketings. Sowohl die Grundlagen als auch reichlich Expertenwissen zu diesen und allerhand weiteren Methoden haben wir für Sie im Online-Marketing-Ratgeber zusammengestellt. Wie bei jedem der sechs Teilgebiete des 1&1 Digital Guides hält auch die Kategorie „Online-Marketing“ viele Tipps und Informationen für jeden Kenntnisstand bereit.

Für wen ist der Online-Marketing-Ratgeber?

Vom unerfahrenen Einsteiger bis zum beschlagenen Fachpersonal – der Online-Marketing-Guide stellt jedem Interessierten relevantes Wissen für die erfolgreiche Vermarktung im Internet zur Verfügung. Online-Marketing-Grundlagen und weiterführende Kenntnisse sind genauso Teil des Ratgebers wie spezifische bzw. stark auf Vorwissen aufbauende Informationen zum Online-Marketing (etwa in Beiträgen wie „Cloaking – ein SEO-No-Go“ oder „Canvas-Fingerprinting – Webtracking ohne Cookies“). Von den Inhalten profitieren Internethändler, Online-Marketer und Leser, die zu solchen werden wollen. Aber nicht nur für sie lohnt sich der Blick in den Guide: Viele Artikel können zudem kleinen und mittelständischen Unternehmen als Einstiegshilfe in den elektronischen Handel oder zur Erweiterung schon vorhandener Online-Marketing-Kenntnisse dienen (beispielsweise „Businessplan für den Onlineshop“, „8 Tipps für erfolgreiches Onlineshop-Marketing“ oder „Erfolgreiches Social-Media-Marketing“).

Die Gliederung des Online-Marketing-Guides

Die Artikel sind in vier verschiedene Unterkategorien eingeteilt. Der Bereich „Verkaufen im Internet“ behandelt in erster Linie den Aufbau und die Führung eines Onlineshops aus der Sicht des Betreibers. Neben den Grundlagen des Online-Marketings werden hier auch viele Potenziale für die Aufwertung eines Webshops aufgezeigt. Im Bereich „Social Media“ können Sie sich eingehend über die Kundengewinnung und Kampagnengestaltung in sozialen Medien im Allgemeinen und Speziellen (via Facebook, Twitter, Instagram etc.) informieren. Unter „Suchmaschinenmarketing“ liefern wir Ihnen alles Wissenswerte über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -werbung (SEA) sowie nützliche Online-Marketing-Tipps zu entsprechenden Programmen, Tools und Vorgehensweisen. Die Rubrik „Web-Analyse“ markiert die vierte und letzte Unterkategorie, in der verschiedene Ansätze und Tools, die das Nutzerverhalten von Website-Besuchern erfassen, sowie das Erstellen von Webstatistiken (etwa mit Google Analytics) näher beleuchtet werden. Mit dem Online-Marketing-Ratgeber von 1&1 haben Sie somit ein mit geballtem Know-how gefülltes Online-Lexikon zur Hand, das umfassend und verständlich Wissen über den Internethandel und die Vermarktung im Netz vermittelt.