Malware auf dem Server: Konsequenzen und Gegenmaßnahmen

Als Betreiber sind Sie nicht nur für den Inhalt, sondern auch für die Sicherheit Ihres Webprojekts verantwortlich. Ein Punkt, den Sie nicht vernachlässigen sollten, denn Hacker sind unentwegt auf der Suche nach Sicherheitslücken. Wird Ihre Website unbemerkt mit eingeschleuster Malware infiziert, können gravierende Schäden entstehend. Aus diesem Grund sollten Sie für einen umfassenden Schutz...

Erste Schritte mit WinSCP

Mit WinSCP gestalten Sie den Datentransfer zwischen Ihrem lokalen Windows-PC und einem Webserver sicher und bequem. Die quelloffene Software unterstützt alle gängigen Protokolle und überzeugt durch eine schnelle und unkomplizierte Installation. Dabei stehen zwei grafische Benutzeroberflächen für den Datentransfer zur Verfügung. Dabei profitieren Sie von einer übersichtlichen Dateihaltung inklusive...

Sicherer Datentransfer mit WinSCP

Vertrauen Sie beim Datentransport im Netz noch immer auf unverschlüsselte Verbindungen via FTP (File Transfer Protocol)? WinSCP bietet eine komfortable und sichere Alternative zu gängigen FTP-Client-Programmen für das Betriebssystem Windows. Die verschlüsselte Netzwerkverbindung basiert auf Secure Shell (SSH) und unterstützt einen schnellen Datentransfer via SCP (Secure Copy) und die flexiblen...

WordPress-Sicherheit: Die wichtigsten Security-Plugins

WordPress gehört zu den meistgenutzten Content-Management-Systemen für Blogs, Foren und andere Web-Publishing-Plattformen. Aufgrund von Millionen Anwendern sind WordPress-Systeme auch interessant für Cyberkriminelle, die nach Schwachstellen und Angriffspunkten der jeweiligen Websites suchen. Nur durch ausreichende Sicherheitsvorkehrungen verhindert man, dass die Hacker eine Hintertür finden. Ein...

Website-Optimierung: WordPress schneller machen

Im Netz entscheiden User binnen weniger Sekunden, ob sie auf einer Seite verweilen oder weiterklicken. Ein häufiger Grund, eine Website schnell wieder zu verlassen: Unzureichende Ladegeschwindigkeit. Das gilt für Online-Shops ebenso wie für einfache WordPress-Installationen. Für letztere gibt es viele einfache Tricks und praktische Plug-ins, die helfen, die Performance zu optimieren.

Blog-Analyse: Die wichtigsten Kennzahlen für Ihren Blog

Bloggen – das kann ja jeder! Sicher, mit kostenloser Blogging-Software und einfachen Tools legen Sie innerhalb kürzester Zeit mit dem eigenen Blog los. Wollen Sie mit Ihren Inhalten jedoch langfristig erfolgreich sein und eine treue Leserschaft aufbauen, gehört schon mehr dazu. Die regelmäßige Blog-Analyse mit entsprechenden Analyse-Tools hilft Bloggern wie Unternehmen, Inhalte zu optimieren, die...

WordPress: CMS nicht nur für Blogger

  • CMS

Populär wurde WordPress als CMS für Blogs. Seither hat sich das Programm zu einem vollwertigen Content-Management-System entwickelt, mit dem sich selbst große Webprojekte umsetzen lassen. Aufgrund des hohen Bekanntheitsgrades und der Stellung auf dem Markt sind die Ansprüche an den Funktionsumfang von WordPress groß. Kann das CMS dieser Erwartungshaltung gerecht werden?

Plone – das sichere und benutzerfreundliche Open-Source-CMS

  • CMS

Das Open-Source-CMS Plone gilt in Expertenkreisen als eines der besten Systeme, wenn es darum geht, die Webpräsenz einer öffentlichen Institution zu entwickeln. Das ist zum einen auf den hohen Sicherheitsstandard des Content-Management-Systems zurückzuführen, zum anderen auf seine hervorragenden Mittel zur Erzeugung barrierefreier Websites – mit Plone CMS erstellte Websites sind jederzeit und für...

OpenCms: Einfaches Content-Management im Browser

  • CMS

OpenCms wird nicht nur oft für die Umsetzung von Seiten im Internet genutzt, sondern findet auch in Intra- und Extranet häufige Verwendung. Das Content-Management-System lässt sich leicht bedienen und bietet gerade bei der Herstellung von Seiteninhalten viele nützliche und unkomplizierte Funktionen. Erfahren Sie mehr über die Vorzüge des relativ unbekannten OpenCms.

Drupal: Modulares CMS für Social-Publishing und viel mehr

  • CMS

Das CMS Drupal wurde von Dries Buytaert anfangs als einfaches Message Board konzipiert und hat sich im Laufe der Zeit zu einem der größten Content-Management-Systeme der Welt entwickelt. Es ist bekannt für seine riesige Community, die stetig an Erweiterungen arbeitet. Aber womit kann Drupal sonst noch punkten?