Günstige Domain-Anbieter: Die besten Provider in der Übersicht

Ein wesentlicher Faktor für den Erfolg im World Wide Web ist die passende Internetadresse, weshalb Domain-Name und -Endung immer mit Bedacht gewählt werden sollten. Bei der Namensfindung haben Website-Besitzer aber spätestens seit der Veröffentlichung der neuen generischen Top-Level-Domains wie .shop, .berlin oder .online nahezu unbegrenzte Freiheiten. Es gilt also lediglich, den geeigneten...

Punycode

Seit der Einfürhung internationalisierter Domainnamen im Jahr 2003 ist Punycode im Internet allgegenwärtig. Internetadressen wie xn--mller-brombel-rmb4fg.de sehen eigentümlich aus, erfüllen jedoch eine wichtige Funktion: Sie kodieren Nicht-ASCII-Zeichen in ASCII-kompatible Zeichenketten und sorgen so für einen reibungslosen Ablauf im Netz. Wie das funktioniert und warum Punycode immer wieder in...

Fully Qualified Domain Name (FQDN) erklärt

Der Fully Qualified Domain Name (FQDN) ist ein Domain-Name, der die eindeutige und vollständige Adresse einer Webseite angibt. Er besteht aus mehreren Namensteilen, die Labels genannt und jeweils durch einen Punkt voneinander getrennt werden. Der FQDN hat einen hierarchischen Aufbau, der durch das Domain-Name-System (DNS) festgelegt ist. Zu den zwingenden Bestandteilen eines FQDN gehören Hostname,...

Domain Parking – leicht verdientes Geld mit ungenutzten Domains

Nicht jede Domain, die ausgedient hat, muss unverzüglich abgestoßen werden. Mitunter lohnt es sich, eine Internetadresse für eine bestimmte Zeitspanne als geparkte Domain abrufbar zu halten, um Werbeeinnahmen zu generieren. Dies verschafft Domain-Inhabern ein Zeitfenster, sich ein neues Webprojekt für die Domain zu überlegen oder einen geeigneten Käufer zu finden.

Domaingrabbing & Cybersquatting: Unterschiede und Rechtsfolgen

Domaingrabbing und Cybersquatting werden oft synonym verwendet. Doch während der erstgenannte Begriff eine Bezeichnung für den durchaus legitimen Handel mit Domains darstellt, verletzt Cybersquatting per Definition Namens- oder Markenrechte und führt daher in der Regel zu Auseinandersetzungen vor Gericht. Wir erklären den Unterschied und zeigen Wege auf, sich gegen Rechtsverletzungen zur Wehr zu...

Domain-Weiterleitung via HTML, PHP, JavaScript und .htaccess

Sie wollen Ihre Domains oder Subdomains auf andere URLs umleiten, wissen aber nicht wie? Grundsätzlich lassen sich Domain-Weiterleitungen sowohl serverseitig als auch clientbasiert umsetzen. Zur ersten Kategorie gehören Weiterleitungen via .htaccess oder PHP. Clientbasierte Realisationen stützen sich auf das HTML-Meta-Tag „refresh“ oder JavaScript. Doch welche Option ist die beste für Ihre...

URL-Hijacking: Darum sollten Sie Ihre Backlinks im Auge behalten

Wenn gut rankende Seiten plötzlich aus dem Suchmaschinenindex verschwinden, kann dies verschiedene Gründe haben: Im einen Fall konnte der Crawler die betreffenden Seiten nicht mehr überprüfen, im anderen Fall hat er doppelten Content festgestellt und die Seite deshalb aus den Suchergebnissen verbannt. Ein oftmals unbewusst von externen Webmastern verschuldeter Grund ist das sogenannte...

Domain-Registrierung: Angaben zum Admin-C und Tech-C nicht länger Pflicht

Admin-C, Tech-C und Zone-C – diese Kürzel begegnen Ihnen bei jeder Domain-Registrierung. Es handelt sich dabei um wichtige Ansprechpartner im Domain-Betrieb. Ihre Kontaktdaten finden sich daher in jedem Whois-Eintrag. Doch welche Funktionen erfüllen diese Bevollmächtigten und welche Rechte und Pflichten gehen mit einer solchen Position einher?

Registration Data Access Protocol (RDAP): Das steckt hinter der Whois-Alternative

Seit Jahren wird an einem Nachfolger für das Domainabfrage-Protokoll Whois gearbeitet. Das Protokoll, das noch zu Zeiten des Internet-Vorläufers ARPANET entwickelt wurde, gilt aus verschiedenen Gründen als nicht mehr zeitgemäß. Mit dem Registration Data Access Protocol (RDAP) steht nun ein aussichtsreicher Kandidat für die Ablösung in den Startlöchern. Doch was macht die Whois-Alternative...

Domain-Wechsel: So richten Sie Ihre neue Internetadresse ein

Webmaster wissen: Eine Website muss kontinuierlich gewartet und angepasst werden. Neben üblichen Aufgaben wie der Administration, der Pflege von Inhalten und dem Webdesign stehen zuweilen allerdings auch tiefgreifende Umgestaltungen an. Diese sind auch dann notwendig, wenn man der Homepage einen neuen Namen geben, also die Domain ändern möchte. Wie funktioniert ein solcher Domain-Wechsel und...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden und
gratis Online-Marketing Whitepaper
sichern.