INNER JOIN: Definition und Anwendung

Der INNER JOIN ist der wichtigste JOIN-Typ des relationalen Datenbank-Modells. Sollen Datenbanktabellen im Verbund abgefragt werden, kommen in der Regel INNER JOINs auf Basis von Gleichheitsbeziehungen zwischen Primär- und Fremdschüsseln zum Einsatz. Wir zeigen Ihnen anhand von Beispielen, wie Sie INNER JOINs in der Praxis nutzen, grenzen diesen JOIN-Typ von OUTER JOINs ab und gehen außerdem auch...

Das relationale Datenbankmodell

Mit relationalen Datenbanksystemen speichern und verwalten Sie Informationen in Tabellen. Das hört sich einfach an, ist jedoch mit komplexen Konzepten wie Normalformen, Schlüsselbeziehungen und JOINs verbunden. Wir führen Sie in die Grundlagen des relationalen Datenbankmodells ein, stellen dessen Vor- und Nachteile gegenüber und grenzen diese Art der Datenspeicherung von alternativen Ansätzen wie...

Datenbanken: Wozu man sie braucht und welche Arten es gibt

Datenbanken sind ein elementarer Bestandteil unserer heutigen Informationsgesellschaft. Sie ordnen elektronische Daten und regeln den Zugriff auf diese. Datenbanken haben sehr viele Anwendungsbereiche, darunter sowohl kommerzielle als auch private. Jedes Datenbanksystem verfügt über ein Datenbank-Management-System, das auf einem bestimmten Datenbankmodell basiert. Während die Geschichte der...

Alles rund um den Hostname

Der eindeutige Name eines Computers in einem Netzwerk wird als Hostname, Sitename oder Computername bezeichnet. Der Hostname ist Bestandteil des Fully Qualified Domain Name, mit dem sich beispielsweise Websites im Internet finden und aufrufen lassen. Hier erfahren Sie, wie ein Hostname aussehen kann, und wir zeigen Ihnen verschiedene Wege, wie man den Hostname anhand einer IP-Adresse ermittelt...

Erfolgreich Bloggen – Teil 3: Die Zielgruppe definieren

Blogs gibt es unzählige im Netz– dank einfacher und kostenloser Blogging-Software kann heute jeder Autor werden. In unserer Blogger-Serie zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Blog professionell voranbringen. Neben der technischen Umsetzung und der Themenfindung ist insbesondere auch die Analyse der Zielgruppe wichtig. Denn nur wer weiß, für wen er schreibt, kann seine Inhalte perfekt auf den...

CMS Vergleich 2018: Die beliebtesten Content Management Systeme

  • CMS

Funktionsumfang, Bedienbarkeit und technische Aspekte: Wer das passende Content Management System (CMS) für seine Website sucht, muss viele Faktoren im Blick behalten. Zwischen einem kleinen Blog und einer großen Unternehmens-Website liegen Welten, obwohl mitunter das gleiche System dahintersteckt. Der Markt für Open-Source-Lösungen im CMS-Bereich ist riesig – zu den bekanntesten gehören...

Die eigene WordPress-Seite erstellen: So einfach geht’s!

Sie wünschen sich eine eigene Website, verfügen aber kaum über Programmierkenntnisse? Mit einem Content-Management-System können Sie auch ohne HTML-Kenntnisse eine Homepage für sich oder Ihr Unternehmen erstellen. Unsere WordPress-Anleitung führt Sie Schritt für Schritt zur eigenen Website: von der Installation und Einrichtung von WordPress über die Content-Erstellung bis hin zur Veröffentlichung...

Cross-Browser-Testing – browserübergreifende Website-Optimierung

Die optimale Darstellung Ihrer Website auf allen Geräten und gängigen Browsern ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal, das User und Suchmaschinen gleichermaßen honorieren. Angesichts der Vielzahl an Webbrowsern kommt der Aspekt der Optimierung allerdings oft zu kurz. Cross-Browser-Testing-Tools analysieren die Darstellung Ihrer Website in den gewünschten Browsern, identifizieren problematische Codes...

Error 522 – „Connection timed out“: So beheben Sie den Fehler

HTTP-Fehlermeldungen der Reihe „52x“ kennzeichnen ein Problem zwischen dem Webserver, mit dem eine Seite betrieben wird, und dem CDN-Service Cloudflare. Besonders verbreitet ist dabei der Error 522, der auch als „Cloudflare-Error“ bekannt ist und immer dann im Browser der Besucher angezeigt wird, wenn der obligatorische TCP-Handshake fehlschlägt. Was die Hintergründe dieser Fehlermeldung sind und...

Blogger-Tipps: So optimieren Sie Ihren Blog für Suchmaschinen

Zweifelsohne sind hochwertige, inhaltsstarke Artikel das A und O eines guten Blogs. Aufgrund des vielseitigen Angebots und des starken Wettbewerbs im World Wide Web kommen Sie als Betreiber eines Blogs jedoch nicht darum herum, Ihre Beiträge aktiv zu bewerben. Insbesondere Suchmaschinenoptimierung ist für Blogs ein oft unterschätztes Mittel, um die Reichweite zu erhöhen und Leser aus der...