Die perfekte Abwesenheitsnotiz | Beispiele und Vorlagen

Die Abwesenheitsnotiz gehört bei der Kommunikation über E-Mail zum guten Ton. Schließlich möchten Ihre Kontakte darüber informiert werden, wenn Sie...

E-Mail-Marketing-Trends

Damit Ihre Newsletter-Kampagnen auch in Zukunft wirkungsvoll bleiben, sollten Sie diese E-Mail-Marketing-Trends in 2018 nicht verpassen: mehr...

Wurde meine E-Mail gehackt? So finden Sie es heraus!

Immer wieder sorgen großangelegte Hackerangriffe auf Websites für mediales Aufsehen – und berechtigte Angst bei den Nutzern. Schließlich können die Hacker dabei E-Mail-Adressen und Passwörter erbeuten und diese für kriminelle Zwecke missbrauchen. Oft merken die Opfer nicht einmal, dass Ihre Daten entwendet wurden. Wir stellen vier Tools vor, mit denen Sie ganz leicht prüfen, ob Ihre E-Mail gehackt...

E-Mail-Adresse schützen: So beugen Sie Spam vor

Spamroboter, sogenannte Harvester, durchforsten das Internet unablässig auf der Suche nach E-Mail-Adressen, die sich für unzulässige Werbeaktionen, Phishing-Mail und die Verbreitung von Viren, Würmern und Trojanern nutzen lassen. Und die Erfolgsaussichten stehen gut. Laut Telemediengesetz (TMG) sind Betreiber gewerblicher Webseiten verpflichtet, eine elektronische Kontaktadresse im Impressum...

E-Mail verschlüsseln mit SSL

Versenden und empfangen Sie Ihre Mails verschlüsselt? Wenn nicht, ist es höchste Zeit, damit anzufangen. Nur wenn Sie die Übertragung Ihrer Emails verschlüsseln, ist deren Inhalt auf dem Transportweg auch sicher. Andernfalls lesen Unbefugte problemlos mit und gelangen am Ende vielleicht an sensible Daten wie Passwörter oder Bank- und Adressdaten. Die einfache Lösung ist das Übertragungsprotokoll...

E-Mail-Liste aufbauen – so gelingt die Herkulesaufgabe

Eine umfassende E-Mail-Liste aufzubauen ist der Schlüssel für eine erfolgreiche E-Mail-Marketing-Kampagne. Längst gibt es verschiedenste Anbieter im Internet, die komplette Sets mit unzähligen Mailadressen verkaufen. Warum es dennoch nicht ratsam ist, solche vorgefertigten Listen zu erwerben, und welche Methoden Sie stattdessen anwenden sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

E-Mail-Marketing: Der perfekte Versandzeitpunkt für Newsletter

Wann lesen Sie Ihre Mails? Morgens beim Kaffee, in der Bahn auf dem Weg ins Büro oder vielleicht ganz gemütlich am Abend auf dem Sofa? Die Frage erscheint müßig – dennoch beschäftigt sie Marketer schon seit dem Versand des ersten Newsletters. Denn der Versandzeitpunkt und auch die Versandfrequenz von Newslettern und Mailings sind eng verbunden mit der Öffnungs- und Klickrate – und damit...

E-Mail-Marketing Basics: Das Double-Opt-in-Verfahren

Der Posteingang voller unerwünschter Werbemails – das zehrt an den Nerven. Zu viele unseriöse Marketer versuchen sich ganz ohne Erlaubnis den Weg in die Posteingänge potenzieller Kunden zu verschaffen. Das ist in Deutschland jedoch verboten: Wer ohne die Einwilligung des Empfängers kommerzielle E-Mails versendet, muss mit einer Abmahnung rechnen. Auf der sicheren Seite ist man mit dem...

Was ist Microsoft Exchange Server?

Microsoft Exchange Server gilt als die Standardlösung für den unternehmensinternen E-Mail-Verkehr und computergestützte Gruppenarbeit. Für einen Einsatz der Software stehen verschiedene Nutzungsmodelle zur Wahl, die den Erwerb spezieller Lizenzen voraussetzen. Wir stellen Ihnen das Lizenzierungsmodell vor und geben einen Überblick über die Funktionsweise der Kollaborationssoftware.

E-Mail-Übertragung: Was passiert beim Senden einer Mail?

E-Mails ermöglichen es uns, Nachrichten und Dateien innerhalb von Sekunden in alle Welt zu verschicken. Obwohl der Mail-Verkehr aus dem Alltag der meisten Internet-Nutzer nicht mehr wegzudenken ist, wissen viele nicht, wie die Übertragung einer E-Mail eigentlich funktioniert. Dabei geschieht in dem kurzen Zeitraum zwischen dem Absenden und Zustellen einer Mail eine ganze Menge.

IMAP oder POP3 – Arten des Mailempfangs im Vergleich

Wenn Sie Ihr E-Mail-Konto einrichten, werden Sie über kurz oder lang vor der Frage stehen, ob Sie IMAP oder POP3 verwenden möchten. Beide Übertragungsprotokolle helfen Ihnen beim Empfang Ihrer elektronischen Nachrichten. Doch was sind die Unterschiede zwischen IMAP und POP3? Und wann verwenden Sie am besten welches Protokoll?

E-Mail-Header – welche Informationen enthält er?

Sicher waren Sie schon einmal neugierig, auf welchem Weg eine Mail zu Ihnen gelangt ist. Der Kopfzeilen-Bereich einer E-Mail enthält mehr Informationen als bloß den Absender, den Betreff, den Empfänger und das Empfangsdatum. Mit der Anzeige des sogenannten E-Mail-Headers stellen Sie leicht fest, ob es sich z. B. um eine Spam-Nachricht handelt. Erfahren Sie, wie Sie die Angaben im E-Mail-Header...