Fragen? Sie erreichen mein Team und mich unter 02602 / 969 710 oder j.strotmann@1und1.de Jörg Strotmann Leiter Produktmanagement E-Commerce
Erfolgreich online verkaufen
30 TAGE TESTEN
ab 9,99/Monat
  • Mit wenigen Klicks zum professionellen Online-Shop
  • Preisvergleich-Portale und Marktplätze einbinden
  • Kunden binden durch Newsletter-Versand und Facebook-Integration
  • Internet-Adresse & E-Mail bereits inklusive!
Jetzt testen
Kundenbeispiele
Starten Sie jetzt Ihre Erfolgsgeschichte!
  • www.harders24.de

    „Mit dem 1&1 E-Shop können wir unsere Produkte online attraktiv präsentieren und erfolgreich verkaufen!", Michael Brebeck, Geschäftsführer

Einfach. Schön. Selbstgemacht.

Richten Sie sich Ihren individuellen E-Shop ein
Gestalten Sie Ihren eigenen E-Shop genau so, wie Sie es sich vorstellen. Nutzen Sie eine der über 100 branchenspezifischen Design-Vorlagen und
passen Sie diese ganz einfach Ihren Wünschen und Anforderungen entsprechend an - und das auch ohne Programmierkenntnisse.

Optimale Darstellung auf allen mobilen Endgeräten

Ihr Shop auf mobilen Geräten
Auch für die Darstellung auf Smartphones und Tablets ist Ihr 1&1 E-Shop optimal vorbereitet. Ihr Design passt sich automatisch den Bildschirmauflösungen aller mobilen Endgeräte an. So können Ihre Kunden auch unterwegs einfach und bequem bei Ihnen einkaufen.

Erfolgsgeschichten

„In meiner E-Commerce Story erfahren Sie, wie ein eigener
Online-Shop auch Ihnen zu mehr Umsatz verhelfen kann."

  • In 8 Tagen zum eigenen Online-Shop
  • Wie gewinne ich neue Interessenten?
  • Wie mache ich aus Besuchern Kunden?

Thomas Wieneritsch
Autor & Industriemeister Druck,
Technischer Betriebswirt

Exklusiv bei 1&1:
E-Book kostenlos!

24,90
Jetzt kostenlos herunterladen
So einfach geht's
Tipps und Tricks für Ihren 1&1 E-Shop.

Videoanleitungen

  • 1 Jetzt starten

    How-to-Video: So richten Sie Ihren 1&1 E-Shop ein

  • 2 Design

    How-to-Video: So individualisieren Sie Ihren 1&1 E-Shop

  • 3 Startseite bearbeiten

    How-to-Video: So erstellen Sie die Startseite des 1&1 E-Shops

  • 4 Produkte

    How-to-Video: Fügen Sie ein Produkt in Ihren 1&1 E-Shop ein

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Thema:

Onlineshop erstellen

  • Was brauche ich alles, um einen Onlineshop zu erstellen?

    Technisch gesehen brauchen Sie dafür nur einen Computer mit Internetanschluss. Die E-Shop-Pakete von 1&1 beinhalten bereits alles, um von Grund auf einen Onlineshop einzurichten. Wenn Sie bereits eine Firmen-Website auf Basis des MyWebsite Homepage-Baukastens betreiben, ist es noch einfacher. In MyWebsite Pro ist ein E-Shop Starter-Paket bereits enthalten. Die Integration Ihres eigenen Onlineshops in Ihre Website erfolgt dann per Mausklick. Das Layout wird an Ihre Firmen-Website angepasst. Bei den anderen Paketen können Sie die Option einfach hinzubuchen. Die Shop-Ergänzung für Ihre Website ist genauso leistungsfähig wie ein eigenständiger Onlineshop.

    Wenn Sie jedoch noch kein Webhosting- oder MyWebsite-Paket bei uns gebucht haben, dann finden Sie in unseren E-Shop-Paketen eine Rundum-Lösung, mit der Sie Ihren Onlineshop problemlos einrichte können.

    Diese Komponenten sind in allen 1&1 E-Shop-Paketen bereits enthalten:
    • Eine Domain (Ihre suchmaschinenoptimierte Wunsch-URL mit gleichlautender E-Mail-Adresse)
    • Ausreichend Webspace (Speicherplatz auf den Webservern in unseren Rechenzentren)
    • Große Auswahl an Designvorlagen für verschiedenste Branchen
    • Gestaltungsassistent (Design-Editor)
    • Bezahlsysteme (Vorkasse, Nachnahme, Rechnung)
    • Schnittstellen für verschiedene Versandmethoden (Wunschkurier per Klick auswählen)
    • Share-/Like-Button für Facebook
    • 24h-Hotline, 7 Tage die Woche
    • Trusted-Shops-Zertifikat
    • Und vieles mehr
  • Wie lange dauert es, einen Onlineshop zu erstellen?

    Wenn Sie einen Onlineshop eröffnen möchten, reduzieren Sie den Zeitaufwand mit den E-Shop-Lösungen von 1&1 auf ein Minimum. Die Pakete enthalten alles, was Sie benötigen, um einen professionellen Webshop zu erstellen – Kenntnisse in HTML oder CSS werden dafür nicht vorausgesetzt. Machen Sie sich einfach an die Gestaltung und wählen Sie aus der Vielzahl an Designvorlagen für die verschiedensten Geschäftsbereiche das gewünschte Layout für Ihren Shop.

    Alle unsere E-Shop-Lösungen sind als Baukastensystem konzipiert, so wie Sie es von unseren Homepage-Lösungen kennen. Alle Details lassen sich nach Ihren Wünschen schnell anpassen und verändern: Navigationsstruktur, Buttons und Grafiken, Texte und Bilder, Banner und Logos. Wir wollen, dass es nicht nur einfach ist, sondern auch Spaß macht, einen Onlineshop zu erstellen. Wenn Sie Hilfe benötigen, dann greifen Sie auf unseren Gestaltungsassistenten zurück. Der Shop-Designer führt Sie Schritt für Schritt durch die Einrichtung.
  • Was muss ich bei der Wahl meiner URL für meinen eigenen Onlineshop beachten?

    Ihr eigener Onlineshop benötigt eine Internetadresse, die unverwechselbar und einprägsam ist. Bei 1&1 erhalten Sie jede beliebige Domain, sofern sie noch frei ist. Vielleicht haben Sie schon eine Idee für einen Firmen- oder Shop-Namen – diesen sollten Sie sich auf jeden Fall als Domain sichern. Zu den 1&1 E-Shops erhalten Sie auch eine Domain mit den neuen Domainendungen zusammensetzt. Geben Sie in den Suchschlitz Ihre Wunsch-Webadresse ein, um zu prüfen, ob noch eine passende URL mit Ihrem Shop-Namen verfügbar ist.

    Der von Ihnen gewählte Domainname bildet zusammen mit der Domainendung die Internetadresse, die zum Beispiel mein-erster-onlinshop.com lauten könnte. Machen Sie auch Gebrauch von den neuen Top-Level-Domains (Domainendungen) wie .shop, .sale, .discount, .toys oder .fashion, um sich konkret auf Ihre Branche zu beziehen. Haben Sie eine Wunschdomain gefunden, die noch zu haben ist? Prima, dann können Sie diese bei der Bestellung eines E-Shop-Pakets angeben. Natürlich erhalten Sie eine gleichlautende E-Mail-Adresse mit einem Postfach dazu.

    Wenn Sie einen Onlineshop erstellen, wählen Sie am besten Ihren unverwechselbaren Laden- oder Firmennamen für die Domain. Sollte sich hierfür jedoch keine freie Domain finden lassen, können Sie auch bekannte Produktnamen, wichtige Produktkategorien oder Dienstleistungsbezeichnungen als Domainnamen nehmen. Ihren einzigartigen Shop-Namen sichern Sie sich am besten mit mehreren der wichtigen Domainendungen wie .de, .com und .net. So schützen Sie Ihre Marke von vornherein. Zur Inklusivdomain in Ihrem E-Shop-Paket buchen Sie in diesem Fall weitere Domains hinzu. Wenn Sie einen internationalen Onlineshop erstellen, sind Domainendungen der Länder sinnvoll, die Sie mit Ihrem Angebot erreichen wollen – zum Beispiel .co.uk (Großbritannien) oder .fr (Frankreich).
  • Welches der E-Shop-Pakete ist das richtige für meinen eigenen Onlineshop?

    Ihr E-Shop-Paket wählen Sie in erster Linie nach der Anzahl der Artikel und Warengruppen, die Sie verkaufen möchten. Das Starter-Paket ist auf bis zu 100 Produkte in 10 Kategorien und Unterkategorien ausgelegt. Das Basic-Paket kann bis zu 1.000 Produkte aufnehmen, E-Shop Plus hat Kapazitäten für 10.000 Produkte und das Unlimited-Paket ist für besonders große Webshops geeignet.

    Wenn Sie viele verschiedene Produkte verkaufen und sich einen großen Kundenkreis aufbauen möchten, lohnt es sich, einen Onlineshop einzurichten, der von vornherein erweiterte Funktionen bietet – zum Beispiel solche für individuell einstellbare Artikelpräsentationen und Bestellvorgänge, für das Anlegen von Informationsseiten und für die Kundendatenverwaltung. In den höheren Shop-Kategorien kommen die Facebook-Shop-, Google-Shopping-, eBay- und Amazon-Anbindungen als weitere Vertriebskanäle hinzu. Außerdem bekommen Sie mit dem SEO-Cockpit ein wichtiges Online-Marketing-Tool an die Hand, das Sie bei der Suchmaschinenoptimierung unterstützt. Möchten Sie Ihren Shop in verschiedenen Sprachen anbieten, dann wählen Sie das Paket Basic oder höher. Dann können Sie 2 bis 15 verschiedene Sprachen und mehrere Währungen einstellen.

    Alle Shop-Pakete lassen mehrere Bilder pro Produkt zu und bieten eine gleich große Auswahl an Designvorlagen. Außerdem sind in jeder E-Shop-Lösung alle Basics enthalten, die Ihr eigener Onlineshop benötigt: Neben der Einrichtung des Shopsystems und -designs benötigen Sie Webspace, also einen Speicherplatz, auf dem der Shop rund um die Uhr im Internet erreichbar ist. Dieses sogenannte Webhosting ist in den Paketen der 1&1 E-Shops bereits enthalten. Seien Sie unbesorgt, falls Sie noch nicht wissen, was Sie alles brauchen – Sie haben einen Monat lang Zeit, Ihr Paket unverbindlich zu testen. Außerdem ist es jederzeit möglich, auf ein größeres Paket umzusteigen, ohne den Onlineshop neu erstellen zu müssen.
  • Welche technischen Vorkenntnisse brauche ich, um einen Onlineshop zu erstellen?

    Sie brauchen keine besonderen Vorkenntnisse, um einen Onlineshop zu erstellen. Unsere E-Shop-Pakete sind komplette Software-Lösungen für den Aufbau, die Pflege, die Verwaltung und Vermarktung Ihres Internetshops, die alle über Ihren Browser laufen. Sie benötigen keine weitere Software. Alle erforderlichen Komponenten, mit denen Sie Ihren Onlineshop einrichten, sind bereits enthalten – vom Design der Oberfläche über die Produkt- und Bestellverwaltung bis zum Zahlungs- und Versandmanagement. Sämtliche Funktionen verwalten Sie ohne Installation einfach über Ihren Internetbrowser. Sie entscheiden sich lediglich für eine der Designvorlagen und passen alle Einzelheiten Ihren Vorstellungen an. Um einen vollständigen Onlineshop zu erstellen, brauchen Sie nur die Produktdaten einzugeben und ansprechende Fotos hinzuzufügen. Mit einem integrierten Testsystem schauen Sie sich an, wie die Produktansicht auf der Shop-Oberfläche wirkt, bevor Sie sie für die Online-Ansicht freigeben. Wenn Sie viele verschiedene Produkte anbieten, importieren Sie die Daten über eine CSV- oder XML-Datei.

    Die einfache Bedienbarkeit bei gleichzeitiger Funktionsvielfalt ist auch der Vorteil gegenüber den kostenlosen Onlineshop-Lösungen, die im Internet erhältlich sind. Einen Webshop kostenlos zu erstellen mag auf den ersten Blick eine verlockende Option sein. Doch bei diesen Angeboten muss man oft erhebliche Abstriche bei den Funktionen hinnehmen. Viele wichtige Features wie verschiedene Zahlungs- und Versandoptionen, eine eigene Domain oder Marketing-Features sind meist nicht enthalten. Für deren Erwerb fallen nicht nur Kosten an, sondern auch Ihre technischen Kenntnisse werden gefragt sein. Bei 1&1 hingegen werden Sie auch in technischen Fragen unterstützt: Sie profitieren von einem Kundenservice, der 24 Stunden am Tag, an 7 Tagen in der Woche erreichbar ist. Wenn Sie Ihren Onlineshop einrichten und dabei einmal nicht weiterkommen, helfen wir Ihnen gerne weiter.
  • Wie optimiere ich den Onlineshop für Smartphones und Tablets?

    Alle E-Shop-Pakete bieten Responsive Webdesign. Diese Technologie sorgt dafür, dass Ihr Onlineshop auf jedem Smartphone und jedem Tablet optimal dargestellt wird. Das gilt auch für jede Änderung, die Sie im Laufe der Zeit an Ihrem Webshop vornehmen. Die Änderung nehmen Sie wie gewohnt in Ihrem Internetbrowser am Computer vor – dank Responsive Design wird sie von jedem Smartphone sofort übernommen und optimal dargestellt.

    Die gute Performance eines Webshops auf mobilen Geräten ist übrigens ein Ranking-Faktor für Suchmaschinen wie Google. Hier können Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben. Vor allem dann, wenn diese ihre Shops nicht auf die Darstellung auf mobilen Endgeräten optimiert haben. Außerdem gewinnen Sie dank der optimalen Darstellung auf den verschiedenen mobilen Geräten weitere Kunden, die gerne Einkäufe von unterwegs tätigen.
  • Wie sicher ist der Shop hinsichtlich Zahlungsverkehr, Datenschutz und Ausfallgefahr?

    Wenn Sie einen Onlineshop erstellen, der in unseren Rechenzentren gehostet wird, dann ist der Datenaustausch mit Ihren Kunden automatisch über das 1&1 SSL-Zertifikat gesichert. Das Zertifikat garantiert bei Bestellungen in Ihrem Webshop einen geschützten Informations- und Datenaustausch. Unberechtigte Zugriffe werden durch eine Verschlüsselung des Datentransfers verhindert. Somit können Ihre Kunden die benötigten Kundendaten risikofrei in ein Kontaktformular eintragen bzw. bei der Bestellung angeben. Der gesamte Checkout-Prozess ist SSL-gesichert, also die Schritte vom Warenkorb bis zum Abschluss der Bestellung. Mit 1&1 können Sie ganz einfach einen für Ihre Kunden sicheren Onlineshop einrichten. Dass sie Ihrem Shop vertrauen können, erkennen Ihre Kunden an dem bekannten Trusted-Shops-Logo, das wir in jeden unserer E-Shops einbinden. Onlineshops, die das Trusted-Shops-Zertifikat tragen, garantieren unter anderem einen sicheren Zahlungsverkehr mit SSL-Verschlüsselung.

    Zudem schützt das 1&1 Webhosting an verschiedenen Standorten Ihren Internetshop vor Ausfällen. Mehr als 6.000 Spezialisten sorgen bei 1&1 dafür, dass die Hardware in unseren Rechenzentren immer zuverlässig läuft. Wenn Sie bei 1&1 einen Onlineshop eröffnen, nutzen Sie georedundant organisierte Rechenzentren. Die Nutzung von Server-Cluster-Systemen – zwei geografisch separaten Servern – stellt sicher, dass Sie jederzeit Zugriff auf die Inhalte Ihres Webshops haben. Sollte einer der Server ausfallen, übernimmt der andere ohne Unterbrechung alle Funktionen. Außerdem spiegeln die beiden Server die Daten und halten sie permanent synchron. Wenn ein Webserver Ihres Onlineshops – z. B. aufgrund von Wartungsarbeiten – offline ist, springt der andere Server ein. Ihr Shop bleibt somit immer erreichbar – für Sie und für Ihre Kunden. Regelmäßige Back-ups beugen einem möglichen Datenverlust vor.
  • Einen Onlineshop zu eröffnen, unterliegt rechtlichen Vorgaben. Worauf muss ich achten?

    Die Gesetzeslage bezüglich Onlineshops ändert sich immer wieder. Damit Sie bei Ihrem eigenen Onlineshop alles richtig machen und sich im geltenden rechtlichen Rahmen bewegen, hat 1&1 eine Kooperation mit Trusted Shops, dem Gütesiegel für Onlineshops, geschlossen. Alle Webshops, die dieses Gütesiegel enthalten, sind verpflichtet, höchste Anforderungen bezüglich Daten- und Liefersicherheit zu erfüllen. Für Käufer ist das bekannte Trusted-Shops-Siegel mit dem blauen „e" ein Garant für einen vertrauenswürdigen Onlineshop. Dazu gehört zum Beispiel die SSL-Verschlüsselung beim Zahlungsverkehr.

    Mit unseren E-Shop-Lösungen können Sie einen Onlineshop erstellen, der die Anforderungen für das Trusted-Shops-Siegel erfüllt. Trusted Shops zertifiziert Onlineshops nach den aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen und den wichtigsten Anforderungen an die Kundenfreundlichkeit. Zudem können Ihre Kunden Sie bei Trusted Shops ganz einfach bewerten, was Ihnen bei der Verbesserung Ihres Services hilft.

    Zusammen mit der Trusted-Shops-Zertifizierung erhalten Sie Mustervorlagen für alle relevanten Rechtstexte wie Impressum und AGB. Die Textvorlagen werden regelmäßig der aktuellen Rechtslage angepasst, sodass Sie immer up to date sind.

    Um bei den sich schnell ändernden juristischen Rahmenbedingungen im E-Commerce den Überblick zu behalten, bietet 1&1 zudem kostenlose Webinare an, in denen Sie Rechtsexperten von Trusted Shops über die jeweils aktuelle Gesetzeslage von Onlineshops sowie aktuelle E-Commerce-Entwicklungen informieren.
  • Wie wird mein neuer Onlineshop im Internet bekanntgemacht?

    Wir helfen Ihnen nicht nur dabei, Ihren Onlineshop zu erstellen, wir helfen Ihnen auch bei seiner Vermarktung. Das Stichwort heißt Online-Marketing. Als einer der weltweit größten Internet-Provider wissen wir, wie man übers Internet neue Kunden gewinnt. Dieses Wissen teilen wir gerne mit Ihnen, indem wir Ihnen Online-Marketing-Instrumente an die Hand geben. Wir haben sie so entwickelt, dass sie auch weniger erfahrene Werbetreibende leicht bedienen können. Diese Tools sind nach dem Baukasten-Prinzip konzipiert und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Das SEO-Cockpit zum Beispiel hilft Ihnen bei der Suchmaschinenoptimierung, damit Sie von mehr potenziellen Kunden gefunden werden. Es ist ab dem Basic-Shop-Paket enthalten. Zu den meisten Shop-Paketen erhalten Sie außerdem ein Newsletter-Tool, mit dem Sie mit Ihren Kunden in Kontakt treten können.

    Die Share- und Like-Buttons für Facebook lassen sich bei jedem E-Shop-Paket von 1&1 anlegen. Die Tell-a-Friend-Option – also die Möglichkeit, Produkte Ihres Onlineshops Freunden weiterzuempfehlen – ist in allen Paketen außer dem Starter-Paket enthalten. Wenn Sie Ihre Produkte auch über Facebook anbieten möchten, stehen Ihnen hierfür die E-Shops Plus sowie Unlimited zur Verfügung. Mithilfe dieser Shop-Lösungen richten Sie in nur wenigen Schritten einen eigenen Facebook-Shop ein. Auf diese Weise können Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Onlinestores innerhalb des größten sozialen Netzwerks steigern. Übrigens lassen sich noch weitere wichtige Online-Verkaufskanäle anbinden, wenn Sie Ihren Onlineshop bei uns einrichten. Amazon, eBay, Google Shopping sowie Preissuchmaschinen und Produktportale sind in den meisten E-Shop-Paketen bereits enthalten.